* Ägypten-Reiseforum * Ägypten * Isis & Osiris * Aegypten * Ägyptenreiseforum *
www.aegyptenreiseforum.de
und
www.aegypten-reiseforum.de


wird Euch präsentiert von: www.isis-und-osiris.de


* Ägypten-Reiseforum * Isis & Osiris * Aegyptenreiseforum * Foren-Übersicht
- Werbung -
Michael Müller Verlag
Portal
 FAQ  •  Suchen  •  Einstellungen  •  Benutzergruppen  •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Impressum  •  Forumsregeln  •  Links  •  Fotoalbum  •  User-Galerie  •  Ägypten-Reiseforum-Chat  •  Gästebuch  • 
Kalender 

Wichtige Informationen und Hinweise

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
egypt ist my Paradise
Gast






BeitragVerfasst: Mi Feb 29, 2012 11:35  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich glaube, die/der Uli begreift der Sinn des Erfinders eines Forums und die Moderation eines Forums noch nicht ganz, auch wenn er/sie das für 10 Jahre lang schon macht.

Liebe/r Uli,

Ein Forum kannst du mit einem Restaurant vergleichen. Die Moderatoren mit der Bedienung im Restaurant gleich zu stellen.
So, ein Restaurant lebt von Gästen, so auch ein Forum von Mitgliedern und Schreibern. Die Bedienung im Restaurant darf auf keinem Fall einen Gast vorschreiben, was er zu Essen oder zu trinken hat. Der Kellner hat nur die Speisekarte vorzulegen und wieder zu gehen. Sonst geht ja das Restaurant nach einpaar Tagen pleite.

So, der Forumbetreiber hat in unserem Fall die Plattform gelegt, und die Moderation bestimmt, ok, soweit in Ordnung. Nun, das Forum braucht aber die Gäste, ohne sie geht das Forum in eine Woche schon tot. Die Gäste sind wiederum keine Soldaten, die vom Oberbefehlshaber die Befehle erwarten, sind auch keine Kinder, die noch zu erziehen wären, und auch keine Schüler. Die Gäste sind erwachsene Leute und völlig frei, dürfen ihre Meinung völlig frei ohne jeglichen Druck äußern.

Gut! wer kontrolliert aber, ob ein Gast, also Schreiber, Verfasser eines Textes sittenwidrig, unhöflich, gesetzwidrig oder Jemand beleidigt zu haben. Wer entscheidet das?

Darüber entscheidet nur die Mehrheit der Gäste, nur die Gäste haben die Kontrolle über das Verhalten von anderen Gästen. Und das geht so:

1. Ist der Moderator der Meinung, dass der betreffende Verfasser was Falsches geschrieben haben, hat der Moderator den Text rot zu unterstreichen und auf die Schriftgröße 9 klein zu machen. Der Text steht für 6 Stunden lang zur Beurteilung von den anderen Usern in dieser Form bestehen.

2. Nach Ablauf der 6 -sündigen Umfrage zum Text, zeigt sich unbedingt, ob die Mehrheit für den Erhalt des Textes oder doch dagegen. Entscheidet die Mehrheit für den Erhalt des Textes, wird der Text sofort zur normalen Form wieder hergestellt. Entscheidet die Mehrheit gegen den Text, darf der Text auch sofort entfernt werden. Meldet sich keiner in den 6 Stunden, darf auch der Text entfernt werden.

3. Wird gegen die Texte eines Users 3 Mal hinter einander abgestimmt, kann der betreffender User für einen Monat lang gesperrt werden, und alle seine Beiträge während des Sperrmonates automatisch gelöscht. Nach Ablauf des Monats wird der User wieder freigeschaltet und darf normal weiter am Schreiben teilnehmen.

4. Wiederholen sich die 3 Entfernungswünsche der Mehrheit der Mitglieder und Gäste wieder gegen den selben User, muss der User für immer gesperrt werden.

Also, nach meinem demokratischen Verständnis im 2012 n.Ch. hat die Mehrheit das Recht darauf zu bestimmen, was sie lesen will und was nicht, nicht DU allein, egal wer du bist.

Mein Vorschlag kann die ISIS für 24 Stunden zu Abstimmung jetzt frei geben. Auch hier darf nur die Mehrheit darüber entscheiden ob es ein gute Vorschlag wäre oder doch besser darauf zu verzichten.

Vielleicht kriege ich noch mal Lust hier mit euch zu schreiben und auch von euch informiert zu werden, aber so, macht es wirklich keinen Spaß.

Und Gruß


  
auch Rentner
Gast






BeitragVerfasst: Mi Feb 29, 2012 12:04  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
Der Kellner hat nur die Speisekarte vorzulegen und wieder zu gehen.
So wirklich Ahnung, was man von einem gutem Restaurant erwarten kann, scheinst du aber nicht zu haben.

Ebensowenig davon, was ein gutes forum ausmacht, deine "pseudo-basis-demokratischen" Vorschläge sind es sicher nicht.

Zitat:
Die Gäste sind erwachsene Leute und völlig frei

Und keiner wird gezwungen, ein forum zu besuchen.


  
Mitleser
Gast






BeitragVerfasst: Mi Feb 29, 2012 12:11  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@egypt

Ich bin gegen Deinen Vorschlag.

Begründung:

Bisher hat es nämlich auch ganz gut geklappt.


  
Osiris
Administration


Alter: 50
Anmeldungsdatum: 05.09.2002
Beiträge: 8084
Wohnort: Baden Württemberg
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi Feb 29, 2012 12:40  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

egypt ist my Paradise hat folgendes geschrieben:
Und das geht so


Kaputtlach

weisst du was ? das kannst du gerne alles so machen wenn du DEIN EIGENES forum hast
aber hier in UNSEREM forum entscheiden immer noch WIR wie etwas gemacht wird !

egypt ist my Paradise hat folgendes geschrieben:
Ein Forum kannst du mit einem Restaurant vergleichen


gut, aber wir sind nicht die bedienungen sondern die eigenttümer und somit legen wir fest
was auf der speisekarte steht !

egypt ist my Paradise hat folgendes geschrieben:
Vielleicht kriege ich noch mal Lust hier mit euch zu schreiben


muss nicht sein ... tu dir nur keinen zwang an ...

mfg
osiris

_________________
webmaster & admin of
www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de

Fische Geschlecht:Männlich Ziege OfflinePersönliche Galerie von OsirisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Daniel Jackson
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 10.10.2004
Beiträge: 6269

blank.gif
BeitragVerfasst: Mi Feb 29, 2012 13:49  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Um im Bilde zu bleiben: Wenn sich in meinem Restaurant Gäste mit Essen bewerfen, dann schmeiße ich sie raus. Oder ich bitte um Zurückhaltung. Es gibt einfach gute Umgangsformen ("Nettiquette"), an die man sich halten sollte. Nicht alles, was rechtlich erlaubt ist, ist auch erwünscht. Das ist im Restaurant so und auch in einem Forum. Schließlich wollen wir hier IN UNSERER FREIZEIT und in ANGENEHMER ATMOSPHÄRE einen Austausch pflegen.

Den Vorschlag mit Abstimmungen über zu entfernende Texte lehne ich ab, weil er unpraktikabel ist. Wenn etwas aus dem Ruder läuft, muss man schnell gegensteuern - sage ich aus eigener Erfahrung mit Forenmoderation. Vielleicht liegt es ja an kulturellen Unterschieden, aber ich bin langsam echt genervt vom ewigen Rumgenöle (gibt es das Wort?). Es will doch niemand das Paradies trockenlegen, aber wenn es dort mal brennt, muss das auch berichtet werden. Anstatt jetzt inhaltlich mit Nachrichten mitzuarbeiten eine permanente Moderatorinnenkritik zu fahren nervt mich.

Eine Plattform zum freien und unzensierten Austausch über Ägypten sollte nicht damit verwechselt werden, dass hier jede/r ohne Rücksicht auf andere tun und lassen kann was er/sie will. Mir reicht's!

_________________
Autor des Reiseführers "ÄGYPTEN - DAS NILTAL von Kairo bis Abu Simbel"
Geschichten aus und über Ägypten: Toms-Notes.com

   OfflinePersönliche Galerie von Daniel JacksonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Schneeflocke79
Gast






BeitragVerfasst: Mi Feb 29, 2012 13:53  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@Daniel Jackson

Ich stimme Dir vollkommen zu.

Diese persönlichen Angriffe auf einzelne Personen nerven langsam. Wir sind ja schließlich alles Erwachsene Menschen, da sollten die guten Umgangsformen eigentlich vorhanden sein. Ist ja schließlich kein Kindergarten hier.

@Admins
Ihr macht gute Arbeit! Weiter so, ich finde Euer Forum sehr informativ.


  
NICO
Moderator


Alter: 45
Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 6934
Wohnort: Duisburg
blank.gif
BeitragVerfasst: Mi Feb 29, 2012 14:44  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Selam

Zitat:
Ich glaube, die/der Uli begreift der Sinn des Erfinders eines Forums und die Moderation eines Forums noch nicht ganz, auch wenn er/sie das für 10 Jahre lang schon macht.


Ich glaube eher, dass Du den Sinn und Zwecks dieses Forums hier nicht verstehst.

Zitat:
So, der Forumbetreiber hat in unserem Fall die Plattform gelegt, und die Moderation bestimmt, ok, soweit in Ordnung. Nun, das Forum braucht aber die Gäste, ohne sie geht das Forum in eine Woche schon tot. Die Gäste sind wiederum keine Soldaten, die vom Oberbefehlshaber die Befehle erwarten, sind auch keine Kinder, die noch zu erziehen wären, und auch keine Schüler. Die Gäste sind erwachsene Leute und völlig frei, dürfen ihre Meinung völlig frei ohne jeglichen Druck äußern.


Du darfst mal nicht vergessen, dass dieses Forum nicht kommerziell ist und wir hier alle unsere Freizeit opfern. Und ich denke hier muss sich kein Admin dir gegenüber rechtfertigen.


Zitat:
Gut! wer kontrolliert aber, ob ein Gast, also Schreiber, Verfasser eines Textes sittenwidrig, unhöflich, gesetzwidrig oder Jemand beleidigt zu haben. Wer entscheidet das?



Dafür gibt es Forumsregeln die Du anscheinend nicht gelesen hast.

Zitat:
Also, nach meinem demokratischen Verständnis im 2012 n.Ch. hat die Mehrheit das Recht darauf zu bestimmen, was sie lesen will und was nicht, nicht DU allein, egal wer du bist.


Du brauchst hier garnicht persönlich zu werden, dass bestimmt hier die Administration. Und ausserdem, wenn es dir hier nicht passt, dann les doch hier nicht !

Nico

_________________
نيكو

Krebs Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Galerie von NICOBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
saamunra
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 524
Wohnort: Rostock
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi Feb 29, 2012 18:00  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Boh, ist das ne tolle Comedy hier. Shocked
Da kann man den Fernseher auch auslassen.
Ich weiß nur nicht, ob der Paradiesschreiber engagiert wurde oder nicht.
Nicht, das ich noch bezahlen muß für solch lebhafte Unterhaltung.

Gruß
saamunra Razz


 Geschlecht:Männlich  VerstecktPersönliche Galerie von saamunraBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mercy
Weltenbummler


Alter: 52
Anmeldungsdatum: 13.04.2008
Beiträge: 663
Wohnort: Ostfriesland
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi Feb 29, 2012 18:06  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Selten so gelacht.
Handelt es sich jetzt um Humor, Naivitäöt oder Dummheit? Keine Ahnung !

Es gibt Momente (heute schon 2 mal) da vermisse ich eine Ignor-Liste Auweia

_________________
Ma Salama
mercy

Wassermann Geschlecht:Männlich Schlange OfflinePersönliche Galerie von mercyBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
egypt is my paradise
Gast






BeitragVerfasst: Do März 01, 2012 11:08  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Eindeutiges Ergebnis, eine klare Absage an meinen Vorschlag, manche sehr gut begründet, andere überflüssig wie die Begründung "kein Zwang".

Immer hin habe ich jetzt jede Menge Zeugen, viele auch ehrliche, die meine Texte auch beobachten können, und nicht nur der/dem Uli die Sache einfach so überlassen werden.

OK, das haben wir schon gut überstanden, wenden wir uns jetzt dem Ernst des Lebens.

Jetzt wissen wir, dass die Präsidentenwahlen am 23. Mai stattfinden. Nach Verlauf des ganzen Prozesses, Stichwahlen, Wiederholungen usw, haben wir dann am 21. Juni einen neuen ägyptischen Präsidenten. Soweit so gut.

Diese Fragen richte ich jetzt nur an die Intellektuellen unter euch:

Wie geht das, dass die Präsidentschaftswahlen zur gleichen Zeit mit den Verbreitungen zur Verfassung laufen. Ich meine, am Samstag schon sitzen die 2 Parlamentskammern zusammen, um die Kommission der 100, die die Verfassung festlegen will zu wählen, sodass die Verfassung schon Ende Mai fest steht.

Dieser Vorgang, so wie es geplant ist, wirft sehr viele Fragen, wie z.B. wie soll der ägyptischer Staat aussehen, haben wir dann einen Präsidialstaat wie in Amerika, doch parlamentarisch wie in Deutschland oder einen gemischten wie in Frankreich.

Zweite Frage: auf welchen Grundlagen lassen sich die Präsidentschaftskandidaten wählen. Gut, wir haben ein vorläufiges Grundgesetz, in dem die Pflichten des Präsidenten auch drin stehen. Nun, was wäre wenn die neue Verfassung für den gerade gewählten Präsidenten was anderes vor sieht.

Dritte Frage: warum hält der Militärrat an seinem Plan auf dieser Art und Weise fest, selbst wenn diese Plan uns in solcher Verlegenheit bringt. Hat der Militärrat was vielleicht vor, wovon wir nichts wissen.

Gruß


  
Daniel Jackson
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 10.10.2004
Beiträge: 6269

blank.gif
BeitragVerfasst: Do März 01, 2012 11:42  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich halte mich jetzt mal für "intellektuell":

Deine Fragen sind richtig und man wird sie nicht schlüssig beantworten können. Es handelt sich um eine Übergangsphase, in der verschiedene Interessen kollidieren. So geht es wohl auf Grundlage der Übergangsverfassungsregelungen in die Präsidentenwahl, zu deren Zeitpunkt es schon eine neue Verfassung geben könnte. Amüsant würde es, wenn die neue Verfassung den Präsidenten streicht - aber davon gehe ich nicht aus. Sinnvoller wäre natürlich, erst eine Verfassung auszuarbeiten und dann zu wählen. Oder einen Präsidenten für nur ein Jahr zu wählen und in dieser Zeit die Verfassung auszuarbeiten. Die Lösung jetzt ist der Tatsache geschuldet, dass das SCAF so schnell wie möglich aus der Politik verschwinden muss. Und dafür gibt es auch sehr gewichtige Gründe.

--> Ab mit solchen Sachen ins Thema "4. Zwischenzeit".

_________________
Autor des Reiseführers "ÄGYPTEN - DAS NILTAL von Kairo bis Abu Simbel"
Geschichten aus und über Ägypten: Toms-Notes.com

   OfflinePersönliche Galerie von Daniel JacksonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
egypt is my paradise
Gast






BeitragVerfasst: Do März 01, 2012 12:04  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo DJ,

ich wusste schon an wen ich meine Frage richten, bin zwar nur eine Woche da, habe ich aber eine Meinung gebildet.

Ich glaube, was wäre wenn, oder besser wäre so und so nutzt uns jetzt weniger. Der Plan steht jetzt fest und wird durchgezogen. Ich versuche hier hinein ins Gedanken der Militärs durch zu schauen. Ich glaube der Militärrat will damit nur seine Interessen in der neuen Verfassung gewähren z.B. in Sachen Haushalt und Finanzen. Das Militär besitzt in Ägypten über 15% des gesamten Staatshaushaltes. Das allein überzeugt einem aber nicht. Ich denke, es steht viel mehr auf dem Spiel.

Gruß


  
bint_hathor
Weltenbummler


Alter: 62
Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 1758
Wohnort: bei Trier
blank.gif
BeitragVerfasst: Do März 01, 2012 13:10  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
Hallo DJ,

ich wusste schon an wen ich meine Frage richte


DJ, du bist der Held des Forums, und das meine ich ernst Pharao !!

LG, bint_hathor

_________________
Wenn du redest, dann muß deine Rede besser sein,
als dein Schweigen gewesen wäre
(Arabisches Sprichwort)

Jungfrau Geschlecht:Weiblich Ziege OfflinePersönliche Galerie von bint_hathorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Pittiplatsch
Gast






BeitragVerfasst: Do März 01, 2012 23:27  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

@ osiris
weisst du was ? das kannst du gerne alles so machen wenn du DEIN EIGENES forum hast
aber hier in UNSEREM forum entscheiden immer noch WIR wie etwas gemacht wird !


Danke Herr Mubarak!
Jetzt können die Panzer vorfahren! Schläger

Schade um dieses ehemals tolle Forum!!!
Tolle Berichte(Isis,DJ) früher!


Jetzt Zank und Anmache!
Schlimmer als in Egypt zur Zeit!

Pittiplatsch der Liebe


  
Meretaton
Weltenbummler


Alter: 55
Anmeldungsdatum: 16.03.2007
Beiträge: 2721
Wohnort: Wegberg
germany.gif
BeitragVerfasst: Fr März 02, 2012 09:51  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Pittiplatsch!

Seit wann gibt es denn Zank und Anmache? Doch erst seitdem hier einige versuchen, sich eigene Forenregeln zu schaffen bzw. die geltenden Regeln und Netiquette zu mißachten.
Hier kann doch nicht einfach mal ein "Gast" geltende Regeln, mit denen bisher sehr gut gefahren wurde, einfach mal so abschaffen und seine eigene Revolution ausrufen.

Der Ton, bzw. die guten Umgangsformen machen die Musik, auch hier im Forum. Und da gibt es bei einigen noch erhebliches Potenzial in Sachen guter Kinderstube.

Und mit Verlaub, Osiris mit Mubarak zu vergleichen, ist wieder so ein Beispiel von unsachlicher Argumentation und unglaublicher Mißachtung jeglicher Netiquette.


Von wegen "Pittiplatsch der Liebe"




Zuletzt bearbeitet von Meretaton am Fr März 02, 2012 12:50, insgesamt einmal bearbeitet
Schütze Geschlecht:Weiblich Büffel OfflinePersönliche Galerie von MeretatonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen


Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Forensicherheit
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Monrose based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits

[ Zeit: 0.2215s ][ Queries: 20 (0.1235s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
Werbung:
Michael Müller Verlag
Werbung:
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...


www.aegyptenreiseforum.de und www.aegypten-reiseforum.de

wird Euch präsentiert von:

www.isis-und-osiris.de