* Ägypten-Reiseforum * Ägypten * Isis & Osiris * Aegypten * Ägyptenreiseforum *
www.aegyptenreiseforum.de
und
www.aegypten-reiseforum.de


wird Euch präsentiert von: www.isis-und-osiris.de


* Ägypten-Reiseforum * Isis & Osiris * Aegyptenreiseforum * Foren-Übersicht
- Werbung -
Michael Müller Verlag
Portal
 FAQ  •  Suchen  •  Einstellungen  •  Benutzergruppen  •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Impressum  •  Forumsregeln  •  Links  •  Fotoalbum  •  User-Galerie  •  Ägypten-Reiseforum-Chat  •  Gästebuch  • 
Kalender 

Wichtige Informationen und Hinweise

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
NICO
Moderator


Alter: 45
Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 6934
Wohnort: Duisburg
blank.gif
BeitragVerfasst: Mi Apr 29, 2009 18:02  Titel:  Angst vor Schweinegrippe  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Selam

Aus Angst vor Ausbreitung der Schweinegrippe wurde angeordnet in Ägypten vorsorglich alle Schweine schlachten zu lassen .

Der ganze Artikel hier:
http://www.tagesschau.de/ausland/aegypten134.html

Gruß Nico

_________________
نيكو

Krebs Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Galerie von NICOBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Uli
Administration



Anmeldungsdatum: 27.02.2003
Beiträge: 12478
Wohnort: Köln
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi Apr 29, 2009 18:22  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Und das, wo die Scheine diesmal gar nix dafür können.
Wär dat die Kuhgrippe gewesen, wär es nicht so weit gekommen.

Gruß
Uli

_________________
www.aegypten-reiseforum.de

 Geschlecht:Weiblich  OfflinePersönliche Galerie von UliBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenYahoo MessengerMSN Messenger
Osiris
Administration


Alter: 50
Anmeldungsdatum: 05.09.2002
Beiträge: 8084
Wohnort: Baden Württemberg
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi Apr 29, 2009 18:37  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

hi,

was ein schwachsinn Shocked

zum einen ist es erwiesen, dass beim verzehr von schweinefleisch keine gefahr besteht (es sei denn man isst es eventuell roh)
und zum andern besteht die gefahr bei der übertragung von mensch zu mensch und
nicht von schwein zu mensch ... Rolling Eyes

mfg
osiris

_________________
webmaster & admin of
www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de

Fische Geschlecht:Männlich Ziege OfflinePersönliche Galerie von OsirisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Osiris
Administration


Alter: 50
Anmeldungsdatum: 05.09.2002
Beiträge: 8084
Wohnort: Baden Württemberg
germany.gif
BeitragVerfasst: Do Apr 30, 2009 00:22  Titel:  Schweinegrippe: Letzte Alarmstufe vor der Pandemie  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

hi,

vorhin hat die WHO alarmstufe 5 ausgerufen ! Shocked

The current WHO phase of pandemic alert is 5.

http://www.who.int/csr/disease/avian_influenza/phase/en/index.html

Image

hier noch ein artikel auf deutsch dazu:
http://www.focus.de/panorama/vermischtes/schweinegrippe-letzte-alarmstufe-vor-der-pandemie_aid_394740.html

mfg
osiris

_________________
webmaster & admin of
www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de

Fische Geschlecht:Männlich Ziege OfflinePersönliche Galerie von OsirisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
amunra
Kurzurlauber



Anmeldungsdatum: 04.01.2008
Beiträge: 54
Wohnort: Giza Kairo
egypt.gif
BeitragVerfasst: Do Apr 30, 2009 00:45  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo
Nachdem es schlimmer in Mexico geworden,hat sich das ein Alarm gegeben.Sehr schlecht ist es momentan wegen die Vogelgrippe,68 Faelle.Die regierung kann nicht vieles machen wegen der Hauszucht,was fast jedes Haus hat,Das ist ein Herror,und viele Wissenschaftler hier haben davor angst,dass die Schweine die Menschen und Einheimische anstecken,vorallem weil die Meisten diesen Farmen mitte in wohnviertel sind,wo massen von menschen ueber Muehl leben,den sie auch als Schweine futter nutzen,und daher auch zuhause Muehl lagern.
Solche Farmen und wohnviertel koennte ein Virusbombe sein,Menschen,Kindern schulen,sehr viel.In manche Orten bis 4500 menschen qkm.In Deutschland 320.
Schweingrippe Virus kann im Luft fliegen(Keine Masken)und ueber mocken und fliege,und davon gibts in Aegypten viel.
Naturlich ist das schwerig weil sie aus die Menschen das zahlen mussen knapp 500 M Pfund.Aber In Aegyten meinen sie auf nummer eins sicher gehen bevor es zu spaet wird.
In China gibts Reisverbot fuer Mixcaner und in USA wenn es nicht unter kontrole kommt dann wird inerhalb 6 Monate 40%der bevolkarung mit Virus angesteckt.
Gruesse
Amunra


 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Galerie von amunraBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Osiris
Administration


Alter: 50
Anmeldungsdatum: 05.09.2002
Beiträge: 8084
Wohnort: Baden Württemberg
germany.gif
BeitragVerfasst: So Mai 03, 2009 16:04  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

es gibt wieder nachrichten zu ägyptens schweine:

Zusammenstösse in Ägypten wegen Massenschlachtung von Schweinen
http://www.nzz.ch/nachrichten/panorama/zusammenstoesse_in_aegypten_wegen_massenschlachtung_von_schweinen__1.2492870.html

und

Kampf um Ägyptens Schweine nach Tötungsbefehl
http://www.giessener-allgemeine.de/Home/Nachrichten/Politik/Kampf-um-Aegyptens-Schweine-nach-Toetungsbefehl-_arid,104793_regid,1_puid,1_pageid,10.html

mfg
osiris

_________________
webmaster & admin of
www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de

Fische Geschlecht:Männlich Ziege OfflinePersönliche Galerie von OsirisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Isis
Administration


Alter: 47
Anmeldungsdatum: 06.09.2002
Beiträge: 14593
Wohnort: BW
blank.gif
BeitragVerfasst: So Mai 03, 2009 16:52  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

salam

ach ja ..... nun so....

die WHO schaltet sich ein und schon wir aus dem grund "schweinegrippe" nun [zitat] Teil einer allgemeinen Gesundheitsreform. [zitat]

wenn es ich um kühe handeln würde wäre sicherlich kein massen schlachten angesagt. Confused

ma salama

... isis ....

_________________
Image
webmaster / admin of
www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de

Krebs Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von IsisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Daniel Jackson
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 10.10.2004
Beiträge: 6269

blank.gif
BeitragVerfasst: So Mai 03, 2009 16:59  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Tja, und in Kanada hat ein Schweinezüchter seine Tiere angesteckt. Ironie der Geschichte...

Ich frag mich vor allem, wie in Kairo die Müllabfuhr funktionieren soll, denn bekanntlich spielen die Schweine da ja eine wichtige Rolle in den Müllvierteln. So könnten die Schweine tatsächlich gesundheitliche Auswirkungen haben. Rolling Eyes

_________________
Autor des Reiseführers "ÄGYPTEN - DAS NILTAL von Kairo bis Abu Simbel"
Geschichten aus und über Ägypten: Toms-Notes.com

   OfflinePersönliche Galerie von Daniel JacksonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
bint hathor
Gast






BeitragVerfasst: Mo Mai 04, 2009 09:01  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
Die etwa 250'000 Schweine in Ägypten werden vor allem von koptischen Christen gezüchtet und verspeist. Im Islam gelten Schweine als unrein.


Das ist wohl der Knackpunkt - ginge es nicht um Schweine und Kopten, gäbe es die ganze Aufregung sicher nicht. In Ägypten ist bis heute nicht ein Mensch an Schweinegrippe erkrankt, dagegen gab es einige Tote durch die Vogelgrippe - trotzdem hat man keine ethnische Säuberung unter den Hühnern durchgeführt...

LG, bint_hathor


  
amunra
Kurzurlauber



Anmeldungsdatum: 04.01.2008
Beiträge: 54
Wohnort: Giza Kairo
egypt.gif
BeitragVerfasst: Mo Mai 04, 2009 10:58  Titel:  Schweingrippe  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo,
Bint Hathor,wie kannst du sicher sein,dass so was nicht passiert ist,Sie hatten viele Huhnlaeden und Farmen zu gemacht und Aegypten hat auch daran Milliarden verloren,Es ist nichts gegen den Kopten und bitte was du da schreibst macht mehr Probleme,Schweingrippe ist viel gefaehrliche als Vogelgrippe und toetlicher ist es auch und die Farmen sind weder sauber noch Safe fuer die menschen und Kinder,die mit en Schweinen unter einem Dach leben.
Also bitte lass das mit den Kopten und Christen,weil viele Christen das auch nicht essen.
Weisst eigentlich was passieren kann wenn es grad 6 wird.oder wenn einer erkraenkt ist,dann wird es viele Aegypter daran sterben millionen und wir duerfen uns waehren,auch wenn das die regierung ueber halb Milliard.
Ich habe selber mit mutter stress weil sie Enten und Huehne zu hause zuechtete bis sie alle geschlachtet hat.
Du lebst hier nicht und weisst auch nicht wie schlemm das sein kann,also
Gruesse
Amunra


 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Galerie von amunraBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Osiris
Administration


Alter: 50
Anmeldungsdatum: 05.09.2002
Beiträge: 8084
Wohnort: Baden Württemberg
germany.gif
BeitragVerfasst: Mo Mai 04, 2009 11:12  Titel:  Re: Schweingrippe  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

amunra hat folgendes geschrieben:
Schweingrippe ist viel gefaehrliche als Vogelgrippe und toetlicher ist es auch


sorry amunra,
aber das stimmt einfach nicht !

kannst du im internet auch nachlesen.

mfg
osiris

_________________
webmaster & admin of
www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de

Fische Geschlecht:Männlich Ziege OfflinePersönliche Galerie von OsirisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Uli
Administration



Anmeldungsdatum: 27.02.2003
Beiträge: 12478
Wohnort: Köln
germany.gif
BeitragVerfasst: Mo Mai 04, 2009 11:34  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Und vor allen Dingen: Die Grippe heisst zwar Schweinegrippe, aber bisher sind die Grippefälle von Mensch zu Mensch übetragen worden!
Die armen Schweine können gar nix dafür!! Und ein Schlachten der Schweine macht die Müll-Viertel auch nicht sauberer!!
Hier in Deutschland gibt es auch schon mehrere Fälle der Grippe und hier werden auch keine Schweine geschlachtet deswegen. Warum wohl?
Ich glaube kaum, dass unsere Politiker und Wissenschaftler die Schweine am Leben lassen würden, wenn von ihnen irgendeine Gefahr ausgehen würde.
Auf der anderen Seite wurden hier Unmengen an Hühnern geschlachtet bei Auftreten von Vogelgrippe-Fällen. Was hört sich da wohl gefährlicher an?

Bitte lies dir doch mal das hier durch und dann überdenke das ganze nochmal:
http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/Grippe;art1117,2788586

Da haben sich die ersten Schweine bei den Menschen angesteckt!!!!
Zitat:
"Es bestehe keine Gefahr für die Lebensmittelsicherheit. Schweinefleisch sei nicht infektiös, wenn die Regeln der Hygiene beachtet würden, teilte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) mit."

Besonders interessant die Infos am Schluss zu den Massenschlachtungen in Ägypten:
"Die Behörden hatten die Aktion zunächst als Vorsichtsmaßnahme gegen eine Ausbreitung der Schweinegrippe dargestellt, dann aber erklärt, die Massenschlachtung habe nichts mit der Schweinegrippe zu tun. Es handle sich um eine „allgemeine Gesundheitsmaßnahme“."
Was sagst Du dazu?
Steht das auch so in Euren Zeitungen?

Gruß
Uli

_________________
www.aegypten-reiseforum.de

 Geschlecht:Weiblich  OfflinePersönliche Galerie von UliBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenYahoo MessengerMSN Messenger
bint hathor
Gast






BeitragVerfasst: Mo Mai 04, 2009 11:50  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo, amunra, das habe ich mir nicht aus den Fingern gesogen, sondern von einem Bericht von Dietmar Ossenberg aus dem heute-journal vom 2. Mai:

http://www.zdf.de/ZDFde/suche.html?pn=1&kw=schweinegrippe+%E4gypten&Suchen.x=0&Suchen.y=0&Suchen=search

(Unter Video "Schweinegrippe: Schlachtungen in Kairo" anklicken)

Unter anderem sagt ein islamischer Rechtsgelehrter dort: wenn die Welt aufhören würde, Schweine zu züchten, wären alle Menschen sehr glücklich.

Wir können nicht alles ausrotten, weil es vielleicht gefährlich sein könnte.

Ich streite allerdings nicht ab, dass die Verhältnisse, in denen die Kairoer Müllschweine gehalten werden, wirklich nicht hygienisch sind. Aber hygienisch ist es an vielen anderen Stellen auch nicht - auch ohne Schweine.

LG, bint_hathor


  
Uli
Administration



Anmeldungsdatum: 27.02.2003
Beiträge: 12478
Wohnort: Köln
germany.gif
BeitragVerfasst: Mo Mai 04, 2009 11:54  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Im Radio haben sie gerade gemeint: "Eigentlich müsste man die Schweine vor den Menschen schützen!"

Das sehe ich genauso!

Im Radio wurde auch gerade gesagt, dass die Agrarindustrie (also die Bauern) sich inzwischen beschweren, dass diese Grippe "Schweinegrippe" genannt wird. Deswegen hat man jetzt den offiziellen Namen "Influenza A vom Typ A H1N1" eingeführt.
Aber ich glaube das nützt in einigen Staaten jetzt auch nix mehr...

Gruß
Uli

_________________
www.aegypten-reiseforum.de

 Geschlecht:Weiblich  OfflinePersönliche Galerie von UliBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenYahoo MessengerMSN Messenger
Layla
Kreuzfahrer



Anmeldungsdatum: 26.11.2003
Beiträge: 246
Wohnort: Niedersachsen
germany.gif
BeitragVerfasst: Mo Mai 04, 2009 19:01  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Habe die Nachricht aus HRG bekommen. Bekannte sind an 2 unterschiedlichen Tagen und Uhrzeiten nach HRG geflogen.

Sie wurden dort vom Personal mit Mundschutz und Handschuhen empfangen und wurden untersucht auf Fieber - d. h. JEDEM Ankömmling wurde der Fieberthermometer ins Ohr gesteckt und gemessen - aber das Thermometer wurde nicht etwa desinfiziert - nöö, der nächste Passagier bekam es dann ins Ohr. Die ganze Prozedur hat 2-3 Stunden gedauert und erst dann kam man zu den Kofferbändern. Es waren 2 Maschinen gelandet.

Eine Bekannte arbeitet im Hotel dort und sie wurde gefragt, ob sie demnächst nach Deutschland fliegen will - auf ein Ja von ihr, wurde ihr davon abgeraten - denn es könnte sein, dass sie nicht mehr reingelassen wird falls es schlimmer werden würde.

LG
Layla

_________________
Willst Du wissen, wer Du warst, so schau, wer Du bist. Willst Du wissen, wer Du sein wirst, so schau, was Du tust.
(Siddartha Gautama)

   OfflinePersönliche Galerie von LaylaBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen


Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Forensicherheit
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Monrose based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits

[ Zeit: 1.6861s ][ Queries: 20 (0.0423s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
Werbung:
Michael Müller Verlag
Werbung:
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...


www.aegyptenreiseforum.de und www.aegypten-reiseforum.de

wird Euch präsentiert von:

www.isis-und-osiris.de