* Ägypten-Reiseforum * Ägypten * Isis & Osiris * Aegypten * Ägyptenreiseforum *
www.aegyptenreiseforum.de
und
www.aegypten-reiseforum.de


wird Euch präsentiert von: www.isis-und-osiris.de


* Ägypten-Reiseforum * Isis & Osiris * Aegyptenreiseforum * Foren-Übersicht
- Werbung -
Michael Müller Verlag
Portal
 FAQ  •  Suchen  •  Einstellungen  •  Benutzergruppen  •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Impressum  •  Datenschutz  •  Forumsregeln  •  Links  •  Fotoalbum  •  User-Galerie  •  Ägypten-Reiseforum-Chat  •  Gästebuch  • 
Kalender 

Wichtige Informationen und Hinweise

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Isis
Administration


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 06.09.2002
Beiträge: 15197
Wohnort: BW
blank.gif
BeitragVerfasst: Mo 08 Nov, 2004 17:49  Titel:  Sonesta Pharao Beach Resort  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Nasalot hat folgenden Bericht geschrieben:


Hallo zusammen,

ich war vom 02.-06. September 2004 im Melia Pharaoh! Es ist wirklich ein superschönes Hotel mit toll angelegter Gartenanlage. Service, Essen, Sauberkeit etc. etc. alles perfekt! Auch die Abend-Animation, die im Amphit-Theater stattfindet, war nett gemacht

Das Hotel liegt ausserhalb der ganzen anderen Hotels - links und rechts ist nichts. Zweimal am Tag (morgens um 1100h und abends um 1800h) fährt ein Shuttlebus vom Hotel nach Hurghada rein, dauert ca. 35 Minuten.

Am Strand gibt es ausreichend Liegen (und als wir dort waren, haben wir von den viel diskutierten Liegenreservierern nichts mitbekommen).

Ins herrliche Wasser kommt man über einen Steg und eine "Badeleiter". Badeschuhe brauchte ich keine.

Leider waren wir nur kurze Zeit dort, und nach unserer Nilkreuzfahrt waren wir dann im Shedwan Garden Beach. Eigentlich hatte uns unser Reiseleiter mitgeteilt, dass wir nach der Kreuzfahrt wieder zurück ins Melial kommen würden, so dass ich mir gedacht habe 'Fotos kann ich dann ja anschliessend noch machen...'. Tja, das war dann wohl leider nix mit den Fotos ;-(

Der Unterschied zwischen dem Melia Pharaoh und dem Shedwan Garden Beach war dann natürlich gross, wir waren vom Melia und vom Schiff halt "verwöhnt", obwohl wir eigentlich nie grosse Ansprüche stellen...

Den Grund für die zwei verschiedenen Hotels hatte ich in meinem Reisebericht (guckt Ihr hier: http://isis-und-osiris.de/isisosiris/main/phpBB2/viewtopic.php?t=3790&highlight= ) schon genannt.

Jaja, ich hätte natürlich in meinem Reisebericht mehr auf die Hotels eingehen können... Asche auf mein Haupt

Leider habe ich jetzt keine Zeit mehr, noch weiter zu schreiben. Aber wer noch Fragen hat - immer her damit. Ich gehe dann ausführlich darauf ein... --->

Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier:
http://isis-und-osiris.de/isisosiris/main/phpBB2/viewtopic.php?t=4228&highlight=

_________________
Image
webmaster / admin of
www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de



Zuletzt bearbeitet von Isis am Fr 01 Feb, 2008 16:58, insgesamt 3-mal bearbeitet
Krebs Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von IsisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Isis
Administration


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 06.09.2002
Beiträge: 15197
Wohnort: BW
blank.gif
BeitragVerfasst: Fr 29 Apr, 2005 16:15  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Candy hat folgenden Bericht geschrieben:

Wir waren im Nov. 04 im Meliah und wir werden auch dieses Jahr Anfang Nov. wieder dort sein. Wie man sieht haben wir uns dort wohlgefühlt.
Wichtig: keine Magenverstimmung, auch die Eiscreme und Salate können bedenkenlos gegessen werden.
Zimmer im Haupthaus mit Blick auf Meer, klasse.
Recht langer, breiter Strand (was man halt in Ägypten so bezeichnen kann), Liegen stehen weit auseinander, langer Steg mit Einstiegen zum schnorcheln. Schönes Hausriff. Nette, dezente Animation.
Das Hotel liegt ruhig, rechts und links keine weiteren Hotelanlagen.
Also Ihr könnt Euch drauf freuen.
Grüsse Kerstin

Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier:
http://isis-und-osiris.de/isisosiris/main/phpBB2/viewtopic.php?t=5158&highlight=

_________________
Image
webmaster / admin of
www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de

Krebs Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von IsisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Isis
Administration


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 06.09.2002
Beiträge: 15197
Wohnort: BW
blank.gif
BeitragVerfasst: Do 23 Jun, 2005 11:37  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Isis hat folgenden Bericht geschrieben:

hier mal ein etwas anderen hotelbericht vom

Melia Pharao

Image

Image

Image



wir hatten ein schönes zimmer das im sportarea gelegen ist. das gebäude liegt neben dem
haupthaus. die zimmer waren immer sauber und auch ausreichend groß. unser zimmer (431) war nett eingerichtet, nur wie in vielen hotels eben die betten
getrennt, das aber auch kein prob. war da man sie doch schnell zusammen schieben
konnte. das zimmer hatte eine kleine terrasse, SAT-TV (auch deutsche Programme),
kühlschrank und klimaanlage. die dusche ist wie in viele hotels eben auch eine badewanne die zum duchen genuzt wird aber seht selber.

Image

Image

Image

Image


nach dem aufstehen war dann ja erst mal frühstück angesagt. das frühstück bekommt man im
"karnak" restaurant das im haupthaus (pyramide) ist. frühstück bekommt man dort von 7:00 bis 10:30 uhr

Image

vorsicht raucher !!! das ganze restaurant ist NICHT raucher zone. wir haben nach dem frühstück
eben unseren zweiten kaffe einfach mit in die lobbybar genommen und haben da unsere zigaretten pause mit kaffe gemacht.

Image

nach der stärkung (frühstücks zigarette) war dann strand angesagt. also wieder zurück ins
zimmer und schnorchel equipment zusammen gepackt und los zum strand. ich habe im vorfeld ja
schon oft gelesen das die anlage sehr weitläufig ist. das ist aber voll untertrieben die
anlage ist schw** groß wenn man vom anfang der anlage bis zum strand mit den ganzen schnorchel
sachen bepackt losziehen muß. na ja .....
keine angst nach unseren zwei wanderungen an den strand haben wir uns dann entschlossen das wir doch urlaub hätten und haben uns ein "caddy" geordert. man geht einfach an die rezeption und sagt das man "on the beach" will und schon stand am eingang ein caddy parat.

Image


der strand ist auch sehr groß. jede liege hat einen windschutz und es waren immer ausreichend liegen vorhanden (zumid. zu unserer reisezeit) am strand sind duschen und toiletten die auch sehr sauber waren. wenn einem dann der kleine oder auch große hunger plagte war auch ein beach restaurant da. Hotdoc mit Pommes z.b. 20 LE. getränke z.b. Cola 9 LE, Bier (Stella) 15 LE, Wasser 9 LE.

Image


neben dem beach restaurant fand auch ein teil der animation statt. die animation war zwar präsent aber nich aufdringlich. es wurden 3 mal die woche auch bauchtanz als animation angeboten. hier mal das ganze animations programm auf einen blick

Image


nun aber zum hausriff, denn man muß sich ja auch mal abkühlen. das riff ist über einen steg zu erreichen an dessen ende sich dann vier treppen befanden. unter den treppen war es sandig das man auch als nicht schnorchler schön schwimmen konnte. wir als dauer schnorchler mußten einfach einstück schwimmen bis das eigentliche riff begann. das außenriff war sehr schön, da es auch abgesperrt war für "rifflatscher" was auch zu erwähnen ist es gibt eine "livegard" am strand die auch darauf achtet das keiner auf dem riff herum läuft. aber was soll ich viel schreiben schaut einfach selber was es dort zu erkunden gibt.

Image

Image



nach soooo viel arbeit kommt dann wieder realexen am strand

Image


so nun geht es wieder zurück aber da man/frau ja auch faul ist eben einfach wieder am beach restaurant einen caddy bestellt und wieder zurück zum zimmer. die zimmer kennt ihr nun ja schon

dann kommen wir wieder zum essen
das abendessen (buffet) wir auch im "karnak" restaurant von 19:00 bis 22:00 uhr abgehalten. das essen war immer sehr lecker *schmatz* es wurde jeden abend ein themen abend abgehalten z.b. einen abend gab es vermehrt italienische spezialitäten am nächsten dann eben arabisch, französisch oder chinesisch. die nudel spezialitäten wurden am buffet frisch zubereitet auch wurde z.b. lamm oder fisch am buffet filitriert. das buffet für nachtisch war einfach nur lecker so viele kucken und andere leckereien auf einem tisch das verführte schon zum schlemmen.
das abend essen konnte man auch auf der terrasse genießen was für uns als raucher auch vom vorteil war. das rauchen im restaurant ist natürlich auch beim abend essen verboten aber auf der terrasse eben nicht. ach ja terrasse ... während unseres aufenthaltes wurde auch zwei mal auf der terrasse gegrillt. auf der terrasse wurde auch während dem abendessen live musik gespielt die aber recht dezent war, so daß man sich auch noch unterhalten konnte beim essen. ich muß aber sagen die sängerin war gut anzuhören. die getränke beim abendessen z.b. Cola 9 LE, Bier (Stella) 15 LE, Wasser 9 LE. wer mal ala chart essen will kann dies auch tun im "alexandria" restaurant das sich im ersten stock des haupthauses befindet dort wird dann 50 LE auf die rechnung angerechnet für halbpension gäste. die zeiten vom alexandria sind 19:00 - 23:00 uhr

Image


nach dem wir nun wieder gestärkt waren war bummeln in der shoppingarea angesagt. man findet dort ein paar geschäfte die natürlich aber sehr teuer waren gegen die in hurghada, da gehe ich aber später noch mal darauf ein.

Image


nach dem shoppen war dann ab 22 uhr show angesagt die meist von den animateuren gestaltet wurden, eben das übliche. einen abend waren wir auch zur show da dort orientalische tänze gezeigt wurden. ich kann nur sagen sehr zu empfehlen.
die show ging meist bis 23 uhr danach war dann ausklinken im schischa kaffee ( 18:00 - 01:00 uhr) angesagt.

Image

Image

Image

Image


Image

dann wurde sich wieder ins zimmer getrollt Smile

so das war ein tag mit isis im melia pharao .....


was gibt es noch zu dem hotel zu sagen ???


das hotel hat auch eine sehr schöne pool landschaft auch dort waren immer liegen frei.

Image

Image

Image

auch einen "indoorpool" (hallenbad) mit whirlpool, sauna und massage hat das hotel

Image

für alle die abends lieber in hurghada schoppen gehen wollen. vor dem hotel befinden sich immer ein paar taxen für die leute die nicht minibus fahren wollen. vom melia pharao mit dem minibus aus bis sekkala kostet 3 LE pro mann und nase. da fahren immer welche von den minibusen rum aber immer vor dem einsteigen den preis ausmachen, denn meist sagen die jungs das es ein langer weg ist bis sekalla und wollen dann 20 LE haben. stur bleiben und auf den 3 LE beharren das klappt. wer nicht so weit fahren will und nur mal in der "grand mall" beim grand resort shoppen will der zahlt 2 LE.

Im hotel gibt es auch eine bank und einen EC automaten

Image


auch einen internet zugang gibt es im hotel. es sind zwar nur zwei rechner aber man kommt zumin an seine mails ran Smile

Image

hier noch mal die öffnungszeiten von den verschiedenen restaurants und geschäften

Image



so es gibt bestimmt noch sehr viel zu sagen zum melia pharao aber im mom fällt mir nix mehr ein. fragt mir einfach löcher in den bauch ich werde euch schon antworten

fazit des urlaubes.... das melia pharao ist ein sehr schönes hotel ....


ma salama

....isis...

Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier:
http://isis-und-osiris.de/isisosiris/main/phpBB2/viewtopic.php?p=37487#37487

_________________
Image
webmaster / admin of
www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de

Krebs Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von IsisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Isis
Administration


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 06.09.2002
Beiträge: 15197
Wohnort: BW
blank.gif
BeitragVerfasst: Fr 16 Sep, 2005 17:30  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Sun King hat folgenden Bericht geschrieben:

Wir waren bis 2. September 2005 im Melia Pharaoh in Hurghada. Für das Internet stehen 2 PC's bereit. Scheinbar teilen sich diese einen Modemanschluß, denn wenn einer lief, konnte man den anderen laut Auskunft an der Rezeption nicht benutzen. Einigemale war das Internet gar nicht erreichbar. Das ganze ist umständlich organisiert:
1. an der Rezeption anmelden
2. man wird zum Computer begleitet und der PC mit dem Internet verbunden
3. nach dem Surfen zurück an die Rezeption und Abrechnungsbeleg unterschreiben
Im Hilton Plaza bekommt man gegen Unterschrift eine PIN für z.B. eine Stunde surfen. Dort wird Minutengenau abgerechnet, im Melia offenbar pro Viertelstunde, also 10 L.E.-weise.

Hinweis: bestimmte Seiten für Web-Mail und Online-Banking haben ersteinmal gar nicht funktioniert. Ein Blick in die Browser-Info ergab, daß lediglich 40-Bit-Verschlüsselung installiert war. Zum Glück ist das Update für 128-Bit-Verschlüsselung recht kompakt und war schnell installiert.
Anderenfalls hätte ich am Abreisetag die Hotelrechnung nicht bezahlen können. Denn der Geldautomat im Hotel (National Bank of Egypt) hatte mir zuvor zweimal die Auszahlung von Bargeld verweigert. Einmal 1400 und einmal 2000 L.E. wurden jeweils laut hörbar abgezählt, aber dann doch zurückbehalten mit dem Vermerk "Unable to dispense". Offenbar hatte der Automat nicht genügen Scheine im Vorrat. Bei den HSBC-Automaten war mir das bisher noch nie passiert. Der Witz dabei ist, daß ich mich vor dem zweiten Versuch bei der Rezeption extra erkundigt hatte, wann der Automat denn frisch befüllt wird.
Der absolute Oberhammer ist jedoch, daß die nicht ausgezahlten Beträge jeweils volle 10 Tage auf meinem Konto reserviert waren, so daß mir am Abreisetag fast 500 Euro auf meinem Konto nicht mehr zur Verfügung standen. Dank Online-Banking konnte ich zum Glück noch Geld aufs passende Konto transferieren, sonst wäre ich wie ein Depp dagestanden und hätte wohl Teller spülen müssen. Wenn mir einer logisch erklären könnte, warum nach einer vom Geldautomaten gecancelten Transaktion 10 Tage lang Geldbeträge blockiert werden müssen, baue ich demjenigen höchstpersönlich in Ägypten eine Pyramide (über deren Größe habe ich ja nix gesagt ).

Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier:
http://isis-und-osiris.de/isisosiris/main/phpBB2/viewtopic.php?t=6957&start=15

_________________
Image
webmaster / admin of
www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de

Krebs Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von IsisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Isis
Administration


Alter: 49
Anmeldungsdatum: 06.09.2002
Beiträge: 15197
Wohnort: BW
blank.gif
BeitragVerfasst: Mo 07 Mai, 2007 18:54  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Sekhmet hat folgenden Bericht geschrieben:


Hallo,

ich war insgesamt 3x im Melia Pharao und freue mich schon aufs nächste Mal. Das Riff ist schön und man kann dort richtig viel Zeit verbringen. Das Hotel ist sehr sauber, das Personal freundlich, die Animation präsent, aber nicht aufdringlich, das Essen gut und abwechselungsreich. Mit diesem Hotel könnt ihr m.E. wirklich garnichts falsch machen. Die Gästestruktur war bisher auch immer angenehm ausgeglichen. Außerdem ist die Anlage so großzügig, daß man sich nicht "auf die Füße" tritt.

LG
Sekhmet



Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier:
http://isis-und-osiris.de/isisosiris/main/phpBB2/viewtopic.php?t=18026&highlight=

_________________
Image
webmaster / admin of
www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de

Krebs Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von IsisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen


Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Forensicherheit
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Monrose based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits

[ Zeit: 0.2727s ][ Queries: 20 (0.0965s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
Werbung:
Michael Müller Verlag
Werbung:
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...


www.aegyptenreiseforum.de und www.aegypten-reiseforum.de

wird Euch präsentiert von:

www.isis-und-osiris.de