* Ägypten-Reiseforum * Ägypten * Isis & Osiris * Aegypten * Ägyptenreiseforum *
www.aegyptenreiseforum.de
und
www.aegypten-reiseforum.de


wird Euch präsentiert von: www.isis-und-osiris.de


* Ägypten-Reiseforum * Isis & Osiris * Aegyptenreiseforum * Foren-Übersicht
- Werbung -
Michael Müller Verlag
Portal
 FAQ  •  Suchen  •  Einstellungen  •  Benutzergruppen  •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Impressum  •  Forumsregeln  •  Links  •  Fotoalbum  •  User-Galerie  •  Ägypten-Reiseforum-Chat  •  Gästebuch  • 
Kalender 

Wichtige Informationen und Hinweise

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
amunrakarnak
Studienreisender



Anmeldungsdatum: 23.01.2005
Beiträge: 477
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Mi Aug 23, 2017 07:14  Titel:  USA - Militärhilfe für Ägypten ausgesetzt  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

" Tillerson setzt Militärhilfe für Ägypten aus " (Zeit Online, 23.08.2017)

Zitat:
Die USA haben hohe Finanzhilfen für Ägypten gestoppt. Der Grund: die Menschenrechtslage in dem Land. Endgültig ist die Entscheidung des US-Außenministers aber nicht. ...


" USA streichen Ägypten Finanzhilfen " (Bild, 22.08.2017)

Zitat:
... Die Regierung habe entschieden, rund 95 Millionen Dollar gar nicht auszuzahlen und eine weitere Tranche in Höhe von 195 Millionen Dollar zunächst zurückzustellen. ...


Der Ägyptische Staatshaushalt ruht im Prinzip auf drei Säulen : Einnahmen aus dem Betrieb des Suezkanals, die Tourismusindustrie und die Finanzhilfen der USA. Auch Kredite und Investitionen aus den reichen Golfstaaten, speziell Saudi Arabien, spielen wohl eine nicht zu unterschätzende Rolle.

Gruß, Lutz.


   OfflinePersönliche Galerie von amunrakarnakBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
amunrakarnak
Studienreisender



Anmeldungsdatum: 23.01.2005
Beiträge: 477
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Do Aug 24, 2017 05:38  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

" Militärhilfen gekürzt - Ägypten empört über Washington " (FAZ, 23.08.2017)

Zitat:
Aus Verärgerung über gekürzte Militärhilfen wollte der ägyptische Außenminister zunächst nicht mit Trump-Berater Kushner zusammentreffen. Am Ende trafen sich die beiden doch noch, der Ton blieb deutlich. ...

Gruß, Lutz.


   OfflinePersönliche Galerie von amunrakarnakBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Isis
Administration


Alter: 47
Anmeldungsdatum: 06.09.2002
Beiträge: 14594
Wohnort: BW
blank.gif
BeitragVerfasst: Fr Aug 25, 2017 09:07  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

salam

na das wird spannend wie wie sisi seine neuen "bestellungen" denn dann nun finanzieren ??

ma salama

... isis ...

_________________
Image
webmaster / admin of
www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de

Krebs Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von IsisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
amunrakarnak
Studienreisender



Anmeldungsdatum: 23.01.2005
Beiträge: 477
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Mo Aug 28, 2017 10:25  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@ Isis : Vielleicht noch ne Insel an Saudi Arabien verhökern ?



" Weniger US-Hilfe für Ägypten - Absage mit Ansage " (Spiegel Online - Dominik Peters, 27.08.2017)

Zitat:
... Andererseits sind da noch die Beziehungen zwischen Ägypten und Nordkorea, die den USA missfallen. Diese dürften mit zu der bislang beispiellosen Entscheidung beigetragen haben, die jährlichen Zuwendungen in Höhe von fast 1,5 Milliarden Dollar Militär- und Wirtschaftshilfe zumindest symbolisch zu kürzen. ...

... Die Zusammenarbeit zwischen Ägypten und Nordkorea reicht bis in die Zeit des Kalten Krieges zurück. Pjöngjang bildete Piloten der ägyptischen Luftstreitkräfte Anfang der Siebzigerjahre aus, Kairo lieferte Nordkorea damals Scud-B-Raketen. Und bis heute umgeht die Kim-Dynastie vermutlich mit ägyptischer Hilfe das Waffenembargo. ...

... Ein ehemaliger nordkoreanischer Funktionär bezeichnete einem Bericht der südkoreanischen Nachrichtenagentur "Yonap" zufolge Ägypten 2015 als "Drehkreuz für den nordkoreanischen Waffenhandel in der Region". ...

... Außerdem machten Vertraute des alten Mubarak- und des neuen Sisi-Regimes Geschäfte mit Nordkorea, wie etwa Naguib Sawiris. Der Kopte baute vor einigen Jahren mit seiner Firma "Orascom" das nordkoreanische Mobilfunknetz auf. In einem Interview mit der kanadischen Tageszeitung "The Globe and Mail" erklärte Sawiris 2010, "das Wort Orascom klingt in Nordkorea heutzutage wie Weihnachtsmann". ...

Gruß, Lutz.


   OfflinePersönliche Galerie von amunrakarnakBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen


Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Forensicherheit
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Monrose based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits

[ Zeit: 0.1525s ][ Queries: 20 (0.0378s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
Werbung:
Michael Müller Verlag
Werbung:
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...


www.aegyptenreiseforum.de und www.aegypten-reiseforum.de

wird Euch präsentiert von:

www.isis-und-osiris.de