* Ägypten-Reiseforum * Ägypten * Isis & Osiris * Aegypten * Ägyptenreiseforum *
www.aegyptenreiseforum.de
und
www.aegypten-reiseforum.de


wird Euch präsentiert von: www.isis-und-osiris.de


* Ägypten-Reiseforum * Isis & Osiris * Aegyptenreiseforum * Foren-Übersicht
- Werbung -
Michael Müller Verlag
Portal
 FAQ  •  Suchen  •  Einstellungen  •  Benutzergruppen  •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Impressum  •  Forumsregeln  •  Links  •  Fotoalbum  •  User-Galerie  •  Ägypten-Reiseforum-Chat  •  Gästebuch  • 
Kalender 

Wichtige Informationen und Hinweise

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Meretaton
Weltenbummler


Alter: 55
Anmeldungsdatum: 16.03.2007
Beiträge: 2721
Wohnort: Wegberg
germany.gif
BeitragVerfasst: Fr März 06, 2015 18:18  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Anscheinend gab auch eine Bombenexplosion am Bahnhof von Kom Ombo

http://english.ahram.org.eg/NewsContent/1/64/124499/Egypt/Politics-/Bomb-explodes-at-Upper-Egypt-railway-station,-no-c.aspx

sowie 6 kleinere, gezielte Detonationen in Cairo und Gizeh

http://english.ahram.org.eg/NewsContent/1/64/124603/Egypt/Politics-/Six-minor-blasts-hit-Cairo-and-Giza-on-Friday.aspx


Schütze Geschlecht:Weiblich Büffel OfflinePersönliche Galerie von MeretatonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Meretaton
Weltenbummler


Alter: 55
Anmeldungsdatum: 16.03.2007
Beiträge: 2721
Wohnort: Wegberg
germany.gif
BeitragVerfasst: So März 08, 2015 18:53  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Bombenexplosion in Alexandria, vor einem westlichen Supermarkt der franz. Kette Carrefour. Es gab 1 Toten und 5 Verletzte zu beklagen.

In der Nacht zum Samstag detonierte in Cairo eine Bombe vor einer Bank. Hier wurden 2 Polizisten getötet und 16 Menschen verletzt.

http://www.t-online.de/nachrichten/id_73186926/mehrere-tote-bei-bombenanschlaegen-vor-supermarkt-und-bank-in-aegypten.html


Schütze Geschlecht:Weiblich Büffel OfflinePersönliche Galerie von MeretatonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Meretaton
Weltenbummler


Alter: 55
Anmeldungsdatum: 16.03.2007
Beiträge: 2721
Wohnort: Wegberg
germany.gif
BeitragVerfasst: Sa März 14, 2015 17:38  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Wieder eine Bombenexplosion in Alexandria. Diesmal in Nähe einer Bankfiliale. Zum Glück wurde wohl niemand getötet, aber anscheinend 4 Menschen verwundet.
http://english.ahram.org.eg/NewsContent/1/64/125218/Egypt/Politics-/Bomb-explodes-near-bank-in-Egypts-Alexandria,-woun.aspx


Schütze Geschlecht:Weiblich Büffel OfflinePersönliche Galerie von MeretatonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Daniel Jackson
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 10.10.2004
Beiträge: 6269

blank.gif
BeitragVerfasst: Do Apr 16, 2015 11:28  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

In Luxor wurde die Leiche eines Ausländers mit einer Schusswunde gefunden. Sie war in einem Müllsack an einer Straße abgelegt worden. Nähere Hintergründe sind noch unklar.

http://english.ahram.org.eg/NewsContent/1/64/127798/Egypt/Politics-/Body-of-foreigner-found-in-garbage-bag-in-Egypts-L.aspx

_________________
Autor des Reiseführers "ÄGYPTEN - DAS NILTAL von Kairo bis Abu Simbel"
Geschichten aus und über Ägypten: Toms-Notes.com

   OfflinePersönliche Galerie von Daniel JacksonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Daniel Jackson
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 10.10.2004
Beiträge: 6269

blank.gif
BeitragVerfasst: Mi Aug 12, 2015 23:34  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Dringender Hinweis zur Oasen-Straße:

Bisherigen Informationen zur Folge wurde der gestern vom IS offenbar ermordete Europäer (Kroate) vor einem Monat ca. bei km 22 der Oasenstraße außerhalb von Kairo entführt - berichtet der gewöhnlich gut informierte Journalist Karim el-Gawhary.

Das wäre nicht der erste Vorfall an der Oasenstraße: vor etwa einem Jahr versuchte man dort einen Amerikaner zu entführen, der bei dem Versuch (unter unklaren Umständen) ums Leben kam. Ebenfalls an der Straße, allerdings zwischen Bahariya und Farafra, wurde vor inzwischen auch einigen Monaten ein Polizeicheckpoint überfallen und viele Sicherheitskräfte getötet.

Wer aktuell in die Oasen reisen möchte, sollte sich des erhöhten Risikos deutlich bewusst sein!

_________________
Autor des Reiseführers "ÄGYPTEN - DAS NILTAL von Kairo bis Abu Simbel"
Geschichten aus und über Ägypten: Toms-Notes.com

   OfflinePersönliche Galerie von Daniel JacksonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
amunrakarnak
Studienreisender



Anmeldungsdatum: 23.01.2005
Beiträge: 477
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Mi Dez 30, 2015 08:13  Titel:  Ägypten verschärft erneut Sicherheitsvorkehrungen  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

"Ägypten verschärft erneut Sicherheitsvorkehrungen" (TRAVELbusiness - 29.12.2015)

Zitat:
"... Die Sicherheitsvorkehrungen am Flughafen von Sharm el Sheikh werden in den kommenden Wochen im Hinblick auf die aktuelle Bedrohungslage angepasst. Im ganzen Land besteht ein erhöhtes Risiko von Terroranschlägen, auch an Touristenzielen. ...

... Aufgrund militärischer Operationen sind derzeit die Verbindungen von 6th of October City in Richtung Bahariya und Kairo/Giza in Richtung Fayoum für Touristen und Ausländer bis auf weiteres gesperrt. Es kommt zu Zurückweisungen. ...

... Es besteht landesweit ein erhöhtes Risiko terroristischer Anschläge und die Gefahr von Entführungen. Diese können sich auch gegen westliche Ziele und Staatsbürger richten."

Gruß, Lutz.


   OfflinePersönliche Galerie von amunrakarnakBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
portabici
Reisewilliger



Anmeldungsdatum: 31.12.2015
Beiträge: 1

austria.gif
BeitragVerfasst: Di Jan 05, 2016 21:07  Titel:  Re: Ägypten verschärft erneut Sicherheitsvorkehrungen  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Wie frei kann man sich derzeit am Roten Meer (Marsa Alam bis zur Grenze mit dem Sudan) bewegen? Es gibt total divergierende Angaben, angefangen von "No restrictions" bis zu totalem Eingesperrtsein in den Resorts.
Stimmt es, dass man
nur mit Chauffeur fahren kann?
Dass man nur im Konvoi fahren kann?
Dass man an vielen Stellen mit "Tourists not allowed" zurückgewiesen wird?
Kann man sich mit dem Fahrrad frei bewegen?
Wie sicher ist es ausserhalb der Resorts?

amunrakarnak hat folgendes geschrieben:
"Ägypten verschärft erneut Sicherheitsvorkehrungen" (TRAVELbusiness - 29.12.2015)

Zitat:
"... Die Sicherheitsvorkehrungen am Flughafen von Sharm el Sheikh werden in den kommenden Wochen im Hinblick auf die aktuelle Bedrohungslage angepasst. Im ganzen Land besteht ein erhöhtes Risiko von Terroranschlägen, auch an Touristenzielen. ...

... Aufgrund militärischer Operationen sind derzeit die Verbindungen von 6th of October City in Richtung Bahariya und Kairo/Giza in Richtung Fayoum für Touristen und Ausländer bis auf weiteres gesperrt. Es kommt zu Zurückweisungen. ...

... Es besteht landesweit ein erhöhtes Risiko terroristischer Anschläge und die Gefahr von Entführungen. Diese können sich auch gegen westliche Ziele und Staatsbürger richten."

Gruß, Lutz.


   OfflinePersönliche Galerie von portabiciBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Meretaton
Weltenbummler


Alter: 55
Anmeldungsdatum: 16.03.2007
Beiträge: 2721
Wohnort: Wegberg
germany.gif
BeitragVerfasst: Di März 29, 2016 07:43  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Eine Maschine der EgyptAir, wurde heute (A320) auf dem Inlandflug von Alexandria nach Kairo offenbar entführt. Der Flug MS 181 mußte auf Zypern landen. Es befindet sich lt. Medien ein bewaffneter Geiselnehmer an Bord...
http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/landung-auf-zypern-offenbar-aegyptisches-flugzeug-entfuehrt/13373732.html


Schütze Geschlecht:Weiblich Büffel OfflinePersönliche Galerie von MeretatonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Daniel Jackson
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 10.10.2004
Beiträge: 6269

blank.gif
BeitragVerfasst: So Dez 11, 2016 10:09  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Heute Abbasiya in Kairo besser meiden. Vorhin explodierte nach Medienberichten eine Bombe in der Kathedrale. Sad

http://english.ahram.org.eg/NewsContent/1/64/251801/Egypt/Politics-/UPDATE--Five-killed,--injured-in-explosion-at-Cair.aspx

http://www.youm7.com/story/2016/12/11/%D8%A8%D8%A7%D9%84%D8%B5%D9%88%D8%B1-%D8%A7%D9%86%D9%81%D8%AC%D8%A7%D8%B1-%D9%81%D9%89-%D9%85%D8%AD%D9%8A%D8%B7-%D8%A7%D9%84%D9%83%D8%A7%D8%AA%D8%AF%D8%B1%D8%A7%D8%A6%D9%8A%D8%A9-%D8%A8%D8%A7%D9%84%D8%B9%D8%A8%D8%A7%D8%B3%D9%8A%D8%A9-%D9%88%D9%88%D9%82%D9%88%D8%B9-%D8%A5%D8%B5%D8%A7%D8%A8%D8%A7%D8%AA/3004944

_________________
Autor des Reiseführers "ÄGYPTEN - DAS NILTAL von Kairo bis Abu Simbel"
Geschichten aus und über Ägypten: Toms-Notes.com

   OfflinePersönliche Galerie von Daniel JacksonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Conny-BS
Weltenbummler


Alter: 62
Anmeldungsdatum: 05.09.2004
Beiträge: 1899
Wohnort: Niedersachsen
blank.gif
BeitragVerfasst: So Dez 11, 2016 11:10  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Das wären 3 Attentate - allein an diesem Wochenende Crying or Very sad

_________________
"Al-barr yib `id `an ash-sharr"
(Die Wüste hält vom Schlechten fern - altes Beduinen Sprichwort)

Inshallah - wieder Ägypten: vom 09.11. - 28.11.2017

Skorpion Geschlecht:Weiblich Ziege OfflinePersönliche Galerie von Conny-BSBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Daniel Jackson
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 10.10.2004
Beiträge: 6269

blank.gif
BeitragVerfasst: So Dez 11, 2016 13:58  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Das ist schon erschreckend. Wer die Kathedrale kennt, der weiß, dass man durch eine Sicherheitskontrolle muss. Jetzt lese ich, es sei eine 12kg Bombe explodiert - da fragt man sich schon, wie jemand mit 12 kg unbemerkt durch die "Sicherheitskontrolle" in die Kirche kommt. Rolling Eyes Furchtbar!

Editiert 15:05 Uhr, DJ

_________________
Autor des Reiseführers "ÄGYPTEN - DAS NILTAL von Kairo bis Abu Simbel"
Geschichten aus und über Ägypten: Toms-Notes.com

   OfflinePersönliche Galerie von Daniel JacksonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen


Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Forensicherheit
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Monrose based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits

[ Zeit: 0.1257s ][ Queries: 20 (0.0539s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
Werbung:
Michael Müller Verlag
Werbung:
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...


www.aegyptenreiseforum.de und www.aegypten-reiseforum.de

wird Euch präsentiert von:

www.isis-und-osiris.de