* Ägypten-Reiseforum * Ägypten * Isis & Osiris * Aegypten * Ägyptenreiseforum *
www.aegyptenreiseforum.de
und
www.aegypten-reiseforum.de


wird Euch präsentiert von: www.isis-und-osiris.de


* Ägypten-Reiseforum * Isis & Osiris * Aegyptenreiseforum * Foren-Übersicht
- Werbung -
Michael Müller Verlag
Portal
 FAQ  •  Suchen  •  Einstellungen  •  Benutzergruppen  •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Impressum  •  Datenschutz  •  Forumsregeln  •  Links  •  Fotoalbum  •  User-Galerie  •  Ägypten-Reiseforum-Chat  •  Gästebuch  • 
Kalender 

Wichtige Informationen und Hinweise

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Isis
Administration


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 06.09.2002
Beiträge: 15202
Wohnort: BW
blank.gif
BeitragVerfasst: So 21 Apr, 2019 09:41  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Verfassungsänderung läuft

sissi will bis 2030 präsident bleiben.

https://www.zdf.de/nachrichten/heute-19-uhr/videos/dreitaegiges-referendum-in-aegypten-100.html

https://www.tagesschau.de/ausland/aegypten-referendum-amtszeit-sisi-101.html

https://tvthek.orf.at/profile/ZIB-1/1203/ZIB-1/14011098/Karim-El-Gawhary-ORF-zu-al-Sisis-Machtbestrebungen/14483211?fbclid=IwAR0CIhkIi2ThqUcMYKMPKFWrC7UFRS1IyblhI7LSPWNe-ueyCxcjRQppaRc

ma salama

... isis ...

_________________
Image
webmaster / admin of
www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de

Krebs Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von IsisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
NICO
Moderator


Alter: 47
Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 7487
Wohnort: Duisburg
blank.gif
BeitragVerfasst: Mo 13 Mai, 2019 17:08  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
Wegen eines Anschlags auf eine koptische Kirche in Kairo 2017 ist ein Islamist zum Tode durch den Strick verurteilt worden


https://www.epochtimes.de/politik/welt/aegypten-islamist-wegen-anschlags-auf-koptische-kirche-zum-tode-durch-den-strick-verurteilt-a2883905.html

_________________
نيكو

Krebs Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Galerie von NICOBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
NICO
Moderator


Alter: 47
Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 7487
Wohnort: Duisburg
blank.gif
BeitragVerfasst: Sa 18 Mai, 2019 11:12  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
Ägyptens Präsident Abdelfatah al-Sisi hat 560 Häftlinge begnadigt, darunter einen bekannten Journalisten und regierungskritische Demonstranten. Der wegen Beleidigung der Justiz verurteilte Journalist Abdel Halim Kandil komme aus gesundheitlichen Gründen frei, meldete die ägyptische Nachrichtenseite Al-Masry al-Youm am Freitag. Im Oktober 2018 hatte ein Berufungsgericht eine dreijährige Haftstrafe gegen Kandil bestätigt.


https://www.nzz.ch/international/aegyptens-praesident-al-sisi-begnadigt-560-gefangene-ld.1482662

_________________
نيكو

Krebs Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Galerie von NICOBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
NICO
Moderator


Alter: 47
Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 7487
Wohnort: Duisburg
blank.gif
BeitragVerfasst: Do 11 Jul, 2019 17:11  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
Ägyptens Präsident baut eine neue Hauptstadt in der Wüste. So will er Land und Volk erneuern. Kann das gelingen? Eine Reportage


Die neue Hauptstadt in der Wüste ist nur eines von vielen Megaprojekten, mit denen das Sisi-Regime sein Land und Volk erneuern will. Der eigentliche Profiteur der Bauwut scheint indes vor allem das Militär zu sein.

https://www.nzz.ch/international/aegyptens-neue-hauptstadt-ist-ein-abbild-der-machtstruktur-ld.1476246

_________________
نيكو

Krebs Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Galerie von NICOBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
amunrakarnak
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 23.01.2005
Beiträge: 663
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Fr 26 Jul, 2019 06:26  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

" Ägypten - Die Ministerin und die Drohgebärde " (DW - Kersten Knipp, 26.07.2019)

Zitat:
Die ägyptische Ministerin für Immigration, Nabila Makram, hat während eines Auftritts in Kanada eine Geste gezeigt, die sich als Aufruf zum Mord deuten lässt. Doch war sie so gemeint? Die Meinungen sind geteilt. ...

Gruß, Lutz.


   OfflinePersönliche Galerie von amunrakarnakBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
NICO
Moderator


Alter: 47
Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 7487
Wohnort: Duisburg
blank.gif
BeitragVerfasst: Mi 31 Jul, 2019 20:45  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
130 Gefangene in Kairo seit sechs Wochen im Hungerstreik


40 Grad in den Zellen, keine Angehörigenbesuche - und körperliche Folter: Der Häftlingsstreik im Tora-Gefängnis in Kairo ist eine Verzweiflungstat - und wirft ein grelles Licht auf das Ägypten unter Staatschef Al-Sisi.


https://www.dw.com/de/amnesty-130-gefangene-in-kairo-seit-sechs-wochen-im-hungerstreik/a-49829045

_________________
نيكو

Krebs Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Galerie von NICOBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Isis
Administration


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 06.09.2002
Beiträge: 15202
Wohnort: BW
blank.gif
BeitragVerfasst: So 22 Sep, 2019 18:27  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

salam

hier mal ein bericht von Karim El-Gawhary .... zu den demos vom freitag in ägypten.

Zitat:
KAIRO taz | Plötzlich war die Angst weg. Letzten Freitag trauten die Ägypter ihren Augen nicht, als fast zeitgleich in den sozialen Medien Videos von Demonstrationen auf dem Tahrir-Platz in Kairo, in mehreren anderen Stadtteilen Kairos und Gizas, in Alexandria, in Suez und in den Nildeltastädten Mahalla und Mansoura auftauchten.


Zitat:
Völlig unklar ist, wer die fast zeitgleichen Proteste am Freitag koordiniert hat. Die kleine verbliebene Opposition war von ihnen ebenso überrascht wie die einstigen Tahrir-Aktivisten. Unter den Verhafteten befinden sich keine bekannten Namen. Viele spekulieren, dass innerhalb des Regimes ein Machtkampf ausgebrochen sein könnte: Muhammad Ali sei hier nur eine Marionette.


https://taz.de/Proteste-in-Aegypten/!5624896/?fbclid=IwAR36FLjElh3jAtEdeO3zWJEockSRXmTCm0bSo2bzvae9DIzJoC0VI-oF21Y

ma salama

... isis ...

_________________
Image
webmaster / admin of
www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de

Krebs Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von IsisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
NICO
Moderator


Alter: 47
Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 7487
Wohnort: Duisburg
blank.gif
BeitragVerfasst: Di 24 Sep, 2019 18:52  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
Proteste gegen Staatschef Sisi
Mohamed Ali treibt die Ägypter auf die Straße
Zum ersten Mal seit Jahren protestieren Ägypter gegen Staatschef Sisi. Sie folgen dem Aufruf eines Mannes, den bis vor drei Wochen fast niemand kannte. Wird sich das Regime davon einschüchtern lassen?


https://www.spiegel.de/politik/ausland/aegypten-proteste-gegen-abdel-fattah-el-sisi-ein-land-verliert-die-angst-a-1288188.html

_________________
نيكو

Krebs Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Galerie von NICOBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
NICO
Moderator


Alter: 47
Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 7487
Wohnort: Duisburg
blank.gif
BeitragVerfasst: Fr 27 Sep, 2019 20:08  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
Hunderte Ägypter nach Protesten gegen Sisi im Gefängnis
Die Sicherheitskräfte greifen laut Beobachtern nach den Demonstrationen vom Wochenende hart durch



Kairo – In Ägypten ist die Zahl der Festnahmen nach regierungskritischen Protesten laut Beobachtern weiter gestiegen. Die Egyptian Commission for Rights and Freedoms (ECRF) zählte bis Donnerstag mehr als 1.400 Festnahmen im Zusammenhang mit den Protesten in Kairo und anderen größeren Städten vom vergangenen Wochenende.

https://www.derstandard.at/story/2000109121963/hunderte-aegypter-nach-protesten-gegen-al-sisi-im-gefaengnis

_________________
نيكو

Krebs Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Galerie von NICOBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Isis
Administration


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 06.09.2002
Beiträge: 15202
Wohnort: BW
blank.gif
BeitragVerfasst: Sa 28 Sep, 2019 09:11  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

salam

hier auch ein interview mit Karim El-Gawhary im Ö1-Mittagsjournal dazu.

https://www.facebook.com/Karims.Arabesken/posts/2546728588698833?__tn__=-R

ma salama

... isis ...

_________________
Image
webmaster / admin of
www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de

Krebs Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von IsisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
NICO
Moderator


Alter: 47
Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 7487
Wohnort: Duisburg
blank.gif
BeitragVerfasst: Mo 30 Sep, 2019 11:18  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
Aktivist Alaa Ab El-Fattah erneut festgenommen


Einer der Führungsfiguren der Demokratiebewegung in Ägypten ist in Polizeigewahrsam. Der Aktivist Fattah war erst im März freigelassen worden – nach fünf Jahren Haft.

https://www.zeit.de/politik/ausland/2019-09/aegypten-alaa-abdel-fattah-festnahme-protest-aktivismus

_________________
نيكو

Krebs Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Galerie von NICOBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
NICO
Moderator


Alter: 47
Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 7487
Wohnort: Duisburg
blank.gif
BeitragVerfasst: Di 01 Okt, 2019 18:20  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
Abdel Fattah al-Sisis Prestigeprojekte
Der ägyptische Präsident schmückt sich mit immer größeren Bauvorhaben, die für die einfache Bevölkerung jedoch kaum spürbare Verbesserungen im Alltag mit sich bringen, wohl aber für die Militärs, die als ökonomische Teilhaber von den neuen Mega-Projekten profitieren. Von Maged Mandour



https://de.qantara.de/inhalt/aegyptens-wirtschaft-abdel-fattah-al-sisis-prestigeprojekte



Zitat:
«Reporter ohne Grenzen» beklagt Festnahmen und Zensur in Ägypten

«Reporter ohne Grenzen» hat die Unterdrückung einer freien Berichterstattung der Medien in Ägypten beklagt. Seit Beginn einer Protestwelle am 20. September seien mindestens sechs Journalistinnen und Journalisten festgenommen worden, kritisierte die Organisation am Samstag in Berlin. Zugleich seien weitere Online-Medien zensiert worden, darunter die Website des britischen Rundfunksenders BBC.



https://de.qantara.de/content/reporter-ohne-grenzen-beklagt-festnahmen-und-zensur-in-aegypten

_________________
نيكو

Krebs Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Galerie von NICOBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
NICO
Moderator


Alter: 47
Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 7487
Wohnort: Duisburg
blank.gif
BeitragVerfasst: Fr 04 Okt, 2019 21:15  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
Die "stumme Wut" droht laut zu werden

In Ägypten schwelt der Unmut. Und bei der Regierung wächst die Sorge vor weiteren Protesten - wie im September, wie 2011. Die Staatsführung versucht, ein Aufbegehren im Keim zu ersticken.


Wieder stehen sie an Brücken, Kreuzungen, unter Bäumen, vor Kiosken rund um den symbolträchtigen Tahir-Platz. Mitarbeiter des Sicherheitsapparats in ziviler Kleidung, mit Sonnenbrille und Handy. An den Zufahrtswegen zum und auf dem Platz stehen Mannschaftswagen der Polizei, einige mit Blaulicht.

Massive Polizeipräsenz. Die Nervosität ist greifbar. Im Visier haben sie vor allem junge Männer. Immer wieder werden sie angehalten, kontrolliert, befragt. Oft müssen sie auch ihre Handys herausgeben und alle Daten offenlegen. Kritische Einträge bei Facebook oder Twitter reichen oft schon für eine Festnahme, wie Rechtsanwälte erzählen. Etwa 2000 Menschen seien in den vergangenen zwei Wochen festgenommen worden, mindestens sechs Journalisten, auch Anwälte.

https://www.tagesschau.de/ausland/aegypten-proteste-113.html

_________________
نيكو

Krebs Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Galerie von NICOBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
NICO
Moderator


Alter: 47
Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 7487
Wohnort: Duisburg
blank.gif
BeitragVerfasst: Mo 07 Okt, 2019 18:33  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
Phishing-Angriff auf Regierungskritiker in Ägypten – mit Apps aus dem Play Store
Spezialisten enthüllen einen ausgefeilten Phishing-Angriff in Ägypten. Beteiligt waren Android-Apps, die es in den Play Store geschafft haben, ohne aufzufallen.


In Ägypten gab es Anfang des Jahres eine Welle von gezielten Phishing-Angriffen auf Menschenrechtsaktivisten, Journalisten und zivilgesellschaftliche Einrichtungen, die vermutlich von einer Hackergruppe mit staatlicher Unterstützung ausgingen. Nachdem dies zunächst von Amnesty International berichtet worden war, enthüllten Spezialisten des Firewall-Herstellers Check Point nun technische Hintergründe des Vorgehens, das auch als "OAuth Phishing" beschrieben wird und mit Hilfe böswilliger Android-Apps gelingen konnte, die es in Googles Play Store geschafft hatten.

https://www.heise.de/security/meldung/Phishing-Angriff-auf-Regierungskritiker-in-Aegypten-mit-Apps-aus-dem-Play-Store-4546470.html

_________________
نيكو

Krebs Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Galerie von NICOBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
NICO
Moderator


Alter: 47
Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 7487
Wohnort: Duisburg
blank.gif
BeitragVerfasst: Do 24 Okt, 2019 17:50  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
"Wer den Präsidenten nicht unterstützt, gilt als Terrorist"
Seit Wochen lässt der ägyptische Präsident Al-Sisi Zivilisten verhaften. Den Rückhalt in der Bevölkerung hat er längst verloren, sagt Menschenrechtsanwalt Mohamed Lotfy.


Es war eine kleine Sensation: Vor rund vier Wochen, am 20. September, gingen Hunderte Menschen in Ägypten auf die Straße, in Kairo, aber auch in Alexandria, Suez und Mansoura. Sie protestierten gegen das Regime von Machthaber Abdel Fattah al-Sisi, gegen die Armut, die Unterdrückung und die Korruption der Militärführung. Es waren die ersten Demonstrationen seit Jahren.

https://www.zeit.de/politik/ausland/2019-10/aegypten-proteste-verhaftungen-folter-menschenrechte

_________________
نيكو

Krebs Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Galerie von NICOBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen


Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Forensicherheit
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Monrose based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits

[ Zeit: 0.8181s ][ Queries: 20 (0.1394s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
Werbung:
Michael Müller Verlag
Werbung:
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...


www.aegyptenreiseforum.de und www.aegypten-reiseforum.de

wird Euch präsentiert von:

www.isis-und-osiris.de