* Ägypten-Reiseforum * Ägypten * Isis & Osiris * Aegypten * Ägyptenreiseforum *
www.aegyptenreiseforum.de
und
www.aegypten-reiseforum.de


wird Euch präsentiert von: www.isis-und-osiris.de


* Ägypten-Reiseforum * Isis & Osiris * Aegyptenreiseforum * Foren-Übersicht
- Werbung -
Michael Müller Verlag
Portal
 FAQ  •  Suchen  •  Einstellungen  •  Benutzergruppen  •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Impressum  •  Datenschutz  •  Forumsregeln  •  Links  •  Fotoalbum  •  User-Galerie  •  Ägypten-Reiseforum-Chat  •  Gästebuch  • 
Kalender 

Wichtige Informationen und Hinweise

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Isis
Administration


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 06.09.2002
Beiträge: 15202
Wohnort: BW
blank.gif
BeitragVerfasst: Sa 08 Jan, 2005 13:25  Titel:  Mangrove Bay Resort  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ute hat folgenden Bericht geschrieben:


>>>>

Derzeit zieht es uns immer wieder nach El Qusier und dort speziell ins Mangrove Bay Resort, ein kleines Hotel weitab von allem Touristentrubel, mit einem traumhaften Riff in einer Mangrovenbucht gelegen.
Durch die Mangroven hat die Bucht den Status eines Unterwassernaturschutzgebietes erhalten, wird daher mehr geschützt als viele andere Küstenabschnitte und das zeigt sich deutlich am Riff. Es zieht sich um die gesamte Bucht und steckt voller Leben. Wir waren nun schon dreimal dort und es wurde bisher nie langweilig unter Wasser. Das Riff erreicht man leicht über einen Steg oder bei Flut auch schwimmend direkt vom Strand aus ohne über Korallen laufen zu müssen.
Allerdings ist das Hotel nichts für Leute, die gern Halligalli um sich haben. Dort gibt es weder Disco noch Animation (was ich sehr angenehm finde) und nach dem Abendessen kehrt meist schnell Ruhe ein. Also eher ein Taucherhotel für Erholungssuchende mit einer Spitzen-Tauchbasis und einem Traumriff.

Viele Grüße
Ute

Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier:
http://isis-und-osiris.de/isisosiris/main/phpBB2/viewtopic.php?p=12957#12957

_________________
Image
webmaster / admin of
www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de



Zuletzt bearbeitet von Isis am Mi 28 Feb, 2007 10:22, insgesamt 2-mal bearbeitet
Krebs Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von IsisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Isis
Administration


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 06.09.2002
Beiträge: 15202
Wohnort: BW
blank.gif
BeitragVerfasst: Mi 24 Aug, 2005 17:14  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

eagleray hat folgenden Bericht geschrieben:

Hallo,

Mangrove Bay ist für mich ein ganz besonderes Hotel mit sehr gutem Hausriff. Das Riff ist eine seitliche Bucht, die ungefähr 500 Meter ins Landesinnere geht. Das Saumriff liegt also davor. Dies ermöglicht unbeschwerte Tauch- und Schnorchelmöglichkeiten zu allen Tageszeiten. Dabei sind die Winde völlig unerheblich, da die Bucht so geschützt liegt, dass das Wasser fast nie bewegt ist. Ein weiterer Vorteil ist, dass man manchmal das Gefühl bekommt, die größeren Fische kommen zum Ausruhen in diese Bucht.
Ich habe dieses Riff zwischen 1997 und 2004 dreimal besucht und war jedes Mal aufs Neue begeistert. Der Fischbestand hat in dieser Zeit eindeutig zugenommen und die Korallen sind trotz 7 Jahre Tauchbetrieb nach wie vor im erstklassigem Zustand.
Der Zugang zum Riff wird durch einen Steg und eine bequeme Treppe sehr leicht gemacht. Zudem ist fast immer jemand vom Personal dort, um einem das Foto- und Tauchequipment anzureichen. Ein Abstoßen von der Treppe......und man ist mitten im Riff.
An Land hört die Tier- und Pflanzenwelt allerdings auf. Steinwüste wohin man schaut. Das einzige Grün sind die vom Hotelpersonal liebevoll angepflanzten und gepflegten Palmen.
Es sind in all den Jahren aber schon so viele Pflanzen gesetzt worden, dass man inzwischen wie durch einen kleinen Garten geht. Mehr kann man wirklich in der Wüste nicht erwarten.

Schau mal auf meiner Hompage vorbei.

Gruß
eagleray

Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier:
http://isis-und-osiris.de/isisosiris/main/phpBB2/viewtopic.php?t=6688&highlight=

_________________
Image
webmaster / admin of
www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de

Krebs Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von IsisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen


Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Forensicherheit
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Monrose based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits

[ Zeit: 0.1328s ][ Queries: 20 (0.0545s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
Werbung:
Michael Müller Verlag
Werbung:
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...


www.aegyptenreiseforum.de und www.aegypten-reiseforum.de

wird Euch präsentiert von:

www.isis-und-osiris.de