* Ägypten-Reiseforum * Ägypten * Isis & Osiris * Aegypten * Ägyptenreiseforum *
www.aegyptenreiseforum.de
und
www.aegypten-reiseforum.de


wird Euch präsentiert von: www.isis-und-osiris.de


* Ägypten-Reiseforum * Isis & Osiris * Aegyptenreiseforum * Foren-Übersicht
- Werbung -
Michael Müller Verlag
Portal
 FAQ  •  Suchen  •  Einstellungen  •  Benutzergruppen  •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Impressum  •  Datenschutz  •  Forumsregeln  •  Links  •  Fotoalbum  •  User-Galerie  •  Ägypten-Reiseforum-Chat  •  Gästebuch  • 
Kalender 

Wichtige Informationen und Hinweise

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Anchese
Weltenbummler


Alter: 71
Anmeldungsdatum: 26.03.2006
Beiträge: 2314
Wohnort: Engelskirchen
germany.gif
BeitragVerfasst: Mo 19 Aug, 2013 15:08  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

hallo,
ach das ist alles furchtbar.
Wenn ich könnte wie ich wollte würde ich sofort hinfahren. Laughing

Mir tun die Menschen so Leid. Crying or Very sad
Gruß
Anchese

_________________
Jeder Tag öffnet dir eine Tür zu neuer Erkenntnis.

Waage Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von AncheseBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Daniel Jackson
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 10.10.2004
Beiträge: 6284

blank.gif
BeitragVerfasst: Mo 19 Aug, 2013 19:55  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@ Meretaton: Ja, so ist es wohl leider. Das hat sich das Land ganz ehrlich selbst zuzuschreiben. Die Inkompetenz und der Unwillen der derzeitigen führenden Köpfe verhindert derzeit leider eine politische = friedliche Lösung der Probleme. Da kann ja nun wirklich niemand dieser Tage mit ruhigem Gewissen unbesorgt hinfahren. Leider trifft es wieder einmal die kleinen Leute, aber auch die sind derzeit ganz heftig auf dem Gewalt- und Abrechnungstrip, wie ich selbst von überall höre. Ob das auch in Luxor so ist, weiß ich nicht. Aber grundsätzlich ist es wohl ganz überwiegend so. Sehr schade, denn ich frage mich, wieviel Blut noch fließen muss, bevor die Leute aufwachen. Für den Rest des Jahres und vielleicht auch die nächste Saison sehe ich schwarz, was Touristenzahlen angeht.

_________________
Autor des Reiseführers "ÄGYPTEN - DAS NILTAL von Kairo bis Abu Simbel"
Geschichten aus und über Ägypten: Toms-Notes.com

   OfflinePersönliche Galerie von Daniel JacksonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Meretaton
Weltenbummler


Alter: 56
Anmeldungsdatum: 16.03.2007
Beiträge: 2723
Wohnort: Wegberg
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi 21 Aug, 2013 15:40  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hier mal ein heutiger Artikel aus der Luxor Times. Von wegen Militär bewacht die Tempel in Luxor oder andere Stätten Sad

http://luxortimesmagazine.blogspot.de/

Ich habe den Karnak Tempel noch nie so leer gesehen....


Schütze Geschlecht:Weiblich Büffel OfflinePersönliche Galerie von MeretatonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mercy
Weltenbummler


Alter: 53
Anmeldungsdatum: 13.04.2008
Beiträge: 664
Wohnort: Ostfriesland
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi 21 Aug, 2013 15:57  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Foto- und filmtechnisch sicher eine traumhafte Angelegenheit, wer wünscht sich nicht so eine Möglichkeit.
Letztendlich aber doch erschreckend und schockierend. Wenn ich denke, was da sonst bei unseren Besuchen los war bin ich einfach nur traurig.
Hoffentlich beruhigt sich die Lage möglichst schnell wieder.
DIE HOFFNUNG STIRBT ZUELETZT

_________________
Ma Salama
mercy

Wassermann Geschlecht:Männlich Schlange OfflinePersönliche Galerie von mercyBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Daniel Jackson
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 10.10.2004
Beiträge: 6284

blank.gif
BeitragVerfasst: Fr 23 Aug, 2013 18:59  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

In Luxor wurden in den Bergen auf der Westbank zwei türkische Touristen festgenommen, die dort ohne Erlaubnis Fotos machten.
http://www.worldbulletin.net/?aType=haber&ArticleID=115500

Man dürfte sich schon sehr merkwürdig benommen haben, um das hinzukriegen. Aber vielleicht sind sie derzeit einfach auch sehr nervös. Wohl nicht grundlos...

_________________
Autor des Reiseführers "ÄGYPTEN - DAS NILTAL von Kairo bis Abu Simbel"
Geschichten aus und über Ägypten: Toms-Notes.com

   OfflinePersönliche Galerie von Daniel JacksonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Isis
Administration


Alter: 47
Anmeldungsdatum: 07.09.2002
Beiträge: 14771
Wohnort: BW
blank.gif
BeitragVerfasst: Fr 23 Aug, 2013 19:42  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

salam

HÄÄÄ ????

so wie ich das lese sind die zwei aus dem tal der königinnen nach dier el medina in richtung qurn gelaufen. so wie wir und viele von euch sicher auch schon gewandert sind. seit wann darf man da keine bilder mehr in den bergen machen ??? habe ich da was verpasst oder hat mir google was falsch übersetzt ??
wie lest ihr denn den bericht ??

ma salama

... isis ...

_________________
Image
webmaster / admin of

www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de
Krebs Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von IsisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Daniel Jackson
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 10.10.2004
Beiträge: 6284

blank.gif
BeitragVerfasst: Fr 23 Aug, 2013 21:05  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich lese das so, dass sie zwischen Deir el Medina und dem Tal der Königinnen unterwegs waren und Fotos gemacht haben. Da liegt ja das Heiligtum von Ptah und Meretseger. Das ist ja eine antike Stelle, die offiziell nicht zugänglich ist. Vermutlich ging man davon aus, dass sie das Gelände auskundschaften, damit später da Sachen geklaut werden. Ich jetzt meine Vermutung. Oder sie haben komische Dinge wie Steine fotografiert und das weckte den Argwohn der Polizisten. In diesen Tagen sicher nicht unberechtigt.

_________________
Autor des Reiseführers "ÄGYPTEN - DAS NILTAL von Kairo bis Abu Simbel"
Geschichten aus und über Ägypten: Toms-Notes.com

   OfflinePersönliche Galerie von Daniel JacksonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
GittaW
Kurzurlauber


Alter: 71
Anmeldungsdatum: 15.08.2013
Beiträge: 57
Wohnort: Berlin
germany.gif
BeitragVerfasst: Sa 24 Aug, 2013 09:55  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ist denn der Trampelpfad von Deir el-Medina zum Tal der Königinnen jetzt gesperrt? Früher konnte man dort noch unbehelligt wandern. Ich muss aber zugeben, dass ich zuletzt im Februar 2007 an der Abzweigung vorbeigekommen bin, als ich die Treppe zum Pfad am Qurn rauf gegangen bin. Zu der Zeit war von Beschränkungen noch nichts zu sehen.

Und was sollte man dort klauen? Die kleinen Stelen, die es am Heiligtum mal gab, sind meiner Meinung nach schon vor Jahrzehnten entwendet worden. Da ist eigentlich nichts mehr, was man ohne Getöse mitnehmen könnte.

LG
Gitta


Wassermann Geschlecht:Weiblich Schwein OfflinePersönliche Galerie von GittaWBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Anchese
Weltenbummler


Alter: 71
Anmeldungsdatum: 26.03.2006
Beiträge: 2314
Wohnort: Engelskirchen
germany.gif
BeitragVerfasst: Sa 24 Aug, 2013 10:02  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

hallo Gitta,
im letzten Jahr sind wir noch da oben lang gelaufen. Vom Tal der Königinnen nach Der el Medina.
Nur der kleine Bereich des Tempels für Ptah und Meretseger ist seit Jahren eingezäunt und man kommt nicht mehr dran.
Aber da sind wirklich nur Stelen die in die Wand eingehauen sind und sonst nichts was man mitnehmen könnte.

Gruß
Anchese Razz

_________________
Jeder Tag öffnet dir eine Tür zu neuer Erkenntnis.

Waage Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von AncheseBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
GittaW
Kurzurlauber


Alter: 71
Anmeldungsdatum: 15.08.2013
Beiträge: 57
Wohnort: Berlin
germany.gif
BeitragVerfasst: Sa 24 Aug, 2013 10:10  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Guck an. Ich wusste gar nicht, dass man da nicht mehr ran kommt. Da kann man nur froh und glücklich sein, wenn man noch ein paar Fotos "von früher" hat Very Happy

LG
Gitta


Wassermann Geschlecht:Weiblich Schwein OfflinePersönliche Galerie von GittaWBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Isis
Administration


Alter: 47
Anmeldungsdatum: 07.09.2002
Beiträge: 14771
Wohnort: BW
blank.gif
BeitragVerfasst: Sa 24 Aug, 2013 11:09  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

salam

Zitat:
Da liegt ja das Heiligtum von Ptah und Meretseger. Das ist ja eine antike Stelle, die offiziell nicht zugänglich ist. Vermutlich ging man davon aus, dass sie das Gelände auskundschaften, damit später da Sachen geklaut werden.


genau die ecke meinte ich. aber zu holen ist da ja nichts mehr Sad aus diesem grund habe ich auch nicht verstanden dass man da seit 2010 die neue mauer da hingezogen hat.

für gitta .... so kennst du es ja auch noch (bild von 2005)

Image

Uploaded with ImageShack.us

und so sieht das ganze nun seit 2010 aus

Image

Uploaded with ImageShack.us

also mir ist auch nicht bekannt das man die strecke nicht mehr abwandern darf und das man in den bergen nun auch keine bilder mehr machen darf ohne genehmigung Rolling Eyes
na ja wer weis wie es eben die tage gerade so ist aber wenn wir da lang marschiert wären hätten wir auch wieder bilder gemacht eben aus unwissenheit. das ist aber auch ne gute geschäftsidee beim aufweg zum qurn "Panorama Fototickets" verkaufen Sad

ma salama

... isis ...

_________________
Image
webmaster / admin of

www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de
Krebs Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von IsisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
GittaW
Kurzurlauber


Alter: 71
Anmeldungsdatum: 15.08.2013
Beiträge: 57
Wohnort: Berlin
germany.gif
BeitragVerfasst: Sa 24 Aug, 2013 12:10  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
so kennst du es ja auch noch (bild von 2005)


Genau. Die Bretterbuden und die Mauer kenne ich nicht, weil ich nicht mehr vor Ort war.

Ich erinnere mich, als ich das erste Mal da war, das war 1999, da habe ich dort Stunden zugebracht, fotografiert, auf dem Stein gesessen, Frühstück gegessen - mutterseelenallein. Kein Mensch weit und breit. Schöne alte Zeiten - Mubarak hin oder her.

Genauso - das hat jetzt nichts mit Luxor zu tun - musste ich neulich daran denken, wie oft ich an der Al-Fath-Moschee am Ramses Square in Kairo vorbeigegangen bin, wenn ich von meinem Domizil Viktoria aus zur Metrostation Mubarak wollte. Manchmal habe ich auch auf dem Mäuerchen am Zaun der Moschee gesessen und in Ruhe eine Zigarette geraucht. Da kann man schon ganz schön traurig werden, wenn man die jüngsten Bilder davon sieht.

Zitat:
das ist aber auch ne gute geschäftsidee beim aufweg zum qurn "Panorama Fototickets" verkaufen


Das kann der Grund sein, obwohl man es sich kaum vorstellen kann, bei den paar Touristen, die sich dahin verirren. Oder waren da in jüngster Zeit mehr Leute unterwegs? Wenn die beiden allerdings versucht haben, über die Mauer zu klettern o.ä. wie DJ vermutet, dann ist es natürlich kein Wunder, wenn sie Probleme bekommen.

LG
Gitta


Wassermann Geschlecht:Weiblich Schwein OfflinePersönliche Galerie von GittaWBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Meretaton
Weltenbummler


Alter: 56
Anmeldungsdatum: 16.03.2007
Beiträge: 2723
Wohnort: Wegberg
germany.gif
BeitragVerfasst: Sa 24 Aug, 2013 15:19  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Jane Akshar aus Luxor:
Gestern gab es in 6 Provinzen für 10 Stunden keine Internetverbindung, darunter auch Luxor und Aswan

http://luxor-news.blogspot.de/

Die Alyoum7 meldete dies gestern ebenfalls für einige Stadtteile Hurghadas. Dort gab es auch keine Telefonverbindung.


Schütze Geschlecht:Weiblich Büffel OfflinePersönliche Galerie von MeretatonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Meretaton
Weltenbummler


Alter: 56
Anmeldungsdatum: 16.03.2007
Beiträge: 2723
Wohnort: Wegberg
germany.gif
BeitragVerfasst: Sa 24 Aug, 2013 16:18  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Auch wurden heute in Luxor 4 Mitglieder der MB vehaftet. Sie waren im Besitz von vielen Molotowcoktails sowie jeder Menge Brandstoffe (siehe Fotos). Was immer die damit auch vor hatten..... Mad
http://www.youm7.com/News.asp?NewsID=1218660


Schütze Geschlecht:Weiblich Büffel OfflinePersönliche Galerie von MeretatonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Daniel Jackson
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 10.10.2004
Beiträge: 6284

blank.gif
BeitragVerfasst: Sa 24 Aug, 2013 17:38  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ach Leute, das Wandern in den Bergen war offiziell vermutlich schon immer verboten. Genauso wie es früher für Ausländer mal verboten war, die großen Hauptstraßen auf dem Land zu verlassen. Oder mit den Nicht-Touristenzügen zu fahren. Oder mit dem Minibus aus der Security Zone Luxor ohne Konvoi rauszufahren. Oder oder oder. Mr. Green

Man muss das realistisch sehen, ein gewisses Risiko ist immer dabei. Also keinen Scheiß machen!

Die beiden Türken hatten offenbar genaues Kartenmaterial dabei...
http://www.focus-fen.net/index.php?id=n313133

_________________
Autor des Reiseführers "ÄGYPTEN - DAS NILTAL von Kairo bis Abu Simbel"
Geschichten aus und über Ägypten: Toms-Notes.com

   OfflinePersönliche Galerie von Daniel JacksonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen


Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Forensicherheit
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Monrose based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits

[ Zeit: 0.1226s ][ Queries: 23 (0.0521s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
Werbung:
Michael Müller Verlag
Werbung:
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...


www.aegyptenreiseforum.de und www.aegypten-reiseforum.de

wird Euch präsentiert von:

www.isis-und-osiris.de