* Ägypten-Reiseforum * Ägypten * Isis & Osiris * Aegypten * Ägyptenreiseforum *
www.aegyptenreiseforum.de
und
www.aegypten-reiseforum.de


wird Euch präsentiert von: www.isis-und-osiris.de


* Ägypten-Reiseforum * Isis & Osiris * Aegyptenreiseforum * Foren-Übersicht
- Werbung -
Michael Müller Verlag
Portal
 FAQ  •  Suchen  •  Einstellungen  •  Benutzergruppen  •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Impressum  •  Forumsregeln  •  Links  •  Fotoalbum  •  User-Galerie  •  Ägypten-Reiseforum-Chat  •  Gästebuch  • 
Kalender 

Wichtige Informationen und Hinweise

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Stefanie.K
Reisewilliger



Anmeldungsdatum: 07.07.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst: Fr Jul 07, 2006 09:33  Titel:  DelphinTour Super!!!!  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Reisebericht Delphinbegegnung

Hallo an Alle hier im Forum,

sind zum zweiten mal in Ägypten, neu hier im Forum und wollen uns gleich mal mit einem Bericht und einer Weiterempfehlung verewigen.Wir haben vor unseren Urlaub schon mal im Forum eingelesen und nun vor Ort es selbst erlebt.
Wir sind noch bis zum 13.07. in Hurghada und wohnen im Siva Grand Beach. Wirklich ein tolles Hotel.Vielleicht ist ja jemand auch dann hier und man kann sich ja treffen?
Haben dieses Jahr anscheinend eine gute Wahl getroffen. Bisher ist alles super .
Nun aber zum Bericht von der Delphintour am 4.07.
SimSim holte uns um 8.15 von unserem Hotel ab und wir fuhren gemeinsam zur Anlegestelle wo das schöne Tauchboot und die anderen Gäste und der Rest der Crew auf uns warteten. Um 8.30 ging es dann los. Während wir ca. 1 std auf dem Boot unterwegs waren erklärte uns SimSim ein paar wichtige Dinge zu den Delphinen und den Tagesablauf. Jeder der keine Schnorchelausrüstung hatte, bekam diese dann auf dem Boot! Alles gar kein Problem!
Nach 45 min machten wir uns startklar für die erste Begegnung im Wasser. Samir hatte schon Ausschau gehalten ud gab uns rechtzeitig bescheid, damit wir unsere Ausrüstung anziehen konnten.
Mit einem Ok. JUMP, sprangen wir alle ins Wasser. Es war unglaublich. 30, 40 Delphine. Vielleicht waren es auch mehr. Sie schwammen unter mir neben mir, auf mich zu. Sie waren überall zum anfassen nah. Bildschön und elegant.Samir sagte wir hätten heut Glück und sie wären in Spiellaune, denn sie sprangen und es schien als würden sie ein Spiel mit uns spielen.
Ich durfte Zeuge eines Delphinspiels sein, er schwomm immer und immer wieder um uns herum...wir drehten uns wie bei einem Tanz. Unglaublich.
Wir waren ungefähr 2 Stunden mit ihnen im Wasser, sind mit ihnen geschwommen und konnten in Ihre faszinierende Welt Einblick gewinnen. Die Zeit verging wie im Fluge.
Als wir wieder alle an Bord waren,hatte der Bordkoch auch schon kurzer Hand darauf das Mittagessen fertig. Es gab Nudeln, Reis, Kartoffeln, Lamm und Hähnchen. Für die Vegetarier unter uns auch Salate und reichlich Gemüse. Mh....das war super lecker, besser als im Hotel. Christian schwärmt heut noch davon.
Es hat uns wirklich an nichts gefehlt. Gekühlte und warme Getränke und als Nachtisch, gab es frisches Obst.
Gesättigt und auch schon etwas müde ging es dann weiter zu einem Riff zum Schnorcheln. Nicht alle waren noch fit genug um das ganze Riff zu umschnorcheln, doch die meisten schafften sogar zwei Riffe.
Ich veknipste an diesem Tag zwei Filme und die Unterwasserwelt faszinierd mich immer wieder aufs neue.Ich hoffe die Bilder werden auch alle was!
Nach dem Schnorchelgang schipperten wir dann wieder Richtung Hurghada. Ganz unerwartet ware sie wieder da, die Delphine. Der Kaptain stoppte gaz rasch damit wir alle schnell ins Wasser zu ihnen konnten. Diesmal war es zwar nur eine kurze Begegnung, oder vielleicht ja auch eine Verabschiedung.

Um 17.00 Uhr legten wir wieder an. Ein klimatisierter Bus wartete schon auf uns, um uns ins Hotel zu bringen.

Ein Kindheitswunsch ist an diesem Tag für mich in Erfüllung gegangen. Es war ein wunderschöner Tag, an den wir uns ewig erinnern werden.Alles war bestens organisiert.

Ich möchte mich ganz herzlich bei SimSim und Crew für diesen Tag bedanken.Sobald wir wieder daheim sind, folgen dann auch Bilder Grins
Einen sonnigen Gruss aus Hurghada senden
Stefanie und Christian

edit by isis
Vielen Dank für deinen Bericht. Ich habe Deinen Bericht gleich mal in die ---> Rubrik Reise und Hotelberichte kopiert. Juli 2006


   OfflinePersönliche Galerie von Stefanie.KBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sylvia
Kreuzfahrer


Alter: 47
Anmeldungsdatum: 01.01.2004
Beiträge: 160
Wohnort: bei Mannheim
blank.gif
BeitragVerfasst: Fr Jul 07, 2006 13:07  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo Stefanie!
Danke für den supertollen Beitrag!
Das macht mir ja viel Mut,dass wir in 2 Wochen auch Glück haben.
Wünsche Euch noch tolle Urlaubstage!
Viele Grüsse Sylvia


Jungfrau Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von SylviaBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Isis
Administration


Alter: 47
Anmeldungsdatum: 07.09.2002
Beiträge: 14584
Wohnort: BW
blank.gif
BeitragVerfasst: Sa Jul 08, 2006 12:41  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

salam

hier kommt unser bericht zur delfintour am 19.06.2006

nun habe ich auch einmal einige bilder on bekommen von der "forums ausfahrt" auf dem roten meer.

hier haben wir den ganzen haufen auf einen blick Smile einige werden ja bekannt sein

Smile

Image


wir wurden pünktlich vor dem hotel abgeholt und zu unseren schiff gebracht das
wir kurzerhand als forumsboot beschlagnahmt hatten. die makadi bayler (dienchen
und co) waren schon an bord und hatten uns einen herzlichen empfang bereitet.
so nach einer stunde war unsere mann im ausguck (simsim) nur noch damit beschäftigt nach

"verdächtige rückenflossen" ausschau zu halten.

Image

Image


nach dem der "alarm ruf" gekommen ist .... da sind sie alle fertig machten kam bewegung in die gruppe. alle man ab ins zodiac (man ist ja verwöhnt Smile ) und in richtung delfine gefahren ......

Image


... alle man raus aus dem teil und nach delfinen aus schau gehalten. .... und da waren sie ... direkt unter uns und dann daneben und irgendwie überall *traumhaft*

Image

Image

Image


danach sind wir dann zum essen gerufen worden .... *lecker* kann ich nur sagen ... sehr lecker*

---leider habe ich keine bilder von dem leckeren essen Sad --- alle waren mit essen beschäftigt, so dass keiner an bilder machen dachte Smile

danach war faulenzen angesagt und natürlich mit den anderen über gott und die welt labern. .... oh man hatten wir einen spaß ...

wir hatten auch unseren "schiffs animateur" dabei Smile der stieg dann kurzerhand dem uwe ins kreuz Smile bei uns im odenwald würde man sagen .... "steig mer doch ind dasch"


Image


auch hatten wir währen der fahrt "schwarz fahrer" mit dabei die sich kurzerhand ans boot gehängt haben. ... wir hatten dann ja mitleid und haben sie dann wieder an bord gelassen ... das war super und habe ich so noch nicht gesehen.


Image

Image

ach ja wir hatten bei den trips mit dem zodiac auch solche "schwarz fahrer" dabei ... aber schaut selber ...


Image


ich muß aber auch dazu sagen das beim boot nicht immer ein zodiac dabei ist. bei unserem ersten trip hatten wir eben ein boot ohne zodiac was aber auch kein prob war.


ich muß also noch mal sagen ..... es war ein schöner trip mit super netten leuten ....

ma salama

...isis...

edit by isis
Vielen Dank für deinen Bericht. Ich habe Deinen Bericht gleich mal in die ---> Rubrik Reise und Hotelberichte kopiert. Juli 2006

_________________
Image
webmaster / admin of
www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de



Zuletzt bearbeitet von Isis am So Jul 09, 2006 15:43, insgesamt einmal bearbeitet
Krebs Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von IsisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Isis
Administration


Alter: 47
Anmeldungsdatum: 07.09.2002
Beiträge: 14584
Wohnort: BW
blank.gif
BeitragVerfasst: So Jul 09, 2006 14:13  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

edit ba isis

diesen betricht auch mal hier her geschoben da es ja irgendwie zusammen gehört Smile



Pünktlich um 7.40 Uhr holte uns Sim Sim´s Fahrer or dem Hotel ab.

Auf gings nach Hurghada wo wir am Royal Palace Hotel an Bord gingen. Sie Götter liesen auf sich warten, aber als sie dann kamen war die Freude mit uns.

Wir Mädels machten es und gleich auf dem Sonnendeck bequem.

Image

Uwe zog es doch ehr an die Spitze und so hatte er schnell den Namen Leonardo bekommen. Getreu dem Motto: "I´m king of the world!"

Image

Image

Image

Samir auf seinem Ausichtsposten:

Image

Kapitän Justin brachte uns ssicher ans Ziel:

Image

Die Bilder von den Blinen Passagieren brauch ich ja nicht noch mal reinsetzen. Die hat die Göttin ja bereits eingestellt.

Zeit für ein kleines Gruppenfoto:

Image

Plötzlich Trommeln an Bord. Isis bekommt Zuckungen und kann es nicht mehr zurückhalten.. Sie muss einfach tanzen......

Image

Image

Image

Am Ende das Gruppenfoto:

Image

Und das Forumsfoto:

Image

Image

Von dem Essen hab ich leider auch keine Bilder gemacht. Es war aber reichlich und super lecker. Alleine wegen dem leckeren Essen würde ich den Ausflug noch mal buchen Grins

Als Nachtisch wurden Platten mit Obst gestellt.

Ich kann jedem diesen Ausflug an Herz legen. Es ist sehr sehr schön gewesen und für mich ist mit den Delfinen zu schwimmen ein Lebenstraum in Erfüllung gegangen.

...Dienchen...

Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier:
http://isis-und-osiris.de/isisosiris/main/phpBB2/viewtopic.php?p=59015#59015

_________________
Image
webmaster / admin of
www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de

Krebs Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von IsisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Matty
Kurzurlauber



Anmeldungsdatum: 07.07.2006
Beiträge: 60

BeitragVerfasst: Mi Jul 12, 2006 07:07  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Was für "Vorkenntnisse" im Schnorcheln / Tauchen braucht man denn um die Delphin Tour da mit zu machen? Hab noch nie geschnorchelt oder so ... Bekommt man dann richtig Neoprenanzug etc. von SimSim?

Wie warm ist das Wasser (Januar/Dezember)? Wie tief taucht man?! Und wie warm ist das Wasser dann "da unten"?

Danke für eure Infos Wink

Klasse Bilder!!! *neidischSchau*


   OfflinePersönliche Galerie von MattyBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Habibi05
Weltenbummler


Alter: 51
Anmeldungsdatum: 12.01.2005
Beiträge: 1744
Wohnort: Bernkastel-Kues/Mosel
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi Jul 12, 2006 10:47  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Matty hat folgendes geschrieben:
Was für "Vorkenntnisse" im Schnorcheln / Tauchen braucht man denn um die Delphin Tour da mit zu machen?


Huhu Matty,

du solltest schwimmen können und nicht wasserscheu sein Grins
Nein, Spaß beiseite. Du brauchst eigentlich keine großartigen Vorkenntnisse dafür. Das schnorcheln kannst du vor der Tour schon mal im Hotelpool üben (Maske aufsetzen, Schnorchel justieren und mit dem Kopf unter Wasser üben ganz normal weiterzuatmen etc.).
Wenn dir Wasser in die Maske laufen sollte dann bläst du sie unter Wasser einfach aus: Die Brille oben an die Stirn drücken und durch die Nase ausatmen - dann verschwindet alles unten aus der Brille. Ist nicht schwer Wink
Du solltest immer gut aufpassen, dass du mit der Strömung nicht zu nah an die Korallen kommst - da kann man sich böse verletzen dran.

Samir hat zwar komplette Ausrüstungen mit Flossen, Maske, Schnorchel und sogar Schwimmwesten (zB. für Kinder die noch nicht so ganz sicher sind) - Neoprenanzüge hat er aber nicht.
Im März bei 23 Grad Wassertemperatur hätte ich meinen Shortie (kurzer Neoprenanzug) gerne dabei gehabt Sad Uns hat es alle gefröstelt (selbst Samir) und wir hatten Gänsehaut im Wasser.

Ich gehe meist nur bis auf 3 - 4 meter runter. Du siehst eigentlich alles von der Oberfläche aus - nur um Fotos zu machen gehe ich eigentlich runter oder um mir mal einen Rochen o.ä. genauer anzugucken.
So etwas kann man auch bereits vorher im tiefen Hotelpool üben.
Wassertemperatur im Januar dürfte so um die 21 - 23 Grad sein.

Ich hoffe, ich konnte dir hiermit ein wenig weiterhelfen.

Viele Grüße
Heike

_________________
Habibi05 von der Mosel

Löwe Geschlecht:Weiblich Pferd OfflinePersönliche Galerie von Habibi05Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo MessengerICQ-Nummer
Matty
Kurzurlauber



Anmeldungsdatum: 07.07.2006
Beiträge: 60

BeitragVerfasst: Mi Jul 12, 2006 10:56  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Danke Habibi für die Info.. aber wie kann man denn dann mit Schnorchel beim Tauchen weiteratmen? Das geht doch dann nur wenn ich auch mit dem Schnorchel über die Wasseroberfläche rage odeR?

OMG ich schäme mich für die Frage Embarassed Wink


   OfflinePersönliche Galerie von MattyBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Habibi05
Weltenbummler


Alter: 51
Anmeldungsdatum: 12.01.2005
Beiträge: 1744
Wohnort: Bernkastel-Kues/Mosel
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi Jul 12, 2006 11:14  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ja genau.
Das abtauchen mit Schnorchel geht eigentlich genauso wie das unter Wasser tauchen ohne Schnorchel. Du atmest ein, hältst die Luft an und wenn du wieder hochkommst pustest du die Restluft aus dem Schnorchel raus und somit entweicht das Wasser wieder.
Also am besten am Anfang im Pool üben - da schmeckt das Wasser nicht salzig Wink
Wenn du dir nicht sicher bist damit, bleibst du eben an der Oberfläche und guckst dir das ganze von hier an - der Schnorchel guckt dann immer über der Wasseroberfläche raus. Keine Sorge - das wird schon. Das rote Meer hat einen hohen Salzgehalt und "trägt" dich fast schon.

Liebe Grüße
Heike

_________________
Habibi05 von der Mosel

Löwe Geschlecht:Weiblich Pferd OfflinePersönliche Galerie von Habibi05Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo MessengerICQ-Nummer
Matty
Kurzurlauber



Anmeldungsdatum: 07.07.2006
Beiträge: 60

BeitragVerfasst: Mi Jul 12, 2006 11:26  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

jetzt gehts eigentlich nur noch um die Temperatur.. hmm 23 Grad... naja mal sehen ob das reicht... wenns mir im Meer am Strand schon zu kalt ist dann brauch ich auch nich schnorcheln Shocked ...
... hab da ein kleines Problem mit Kälte... hab eine sog. "Kälteallergie" oder Kälte-Urticaria Crying or Very sad


   OfflinePersönliche Galerie von MattyBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Habibi05
Weltenbummler


Alter: 51
Anmeldungsdatum: 12.01.2005
Beiträge: 1744
Wohnort: Bernkastel-Kues/Mosel
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi Jul 12, 2006 11:57  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Huhu Matty,

da das Problem kenne ich - hat ein guter Freund von uns aus Franken auch.

Versuche es mit einem Neoprenanzug. Ein Shortie müsste eigentlich reichen oder wenn du auch an den Armen und Beinen sehr allergisch reagierst, dann eben einen langen Neopren.
Die Dinger halten super warm und sind auch für längere Schnorcheltouren geeignet - nur hast du mit einem langen Anzug großen Auftrieb.

Neulich gab es Neoprenanzüge (kurz und lang) bei Lidl und bei Norma für wenig Geld. Du könntest aber auch mal in der Tauchbasis vom Hotel nachfragen, ob sie dir zum schnorcheln einen Anzug leihen würden (meistens gegen Gebühr). Dürfte kein Problem sein, sich einen zu leihen.
Ich treffe Samir wahrscheinlich in 10 Tagen und frage ihn mal, ob er dir für die Tour im Januar einen besorgen könnte, ok?

Liebe Grüße
Heike

_________________
Habibi05 von der Mosel

Löwe Geschlecht:Weiblich Pferd OfflinePersönliche Galerie von Habibi05Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo MessengerICQ-Nummer
Matty
Kurzurlauber



Anmeldungsdatum: 07.07.2006
Beiträge: 60

BeitragVerfasst: Mi Jul 12, 2006 13:43  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Das wäre absolut spitze wenn du fragen könntest Danke Habibi!!!


   OfflinePersönliche Galerie von MattyBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Elke
Reisender



Anmeldungsdatum: 08.01.2004
Beiträge: 18

blank.gif
BeitragVerfasst: Mo Sep 04, 2006 12:56  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich hätte noch mal eine Frage zu den Delfintouren

Werden die das ganze Jahr angeboten, d.h. sind die Delfine das ganze Jahr vor Ort ? Wir fahren vom 28.04.07 - 12.05.07 und ich hätte diese Tour gerne gebucht.

LG elke

_________________
Gruß
Elke

   OfflinePersönliche Galerie von ElkeBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Habibi05
Weltenbummler


Alter: 51
Anmeldungsdatum: 12.01.2005
Beiträge: 1744
Wohnort: Bernkastel-Kues/Mosel
germany.gif
BeitragVerfasst: Mo Sep 04, 2006 13:09  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@Matty:
Ich habe mit Samir drüber gesprochen. Bei unserem Ausflug waren 2 langarm-Neopren an Bord.
Samir kann einen Anzug besorgen oder wahlweise du in der Tauchbasis deines Hotels.
Bitte erinnere Samir nochmals bei der Terminabsprache daran, für dich einen Anzug mit aufs Schiff zu nehmen Wink

@Elke:
Die Delfin Tour wird ganzjährig angeboten, ob du aber auch Delfine siehst - das ist Glücksache (kommt auf die Tiere und ihre Jagd- und Fischgründe an) Wink
Ende März 2006 hatte ich nicht so viel Glück mit ihnen Sad

Viele Grüße
Heike

_________________
Habibi05 von der Mosel

Löwe Geschlecht:Weiblich Pferd OfflinePersönliche Galerie von Habibi05Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo MessengerICQ-Nummer
Elke
Reisender



Anmeldungsdatum: 08.01.2004
Beiträge: 18

blank.gif
BeitragVerfasst: Mo Sep 04, 2006 13:33  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo Heike

Danke für die Info. Klar Glück gehört dazu aber man muß es auch herausfordern. Laughing
Werde die Tour alos auf jeden Fall buchen, zumal ja auch noch andere Riffe angefahren werden.
Drück mal die Daumen.

LG Elke

_________________
Gruß
Elke

   OfflinePersönliche Galerie von ElkeBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Habibi05
Weltenbummler


Alter: 51
Anmeldungsdatum: 12.01.2005
Beiträge: 1744
Wohnort: Bernkastel-Kues/Mosel
germany.gif
BeitragVerfasst: Do Sep 14, 2006 17:24  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo zusammen,

nachdem ich ja im März bereits auf der Tour alleine war und leider nur 2 Delphine gesehen habe, möchte ich euch mal von unserem Familienausflug zu den Delphinen Ende Juli berichten:

Wir wurden pünktlich in der Makadi Bay abgeholt und haben gegen 8 Uhr den Anleger in Hurghada erreicht.
Das Boot war top, die Gruppe nicht zu groß und wir hatten auch ein Zodiak dabei. Wink

Nachdem alle eine Einführung von Samir bekommen haben (teilweise hatten wir unerfahrene Schnorchler dabei) konnten wir es uns etwa 1 Std. auf dem Schiff bequem machen. Es gab Tee und Kaffee, Mineralwasser ohne Kohlensäure und Soft Drinks wie Fanta, Cola und Sprite. Außerdem wurden uns Kekse, Croissants und anderes Gebäck angeboten.

Die Crew an Bord war absolut prima. Ein super Koch, der uns so leckere, schmackhafte Sachen auf dem begrenzten Raum gekocht hat - echt top.

Der Rest der Crew war auch spitze. Sie kamen bei den einzelnen Schnorchelgängen mal immer wieder mit dem Zodiak vorbei, um zu gucken, ob jemand schlapp macht (wir hatten an den Aussenriffen ganz schöne Brandung) oder Samir ist mit den Kindern ans Innenriff oder in der Lagune schnorcheln gegangen und hat ihnen Schildkröten beim fressen gezeigt. Wink

Das Highlight war natürlich das schwimmen mit den Delphinen. Ich schätze mal, dass wir so an die 25 Tümmler unter, neben und über uns hatten, ohne sie zu stören oder ihnen auch nur zu nahe zu kommen. Sie hatten einfach Spass dabei, uns eine kurze Zeit zu begleiten und sind dann auch wieder ihren Fressgewohnheiten nachgekommen Grins

Nach dem letzten Schnorchelgang gab es frische Wasser- und Honigmelonen, Weintrauben und Pfirsiche als Stärkung, bevor wir wieder am Hafen von Hurghada angelegt haben.

Für Kinder hat Samir immer Schwimmwesten an Bord und er sagt auch klipp und klar, dass zB. an der Stelle nur geübte Schnorchler ins Wasser gehen und für die Kinder evtl. jene Stelle besser ist. Als Elternteil kann man sich dann entscheiden, wo man ins Wasser gehen möchte.
Auch ist durch den ständigen Zodiak Kontakt immer eine gewisse Sicherheit gegeben.

Neben Schildkröten haben wir an diesem Tag wunderschöne Tümmler, riesig große Muränen, große Kofferfische etc. entdeckt und lange bestaunen können.

Das einzige was mich etwas gestört hat, war eine Schnorchelanfängerin (nein, keine die ich persönlich kenne Wink ). Diese Dame hat mir ständig die Route gekreuzt und mir ihre Flossen ins Gesicht oder sonstwo hin gehauen - im übrigen auch den anderen Leuten und ich hätte sie am liebsten auf einem einsamen Aruk ausgesetzt. Mr. Green

Ich gucke mir heute noch gerne die Bilder und Videos dieses Ausflugs von Samir an und werde die Tour bestimmt nicht zum letzten Mal gemacht haben.

Ein herzliches "alf shukran" nochmals an Samir, Melanie und der Crew. Es war ein unvergesslicher Tag mit euch. Wink
Diese Tour kann ich persönlich absolut empfehlen Cool

Hier mal ein paar Fotos von mir:

Das Zodiak
Image

von uns angefahrene Riffe
Image

Image

das Buffet
Image

Image

Viele Grüße
Heike + Family

edit by isis
Vielen Dank für deinen Bericht. Ich habe Deinen Bericht gleich mal in die ---> Rubrik Reise und Hotelberichte kopiert. September 2006

_________________
Habibi05 von der Mosel

Löwe Geschlecht:Weiblich Pferd OfflinePersönliche Galerie von Habibi05Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo MessengerICQ-Nummer
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen


Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Forensicherheit
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Monrose based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits

[ Zeit: 0.1197s ][ Queries: 20 (0.0421s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
Werbung:
Michael Müller Verlag
Werbung:
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...


www.aegyptenreiseforum.de und www.aegypten-reiseforum.de

wird Euch präsentiert von:

www.isis-und-osiris.de