* Ägypten-Reiseforum * Ägypten * Isis & Osiris * Aegypten * Ägyptenreiseforum *
www.aegyptenreiseforum.de
und
www.aegypten-reiseforum.de


wird Euch präsentiert von: www.isis-und-osiris.de


* Ägypten-Reiseforum * Isis & Osiris * Aegyptenreiseforum * Foren-Übersicht
- Werbung -
Michael Müller Verlag
Portal
 FAQ  •  Suchen  •  Einstellungen  •  Benutzergruppen  •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Impressum  •  Datenschutz  •  Forumsregeln  •  Links  •  Fotoalbum  •  User-Galerie  •  Ägypten-Reiseforum-Chat  •  Gästebuch  • 
Kalender 

Wichtige Informationen und Hinweise

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
amunrakarnak
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 23.01.2005
Beiträge: 594
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Mo 07 Jan, 2019 15:10  Titel:  2 junge Deutsche in Ägypten "verschwunden" (?)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

" Gießener in Ägypten festgehalten? Auswärtiges Amt prüft Vorwürfe " (hessenschau.de, 06.01.2018)

Zitat:
Ein 18-Jähriger aus Gießen wollte in Kairo seinen Großvater besuchen, kam dort aber nie an. Sein Vater vermutet, dass der Schüler von ägyptischen Sicherheitsbehörden festgehalten wird. Das Auswärtige Amt hat sich eingeschaltet - und prüft auch einen weiteren Fall.

Seit knapp drei Wochen wartet ein Vater aus Gießen vergeblich auf ein Lebenszeichen seines Sohnes aus Ägypten. ...


" 18-Jähriger aus Gießen seit Wochen in Ägypten vermisst " (Welt, 07.01.2018)

Zitat:
Ein Schüler, der seinen Großvater in Kairo besuchen wollte, wird möglicherweise in Ägypten festgehalten. Das Auswärtige Amt prüft den Fall. Der Vater des Jungen vermutet hinter dem Verschwinden eine Verwechslung. ...


" Zwei junge Deutsche seit Tagen in Ägypten verschwunden " (Berliner Morgenpost - Martin Gehlen, 07.01.2019)

Zitat:
Zwei junge Deutsche sind unabhängig voneinander in Ägypten verschwunden. Zuvor wurden beide verhaftet. Es fehlt jede Spur von ihnen. ...

... Ein 18-jähriger Gymnasiast aus Gießen, der seinen Großvater in Kairo besuchen wollte, wurde am 17. Dezember beim Umsteigen in Luxor in eine Maschine nach Kairo verhaftet.

Ein 23-jähriger Student aus Göttingen, der zusammen mit seinem älteren Bruder ebenfalls die ägyptischen Großeltern wiedersehen wollte, wurde am 27. Dezember abends bei seiner Ankunft in Kairo abgeführt. Sein Bruder dagegen durfte einreisen. Er hat Ägypten inzwischen wieder verlassen. ...


" Zwei Deutsche in Ägypten vermisst - gibt es Parallelen zu alten Fällen? " (FOCUS Online, 07.01.2018)

Zitat:
... Beide Männer haben Angehörigen zufolge eine deutsche Mutter und einen ägyptischen Vater und besitzen beide Staatsbürgerschaften. ...


Gruß, Lutz.


   OfflinePersönliche Galerie von amunrakarnakBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
amunrakarnak
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 23.01.2005
Beiträge: 594
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Do 10 Jan, 2019 06:32  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

" Berlin fordert Auskunft von Ägypten über Verbleib des 18-jährigen Gießeners " (Gießener Anzeiger, 09.01.2019)

Zitat:
... Die Sprecherin des Auswärtigen Amtes, Maria Adebahr, sagte am Mittwoch in Berlin, die deutsche Botschaft in Kairo stehe "in ganz engem Kontakt" mit den ägyptischen Behörden. Man bemühe sich mit Nachdruck "um Aufklärung des Verbleibs" des jungen Mannes.

Zuvor hatte sich der Vater des jungen Mannes mit einer Online-Petition an Außenminister Heiko Maas gewandt. Bis Mittwochnachmittag hatten über 46 000 Menschen die Petition unterschrieben. ...


" Vermisster Deutscher in Gewahrsam ägyptischer Behörden " (Tiroler Tageszeitung, 09.01.2019)

Zitat:
... Die Außenamts-Sprecherin wies darauf hin, dass die meisten Staaten, auch Deutschland, Doppelstaatler jeweils als eigene Staatsangehörige behandeln. Dies habe auch Auswirkungen auf die konsularische Betreuung. Was Reisen von deutschen Bürgern angehe, die keine Doppelstaatler seien, gebe es wegen der beiden Fälle bisher aus Sicht des Auswärtigen Amts keinen Anlass, die Reisehinweise für Ägypten zu ändern.


Gruß, Lutz.


   OfflinePersönliche Galerie von amunrakarnakBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
NICO
Moderator


Alter: 46
Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 7277
Wohnort: Duisburg
blank.gif
BeitragVerfasst: Sa 12 Jan, 2019 14:13  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
Ägypten schiebt Deutschen wegen Terrorverdacht ab
Ein 23-jähriger Göttinger, der Anhänger des IS sein soll, wurde nach Frankfurt ausgeflogen. Auch deutsche Behörden sollen ihn als mutmaßlichen Islamisten einstufen.


https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2019-01/kairo-aegypten-abschiebung-deutscher-terrorverdacht-anhaenger-islamischer-staat

_________________
نيكو

Krebs Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Galerie von NICOBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
NICO
Moderator


Alter: 46
Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 7277
Wohnort: Duisburg
blank.gif
BeitragVerfasst: Di 15 Jan, 2019 18:50  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
Ägypten weist 18-Jährigen nach Deutschland aus


Ägypten hat einen weiteren Mann abgeschoben, der im Verdacht stehen soll, Kontakte zur Terrormiliz IS zu haben. Der 18-Jährige aus Gießen ist nach Angaben des Auswärtigen Amtes inzwischen wieder in Deutschland

https://www.tagesschau.de/ausland/deutscher-aegypten-103.html

_________________
نيكو

Krebs Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Galerie von NICOBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
amunrakarnak
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 23.01.2005
Beiträge: 594
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Do 17 Jan, 2019 13:27  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

" Haftbefehl erlassen : Ermittlungen gegen Gießener Schüler wegen Terrorverdachts "
(Gießener Allgemeine - Eva Diehl & Kays Al-Khanak, 15.01.2019)

Zitat:
... Im Fall des 18-jährigen Schülers aus Gießen, der am Montag aus Ägypten zurückgekehrt ist, ermittelt derzeit die Staatsanwaltschaft Frankfurt wegen der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat, wie Oberstaatsanwältin Niesen dieser Zeitung bestätigte. Am Dienstagnachmittag wurde der Mann in Frankfurt dem Haftrichter vorgeführt. Nun wurde Haftbefehl erlassen. Der Verdacht ergebe sich aus den Aussagen des junges Mannes, der Auswertung seines Laptops sowie den Hinweisen von Zeugen. Weitere Details würden nicht genannt. ...

Gruß, Lutz.


   OfflinePersönliche Galerie von amunrakarnakBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen


Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Forensicherheit
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Monrose based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits

[ Zeit: 0.2406s ][ Queries: 20 (0.0770s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
Werbung:
Michael Müller Verlag
Werbung:
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...


www.aegyptenreiseforum.de und www.aegypten-reiseforum.de

wird Euch präsentiert von:

www.isis-und-osiris.de