* Ägypten-Reiseforum * Ägypten * Isis & Osiris * Aegypten * Ägyptenreiseforum *
www.aegyptenreiseforum.de
und
www.aegypten-reiseforum.de


wird Euch präsentiert von: www.isis-und-osiris.de


* Ägypten-Reiseforum * Isis & Osiris * Aegyptenreiseforum * Foren-Übersicht
- Werbung -
Michael Müller Verlag
Portal
 FAQ  •  Suchen  •  Einstellungen  •  Benutzergruppen  •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Impressum  •  Datenschutz  •  Forumsregeln  •  Links  •  Fotoalbum  •  User-Galerie  •  Ägypten-Reiseforum-Chat  •  Gästebuch  • 
Kalender 

Wichtige Informationen und Hinweise

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
NICO
Moderator


Alter: 46
Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 7209
Wohnort: Duisburg
blank.gif
BeitragVerfasst: Fr 22 Jan, 2016 12:50  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
Bombenexplosion in Ägypten: neun Tote in der Pyramidenstadt Gizeh


http://de.euronews.com/2016/01/22/bombenexplosion-in-aegypten-neun-tote-in-der-pyramidenstadt-gizeh/

_________________
نيكو

Krebs Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Galerie von NICOBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
NICO
Moderator


Alter: 46
Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 7209
Wohnort: Duisburg
blank.gif
BeitragVerfasst: Di 26 Jan, 2016 18:14  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Jahrestag : 25. Januar 2011 , 5 Jahre danach :

Zitat:
Revolutionsjubiläum in Kairo
Es herrscht wieder Ruhe auf dem Tahrir-Platz
Am Jahrestag der Revolution zeigen ägyptische Zeitungen Bilder jubelnder Massen. In Wirklichkeit aber ist der Tahrir-Platz in Kairos Zentrum verwaist. Denn feiern möchte das Regime die Revolution lieber nicht.


http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/afrika/revolution-in-aegypten-fuenf-jahre-danach-14033080.html


Zitat:
Massives Polizeiaufgebot am Jahrestag der Aufstände in Ägypten


Am fünften Jahrestag der arabischen Aufständen in Ägypten haben auf dem weltberühmten Tahrir-Platz in Kairo nur die Unterstützer der autoritären Regierung demonstriert.

Im Stadtzentrum versammelten sich, begleitet von einem Großaufgebots von Einsatzkräften, Hunderte Menschen mit Bildern oder Pullovern mit dem Konterfei von Staatspräsident Abdel Fattah al-Sisi. Pro-Regime-Sprechchöre hallten über den Platz.

http://www.merkur.de/politik/aegypten-massives-polizeiaufgebot-am-jahrestag-der-aufstaende-zr-6064296.html





Zitat:
Fünfter Jahrestag der Revolution in Ägypten
Unterdrückung und Depression statt Dialog und Wandel
Kulturgespräch am 25.1.2016 mit Gabriele Becker


Mit ein paar hundert Menschen ging es los, vor genau fünf Jahren, am 25. Januar 2011, auf dem Tahir-Platz. Dann wuchs der Protest gegen den damaligen ägyptischen Machthaber Mubarak zu einer Massendemonstration an. Menschen unterschiedlichster Herkunft forderten mehr Freiheit und Recht auf gesellschaftliche Teilhabe. Das war nicht nur die Hoffnung in Ägypten, sondern auch die Hoffnung im Westen. Einrichtungen wie das deutsche Goethe-Institut änderten ihre Programme und richteten für die Tahir-Aktivisten Möglichkeiten des Austauschs ein. Was ist von diesen Hoffnungen übrig geblieben? Wie arbeitet das Goethe-Institut fünf Jahre nach Beginn des Protests?

http://www.swr.de/swr2/kultur-info/fuenfter-jahrestag-der-revolution-in-aegypten/-/id=9597116/did=16847194/nid=9597116/1gmz4w/



Zitat:
Der Arabische Winter
Fünf Jahre nach dem Arabischen Frühling sind die Polizeistaaten zurück oder die Staaten zerstört. Nie in der modernen Geschichte erlebte der Orient so düstere Zeiten.
Von Martin Gehlen, Kairo


http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-01/arabischer-fruehling-fuenf-jahre

_________________
نيكو

Krebs Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Galerie von NICOBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Isis
Administration


Alter: 48
Anmeldungsdatum: 06.09.2002
Beiträge: 14878
Wohnort: BW
blank.gif
BeitragVerfasst: Mi 27 Jan, 2016 13:50  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

salam

jaaa es ist schade aber ich glaube der titel sagt schon genug aus
Zitat:

Der Arabische Winter


erschreckend sind immer noch die zahlen Shocked

Zitat:
Mehr als 40.000 Menschen sind als politische Gefangene hinter Gittern,

http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-01/arabischer-fruehling-fuenf-jahre


im keime erstickt fällt mir dazu nur ein.

Zitat:
Tausende Polizisten waren vor Polizeirevieren und wichtigen Gebäuden aufgezogen, auf dem Tahrir standen gepanzerte Fahrzeuge. Straßen zu wichtigen Regierungsgebäuden waren gesperrt. Der ägyptische Präsident Abdel-Fattah al-Sisi hatte am Wochenende vor Unruhen zum Jahrestag gewarnt und eine harte Reaktion angekündigt. Sicherheitskräfte durchsuchten vorab Tausende Wohnungen und setzten Aktivisten vorsorglich fest.

http://www.handelsblatt.com/politik/international/fuenfter-jahrestag-der-revolution-gespannte-ruhe-in-aegypten/12878322.html


ma salama

.. isis ...

_________________
Image
webmaster / admin of

www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de
Krebs Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von IsisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
NICO
Moderator


Alter: 46
Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 7209
Wohnort: Duisburg
blank.gif
BeitragVerfasst: Do 28 Jan, 2016 21:00  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
Wie man in Kairo in Schwierigkeiten gerät
Die Ägypter sollten am Jahrestag der Revolution den „Tag der Polizei“ feiern. So wollte es ihre Regierung. Ein Satiriker und ein Schauspieler haben das getan und stecken nun in großen Schwierigkeiten.


Es war eine politische, aber harmlose Aktion, wie sie sich in Deutschland vielleicht die Titanic hätte ausdenken können: Abu Zaid und Malek bliesen Kondome zu Ballons auf, beschriftete sie mit Edding, verschenkten sie anschließend auf dem Tahrir-Platz an Polizisten und filmten das Ganze.

http://www.faz.net/aktuell/politik/haft-fuer-aegypter-wegen-kondom-video-zum-tag-der-polizei-14037635.html

http://www.spiegel.de/politik/ausland/aegypten-tv-satiriker-wegen-kondom-aktion-festgenommen-a-1074067.html


Zitat:
Sender Al-Dschasira prozessiert gegen Ägypten


Ägypten hält seit über zwei Jahren Reporter des Senders Al-Dschasira in Haft. Das Medienunternehmen zieht nun das Land mithilfe Londoner Anwälte vor ein internationales Gericht.

http://www.handelszeitung.ch/politik/sender-al-dschasira-prozessiert-gegen-aegypten-976069

_________________
نيكو

Krebs Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Galerie von NICOBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
NICO
Moderator


Alter: 46
Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 7209
Wohnort: Duisburg
blank.gif
BeitragVerfasst: Do 04 Feb, 2016 20:31  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
Tod eines italienischen Studenten in Kairo löst Spannungen aus


http://www.sueddeutsche.de/panorama/aegypten-tod-eines-italienischen-studenten-in-kairo-sorgt-fuer-spannungen-1.2849018

http://de.euronews.com/2016/02/04/aegypten-foltermale-auf-giulio-regenis-leiche/

Zitat:
Islamisten in Ägypten
149 Todesurteile aufgehoben
Sie waren nach dem Sturz Mohammed Mursis und den folgenden Unruhen zum Tode verurteilt worden. Jetzt muss das Verfahren neu aufgerollt werden.


http://www.taz.de/!5274970/

_________________
نيكو

Krebs Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Galerie von NICOBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
NICO
Moderator


Alter: 46
Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 7209
Wohnort: Duisburg
blank.gif
BeitragVerfasst: Di 09 Feb, 2016 19:35  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
Für Sisis Limousine: Ägypter spotten über vier Kilometer langen roten Teppich


Andere schreiten über den roten Teppich, Ägyptens Präsident Sisi fährt mit der Limousine darüber. Nun ist der gewebte Straßenbelag weltberühmt geworden.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/aegypten-spottet-ueber-roten-teppich-fuer-limo-von-abdel-fattah-al-sisi-a-1076275.html

_________________
نيكو

Krebs Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Galerie von NICOBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
NICO
Moderator


Alter: 46
Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 7209
Wohnort: Duisburg
blank.gif
BeitragVerfasst: Do 11 Feb, 2016 19:17  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
Fünf Jahre nach dem Umsturz in Ägypten
"Heute ist es schlimmer als unter Mubarak"


Jörg Armbruster im Gespräch:

https://www.tagesschau.de/inland/armbruster-interview-101.html

_________________
نيكو

Krebs Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Galerie von NICOBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Isis
Administration


Alter: 48
Anmeldungsdatum: 06.09.2002
Beiträge: 14878
Wohnort: BW
blank.gif
BeitragVerfasst: Sa 20 Feb, 2016 13:13  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

salam

unglaublich Shocked Shocked

Zitat:
Staatsgewalt in Ägypten - Polizist tötet Tuk-Tuk-Fahrer mit Kopfschuss
Von Sofian Philip Naceur, Kairo
Eine Streiterei um den Fahrpreis in Ägyptens Hauptstadt Kairo eskaliert. Einer der Streitenden, ein Polizist in Zivil, zieht seine Waffe und erschießt den Fahrer. Der Beamte wird daraufhin krankenhausreif geschlagen.


http://www.n-tv.de/politik/Polizist-toetet-Tuk-Tuk-Fahrer-mit-Kopfschuss-article17040486.html

ma salama

... isis ...

_________________
Image
webmaster / admin of

www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de
Krebs Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von IsisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
NICO
Moderator


Alter: 46
Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 7209
Wohnort: Duisburg
blank.gif
BeitragVerfasst: So 21 Feb, 2016 14:18  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
Protest gegen Polizeigewalt
In Ägypten zogen hunderte Menschen vor die Polizeibehörde und verlangten Aufklärung.

In der ägyptischen Hauptstadt Kairo haben am Donnerstagabend hunderte Menschen gegen Polizeigewalt demonstriert. Anlass ist der Tod eines Taxifahrers, der von einem Polizisten erschossen wurde - angeblich aus Versehen. In den letzten Monaten kam zu mehreren Fällen von Polizeigewalt. Letzte Woche erst gingen tausende Ärzte auf die Straße. Zwei ihrer Kollegen waren von Polizisten verprügelt worden, weil sie sich weigerten eine Krankenakte für einen Beamten zu fälschen. Demonstrationen gelten in Ägypten als sehr gefährlich. Immer wieder verschwinden Gegner von Präsident Abdel-Fattah al-Sisi ohne jede Spur.

http://www.stern.de/video-protest-gegen-polizeigewalt-6706742.html

_________________
نيكو

Krebs Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Galerie von NICOBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Isis
Administration


Alter: 48
Anmeldungsdatum: 06.09.2002
Beiträge: 14878
Wohnort: BW
blank.gif
BeitragVerfasst: Di 23 Feb, 2016 17:36  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

salam

kann man laut ägyptischen gesetzten denn schon mit 16 monaten eine straftat begehen Sad

Zitat:
Justiz-Skandal in ÄgyptenDreijähriger zu lebenslanger Haft verurteilt
Weil er an gewaltsamen Protesten beteiligt gewesen sein soll, verhängt ein Militärgericht in Ägypten eine lebenslange Haftstrafe gegen einen kleinen Jungen. Zum Tatzeitpunkt war er 16 Monate alt.

In Ägypten ist ein dreijähriger Junge von einem Militärgericht zu lebenslanger Haft verurteilt worden - weil ihm ein Verbrechen zur Last gelegt wurde, dass er mit 16 Monaten begangen haben soll. Gemeinsam mit 115 anderen Angeklagten stand Ahmed Mansour Qorany Sharara vor Gericht, weil er im Januar 2014 an Protesten für den zuvor abgesetzten Präsidenten Mohammed Mursi beteiligt gewesen sein soll. Bei den Krawallen in der südlichen Provinz al-Fayyūm waren drei Menschen getötet worden.


ma salama

... isis ...

_________________
Image
webmaster / admin of

www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de
Krebs Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von IsisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
NICO
Moderator


Alter: 46
Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 7209
Wohnort: Duisburg
blank.gif
BeitragVerfasst: Di 23 Feb, 2016 18:42  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
Urteil gegen Schriftsteller
Ägyptens Hüter der Moral
Ein Schriftsteller in Ägypten ist wegen einer sexuell expliziten Passage zu Gefängnis verurteilt worden. Das Regime Sisi schützt konservative Moralvorstellungen und erstickt Diskussionen.


Ein Gerichtsurteil gegen den ägyptischen Schriftsteller Ahmed Naji hat den bekannten Kolumnisten Ibrahim Eissa aus der Reserve gelockt. «Sisi's religiöser Staat bringt Literaten ins Gefängnis», lautete die Überschrift von Eissa Ibrahims Artikel auf der Frontseite seiner Zeitung «Al-Makal». Er warf darin Präsident Sisi mit harschen Worten vor, sein Staat sei nicht anders als der seines Vorgängers Mursi. Intellektuelles Denken und Kreativität seien dem Regime verhasst. Eissa war einst ein glühender Anhänger Sisis.

http://www.nzz.ch/international/naher-osten-und-nordafrika/aegyptens-hueter-der-moral-1.18699585

_________________
نيكو

Krebs Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Galerie von NICOBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
NICO
Moderator


Alter: 46
Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 7209
Wohnort: Duisburg
blank.gif
BeitragVerfasst: Di 15 März, 2016 19:18  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
Der ägyptische Justizminister Ahmed al-Zind wurde am Sonntag seines Amtes enthoben, nachdem er sagte, dass selbst der Prophet Mohammed ins Gefängnis müsse, wenn er das Gesetz brechen würde. Al-Zind ist schon länger für seine Neigung, teils provokative Kommentare abzugeben, bekannt.


http://www.focus.de/politik/strittige-aussage-aegypten-entlaesst-justiz-minister-wegen-zynischer-aussage_id_5357873.html

_________________
نيكو

Krebs Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Galerie von NICOBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
NICO
Moderator


Alter: 46
Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 7209
Wohnort: Duisburg
blank.gif
BeitragVerfasst: So 20 März, 2016 17:05  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
13 Polizisten auf der Sinai-Halbinsel getötet

Ein Attentäter hat einem Kontrollpunkt auf der Sinai-Halbinsel mit Granatwerfern beschossen. Der IS bekannte sich zu der Tat in einem Video, sprach aber von einem Selbstmordanschlag mit Sprengstoff.


http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/is-attentat-13-polizisten-auf-der-sinai-halbinsel-getoetet/13344480.html

_________________
نيكو

Krebs Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Galerie von NICOBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
saamunra
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 548
Wohnort: Rostock
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi 23 März, 2016 15:40  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Wie erst heute bekannt wurde, hat der ägyptische Präsident das Kabinett umgebildet und einige wichtige Ressorts mit neuen Leuten besetzt.
Nicht nur der Tourismusminister verlor sein Amt, auch der beliebte und sympathische Antikenminister musste gehen.
http://www.nzz.ch/newsticker/aegyptischer-praesident-bildet-regierung-um-1.18717681
http://www.egyptindependent.com/news/ten-new-ministers-sworn-wednesday-new-cabinet-revealed
Besonders die zweite Personalie finde ich persönlich sehr schade.
Während die NZZ über die Gründe spekuliert und Korruption in den Raum stellt, gehe ich vom Gegenteil aus.
Offensichtlich hat sich al-Damaty durch seine seriöse und zurückhaltende Art Feinde gemacht.
Bleibt zu hoffen, daß der mir unbekannte Nachfolger Khaled al-Anany den Begierden bestimmter skrupelloser Kreise nicht nachgibt
und die einzigartige Antikenhinterlassenschaft nicht dem Ausverkauf preisgegeben wird.


 Geschlecht:Männlich  VerstecktPersönliche Galerie von saamunraBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Nefer-Nefer
Kurzurlauber


Alter: 68
Anmeldungsdatum: 05.02.2011
Beiträge: 75
Wohnort: Neu Wulmstorf
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi 23 März, 2016 16:19  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo,

Zitat:
Besonders die zweite Personalie finde ich persönlich sehr schade.

Das sehe ich auch so, saam - bleibt nur zu hoffen, dass diese Auswechslung keine Auswirkungen auf die Erforschung der neuen Entdeckung von Reeves hat (oder sogar in irgendeiner Art und Weise damit zusammenhängt).

Anfang April sollte es ja eigentlich weitergehen - und neue Scans gemacht werden.......

LG
Nefer


Löwe Geschlecht:Weiblich Tiger OfflinePersönliche Galerie von Nefer-NeferBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen


Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Forensicherheit
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Monrose based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits

[ Zeit: 0.4389s ][ Queries: 20 (0.0685s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
Werbung:
Michael Müller Verlag
Werbung:
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...


www.aegyptenreiseforum.de und www.aegypten-reiseforum.de

wird Euch präsentiert von:

www.isis-und-osiris.de