* Ägypten-Reiseforum * Isis & Osiris * Aegyptenreiseforum *

Assuan - Basma Assuan

Isis - Mi 04 Apr, 2007 17:14
Titel: Basma Assuan
Alexa hat folgenden Bericht geschrieben:



Kurzkritik:
Das Basma ist ein ganz knuffiges mittelgrosses 4*-Hotel in Asswan. Gelegen neben dem Old Cataract, auf einem Hügel.
Zur Corniche runter 5 Minuten, bis zum Souk knappe 10, zurück den Hügel hoch entsprechend länger (schnauf, keuch).
Insgesamt ein guter Ausgangspunkt für Stadterkundungen. Die Hügellage hat natürlich den Vorteil eines traumhaften Blicks über die Cataractlandschaft! Besonders zur Dämmerung sehr schön.

Auch ansonsten ist das Hotel zu empfehlen, etwas gesichtslos ist es zwar auch, aber es bietet eine nette kleine Poolanlage, grosse saubere Zimmer mit Balkon oder sogar Dachterasse, und netten Service. Frühstück gibt es schon früh und ist sehr schmackhaft.
Etwas abgenutzten Charme hat es freilich, hier und da klappert etwas, unsere Balkontür schloss nicht richtig, der Fernseher ist ein Uraltmodell, das Plastik in der Badewanne hat Flecken, aber da darf man eben nicht allzu pingelig sein.


Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier:
http://isis-und-osiris.de/isisosiris/main/phpBB2/viewtopic.php?t=17749&highlight=
Habibi05 - Di 10 Apr, 2007 20:49
Titel:
Suchua hat folgenden Bericht geschrieben:



So ISIS --
dein Wunsch ist nicht im Sande verlaufen oder auf taube Ohren gestoßen und sei hiermit erfüllt



Grins Grins



Bilder Hotel BASMA - Assuan
hier ein Panoramabild - etwas Grösser
Image

hier wurde nach einigen Bildern des Hotels BASMA gefragt,
hier habe ich welche bei mir aus der Fotokiste rausgekramt
wir hatten das Hotel im Juni 2005 für drei Tage gebucht (DZ/ÜF),
um mal nicht nur die obligatorische ein Tagesfahrt nach Assuan zu machen.

etwas oberhalb des OLD CATARACT auf einem Hügel von Assuan - City und in Sichtweite vom Nubischen Museum befindet sich das Hotel BASMA

Image

Nach einer "leichten Steigung" erreicht man den Eingang

Image

an der Rezeption wurden wir sehr herzlich begrüßt

Image

und konnten die schöne Inneneinrichtung direkt hinter der Rezeption auf uns wirken lassen

Image

Image

Image

dann nach rechts durch die Terassentür hat man dann einen Blick auf den Pool-Bereich

Image

POOL

Image

links mittig bzw. oben in der Ecke befindet sich dann eine der drei Terrassen

Image

Direkt daneben (rechts) ist dann nicht zu vergessen
- der Speiseaal,

Image

den wir eigentlich nur zum Essenholen betreten haben (Frühstück und Buffet) ,
weil es einfach angenehmer war auf der Terrasse zu Speisen - morgens wie abends.
(Soll nicht heißen es gäbe nur Selfservice vor Ort - aber Frühstücksbuffet kommt leider nicht von alleine auf den Tisch)

Image

Image

ein Stück weiter hinten ist dann noch eine Terrasse

Image

mit schönen Blicken über die Landschaft Richtung Staudamm

Image

oder Richtung Assuan

Image

Wir hatten DZ-Hotelzimmer gebucht welche wie folgt aussahen.

Image


Image

hier gehts weiter zum Badezimmer

Image


Image


Image

Der Balkon ist zwar sehr klein ausgefallen

Image

aber es war viel angenehmer sich auf den Terrassen aufzuhalten als dort in den Zimmern.

Image

Alternativ werden - bei dem Terassenartigen Bau - auch einige Appartements mit einer großzügiger Sonnenterrasse angeboten
(Bilder oben und unten).

Image

Diese haben fast die gleiche Aussicht wie schon oben gezeigt (Richtung Assuan) ;
von den Innenausstattungen der App. sind leider keine Bilder vorhanden

dann gibt es noch eine Sonnen-Dachterrasse mit mehreren kleinen Sitzgruppen

Image

von wo man auch schöne Sonnenaufgänge wie -untergänge erleben kann.

Image
(links mittig sieht man auf das Nubische Museum also im Prinzip nur einen Steinwurf entfernt)

Oberhalb gibt es auf dem Gelände auch noch eine Art "Tanzbar"

Image

welche aber zu unserer Zeit geschlossen war, deshalb auch von dort keine Bilder

-------------------------------------------------------------------------------------

was sonst noch wichtig war :
Wir füllten uns die drei Tage unwahrscheinlich wohl dort,
weder der Service, das Personal, noch die Zimmer oder das Essen ließen zu wünschen übrig.

(Vielen Dank deshalb nochmals von Hieraus an Alle die sich un unser Wohl gekümmert haben)


-Direkte Nähe zum Nubischen Museum,
welches man unbedingt Besuchen sollte (zu Fuß ca.- 2-3 min.)

-direkte Nähe zum „Old Cataract“
(Sonnenuntergang auf der Terrasse muss man sich antun)

-weiter unten kurz vor dem Kreisverkehr befindet sich rechts ein Kirche ,
welche es sich lohnt zu besichtigen ,
trotz der zur Zeit durchgeführten Innenrenovierungen
(Stand Dez. 2006 - Gerüstaufbauten innen) .

- Grund: schöne Lichtspiele, welche durch die Glasfenster gegen Abend (bei tiefstehender Sonne ) erzeugt werden.
Grins Cool Grins




Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier:
http://www.isis-und-osiris.de/isisosiris/main/phpBB2/viewtopic.php?t=17749
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Powered by phpBB2 Plus and Kostenloses Forum based on phpBB