* Ägypten-Reiseforum * Ägypten * Isis & Osiris * Aegypten * Ägyptenreiseforum *
www.aegyptenreiseforum.de
und
www.aegypten-reiseforum.de


wird Euch präsentiert von: www.isis-und-osiris.de


* Ägypten-Reiseforum * Isis & Osiris * Aegyptenreiseforum * Foren-Übersicht
- Werbung -
Michael Müller Verlag
Portal
 FAQ  •  Suchen  •  Einstellungen  •  Benutzergruppen  •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Impressum  •  Forumsregeln  •  Links  •  Fotoalbum  •  User-Galerie  •  Ägypten-Reiseforum-Chat  •  Gästebuch  • 
Kalender 

Wichtige Informationen und Hinweise

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Uli
Administration



Anmeldungsdatum: 27.02.2003
Beiträge: 12478
Wohnort: Köln
germany.gif
BeitragVerfasst: Mo Apr 11, 2005 23:31  Titel:  Fotografierverbote in Ägypten  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo zusammen,

wir haben zwar schon öfter darüber diskutiert und es gibt auch einen verdammt langen Beitrag dazu, aber so eine richtige Zusammenfassung gibts ja nicht zu den Fotoverboten.
Daher also jetzt dies hier.
Wir werden diesen Beitrag immer auf dem neuesten Stand halten, wenn es was neues gibt. Wer also neue Infos hat: Her damit!
-------------------------------------------------------------------------

Aktualisiert am 27.03.2017

Tal der Könige und Tal der Königinnen: Absolutes Foto- und Filmverbot in den Gräbern und auf dem gesamten Gelände (Tal). Die Wächter sind inzwischen sehr streng, es gab Berichte von Leuten, denen die Kamera abgenommen wurde, die sie nur unter großem Gebrülle zurück bekamen. Kameras darf man noch nicht mal mit ins Tal nehmen.

Sonstige Grabanlagen: (El Kab, Tuna el Gebel, Tel el Amarna, Beni hassan, Gräber der Noblen, Felsengräber in Assuan) Hier gilt das gleiche wie im Tal der Könige. Ausnahme ist, dass hier außerhalb der Gräber fotografiert werden darf.

Pyramiden: Auch generelles Film- und Fotoverbot. Wird in den Gizeh-Pyramiden sehr streng beobachtet. Man wird am Eingang der Pyramiden kontrolliert. Kameras müssen abgegeben werden. In der Roten Pyramide schert sich kein Mensch drum, weil der Wächter nicht mit rein geht. Man sollte den Fotoapperat beim Reingehen halt nicht so offen zeigen.

Tempel: Man darf in allen Tempeln fotografieren und filmen. Außer in Abu Simbel! Dort darf man nur draußen fotografieren und filmen. In den beiden Tempeln ist filmen und fotografieren drinnen verboten.

Staudamm:
Fotografieren erlaubt strengstens verboten! Kamera unbedingt im Bus lassen!

Flughafen: Auf dem Flughafengelände (nicht im Gebäude) darf man generell nicht fotografieren, da die normalen Flughäfen in Ägypten auch militärisch genutzt werden. Somit gelten sie als militärisches Gebiet. Kümmern tut sich da allerdings niemand drum. Eigentlich fotografiert da jeder zweite Tourist.

Im Flugzeug: Bei Air Berlin manchmal verboten bei Start und Landung. Ist wohl keine generelle Regelung. Habe letztes Jahr eine Stewardess bei Air Berlin gefragt, warum dieses Verbot besteht. Sie meinte, weil man sich bei Start und Landung auf die Anweisungen des Bordpersonals konzentrieren soll. Naja...
Es ist anscheinend auch nicht erwünscht, dass Service und Personal gefilmt wird.

Ägyptisches Museum Kairo: Das Fotoverbot das seit 2007 bestand ist nun seit 2016 wieder aufgehoben. Fototicket nun 50 LE

Imhotep-Museum in Sakkara: Seit 2010 absolutes Fotografier und Filmverbot.

Licht- und Ton Show bei den Pyramiden und im Karnak-Tempel: Fotografieren erlaubt, aber eine Bitte an alle: Benutzt keinen Blitz, denn es nutzt nichts. Die Lichtspiele kann man mit Blitz nicht erfassen, man stört nur die Stimmung der Vorstellung.
Was ich gut fand bei den Pyramiden: Man darf sogar ein Stativ mit rein nehmen. Damit werden Bilder ohne Blitz mit einer guten Kamera auch sehr schön. Besser aber vorher bei der Reiseleitung noch mal genau nachfragen, ob das mit dem Stativ immer noch erlaubt ist, denn das ist so eine Sache, die je nach Personalbesetzung mal erlaubt ist und mal wieder nicht.
Beim Filmen ganz genauso: Besser vorher fragen, da es hier offensichtlich keine generelle Regelung gibt. Mal ist es erlaubt, mal wieder nicht.

Nach der Renovierung des Museums in Mallawi darf man da auch wieder Fotografieren. Fototicket ist für 50 LE zu bekommen.

In dem neuen "kleinen" Museum im Airport Kairo das 2016 eröffnet wurde bekommt man auch ein Fototicket für 50 LE

Im Abdin Palast Museum bekommt man das Fototicket für 10 LE

Im Koptisches Museum von Alt Kairo kann man nun seit 2016 auch ein Fototicket für 50 LE bekommen.

Im Al-Wadi Al-Gadid Antiquities Museum in der Oase Kharga ( Charga ) bekommt man nun ein Fototicket für 20 LE

Luxor-Museum:Das Fotoverbot das seit 2007 bestand ist nun seit 2016 wieder aufgehoben.
Fototicket nun 50 LE
Videoticket nun 300 LE

Mumifizierungs-Museum Luxor ist nun seit 2016 auch wieder ein Fototicket für 50 LE zu bekommen.

Im Krokodilmuseum in Kom Ombo das im Eintrittspreis Inbegriffen ist bekommt man seit 2016 für 50 LE auch ein Fototicket.

Auch in Assuan im Nubisches Museum kommt das Fototicket auf 50 LE.


edit by isis

_________________
www.aegypten-reiseforum.de



Zuletzt bearbeitet von Uli am Mo März 27, 2017 08:28, insgesamt 3-mal bearbeitet
 Geschlecht:Weiblich  OnlinePersönliche Galerie von UliBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenYahoo MessengerMSN Messenger
Daniel Jackson
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 10.10.2004
Beiträge: 6269

blank.gif
BeitragVerfasst: Di Apr 12, 2005 07:02  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Anmerkung zu Air Berlin:
Während meines Hinfluges Anfang März hat ein Mitreisender gefragt, ob er filmen dürfe. Nach Besprechung der Crew kam die Mitteilung, dass dies kein Problem sei, solange der Service (Air Berlin Personal und Essen?) nicht gefilmt würde.
Fotos habe ich während Start und Landung gemacht, mich hat niemand darauf hingewiesen, dass dies nicht erlaubt sei...


Danke für Deine Info, habe es oben mit rein geschrieben. - Uli 12.04.2005

_________________
Autor des Reiseführers "ÄGYPTEN - DAS NILTAL von Kairo bis Abu Simbel"
Geschichten aus und über Ägypten: Toms-Notes.com

   OfflinePersönliche Galerie von Daniel JacksonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Karnak
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 06.06.2003
Beiträge: 1179
Wohnort: Köln
blank.gif
BeitragVerfasst: Di Apr 12, 2005 10:45  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Da hat die Uli aber Glück gehabt. Sie fotografiert auf jedem Flug das Essen - ist schon sowas wie ein Ritual.... wenn man den Service nicht filmen darf heisst das doch bestimmt nur, dass man die Saftschubsen nicht beim Verteilen der Naturalien aufnehmen darf.

Gruss, Karnak


   OfflinePersönliche Galerie von KarnakBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Echnaton&Isis
Reisender



Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 34
Wohnort: NRW
BeitragVerfasst: Do Apr 14, 2005 19:28  Titel:  Fotogafierverbot nun überall oder wie sonst auch gegenKohle?  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo Uli,

so ganz glauben kann ich das ja nicht das ein völliges Fotografier-und Filmverbot im Tal der Könige besteht. War doch seit Jahren immer gegen Gebühr ok.

Ob sich die Ägypter diese Einnahmequelle selber eliminieren ?

Wenn das doch stimmt, dann gute nacht urlaub und ich verkaufe meine neue Digicam gleich wieder.

Wie siehts denn mit Hatschepsut-tempel und Luxor- und karnak Tempel bei Tag aus ?

@ Daniel: Du bist doch der Fotograf vor dem Herrn. Wirklich absolut keine Fotos im Valley of the Kings und an den anderen genannten Anlagen ?

Ma Salama von den bedienten

Echnaton - Isis


   OfflinePersönliche Galerie von Echnaton&IsisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Uli
Administration



Anmeldungsdatum: 27.02.2003
Beiträge: 12478
Wohnort: Köln
germany.gif
BeitragVerfasst: Do Apr 14, 2005 19:48  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo Ihr zwei,

wenn ich ja nix genau weiss, aber mit dem Fotografierverbot da bin ich totsicher! In keinem Grab im Tal der Könige darf man fotografieren. Im Tal selber schon (also draussen), aber das wars schon.

Beweisen kann ichs aber auch. Mit diesem Foto:

Image

Da sieht man auch, dass es tatsächlich vorher was gekostet hat. Ja, diese Einnahmequelle der Ägypter ist jetzt futsch!
Aber bitte schmeiss deswegen Deine Kamera nicht weg!
Denn es gibt noch soooo viele schöne Dinge, die man in Ägypten fotografieren kann Grins
Ich hab im ersten Fotoverbot-Jahr auch gedacht, ich mag nicht mehr, ich kann Dich auch sehr gut verstehen. Aber dann hab ich halt versucht mich auf andere Foto-Objekte zu freuen.

Image
(Bis Mai 2003 konnte man im Tal der Könige noch fotografieren. Hier noch mehr alte Sad Fotos: Reisebericht im TdK)

In Hatschepsut-Tempel, Karnak- und Luxortempel kann man fotografieren soviel man will. Im Hatschepsut-Tempel solltest Du aber die Verschlusszeit möglichst kurz halten, weil es dort viiiiel zu hell ist. Sonst sind die Fotos überbelichtet.

Viel Spaß und Kopf hoch!

Gruß
Uli

_________________
www.aegypten-reiseforum.de

 Geschlecht:Weiblich  OnlinePersönliche Galerie von UliBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenYahoo MessengerMSN Messenger
Daniel Jackson
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 10.10.2004
Beiträge: 6269

blank.gif
BeitragVerfasst: Do Apr 14, 2005 19:55  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Das Fotografierverbot gilt für alle Gräber in Ägypten, das Kairo Museum, neuerdings wohl auch im Luxormuseum und in Abu Simbel in den Tempelinnenräumen.
Schon allein für alles, was noch möglich ist, lohnt es sich, die Kamera mitzunehmen.

_________________
Autor des Reiseführers "ÄGYPTEN - DAS NILTAL von Kairo bis Abu Simbel"
Geschichten aus und über Ägypten: Toms-Notes.com

   OfflinePersönliche Galerie von Daniel JacksonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Echnaton&Isis
Reisender



Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 34
Wohnort: NRW
BeitragVerfasst: So Apr 17, 2005 03:12  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo Uli und Daniel,

danke für die Infos. Tja, das is das Ergebnis wenn zuviele sich nicht an das Blitzverbot halten nehme ich an.

Vor 5 Jahren hatte ich mir noch ein Ticket fürs Fotgrafieren von 3 Tombs gekauft (ohne Blitz natürlich).. Crying or Very sad

Aber ihr habt Recht, es gibt sovieles zum Fotografieren und ich hoffe das ich bis dahin die Tips einigermassen verinnerlicht habe.

Gibt ja doch , gerade im Dunkeln einige wichtige Tips.

Ma Salama

Echnaton-Isis , die bei jedem Beitrag im Forum und jedem neuen Tag ungeduldiger werden bis unser Flieger geht im Juni . Grins


   OfflinePersönliche Galerie von Echnaton&IsisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
ZaubermausD
Reisewilliger



Anmeldungsdatum: 31.03.2005
Beiträge: 8
Wohnort: Duisburg
BeitragVerfasst: Di Apr 19, 2005 12:13  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hmmm... ich war gerade mal auf der Homepage vom Ägyptischen Museum in Kairo und da stand unter anderem bei Visitor Information folgendes: Photographing prices:

From 9:00AM-2:00PM

1- Photographic camera (without flash) for amateurs:10 L.E .
2- Photographic camera (without flash) for professionals:175 L.E .
3- Video camera: 100 L.E .
4- Television :1500 L.E+100 L.E managerial fees+50 L.E per hour for using the electrical current .


   OfflinePersönliche Galerie von ZaubermausDBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Karnak
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 06.06.2003
Beiträge: 1179
Wohnort: Köln
blank.gif
BeitragVerfasst: Di Apr 19, 2005 12:26  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo ZaubermausD

Ich bin sicher, dass die nur vergessen haben ihre Seite zu aktualisieren. Die Preise die Du nennst sind die alten Preise und sie gelten definitiv nicht mehr.

Gruss, Karnak


   OfflinePersönliche Galerie von KarnakBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
ZaubermausD
Reisewilliger



Anmeldungsdatum: 31.03.2005
Beiträge: 8
Wohnort: Duisburg
BeitragVerfasst: Di Apr 19, 2005 12:44  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Sowas ähnliches hab ich mir schon gedacht. Schade eigentlich Sad


   OfflinePersönliche Galerie von ZaubermausDBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
ZaubermausD
Reisewilliger



Anmeldungsdatum: 31.03.2005
Beiträge: 8
Wohnort: Duisburg
BeitragVerfasst: Di Apr 19, 2005 12:46  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Wäre ja auch zu schön gewesen


   OfflinePersönliche Galerie von ZaubermausDBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
nefertiri74
Kurzurlauber


Alter: 43
Anmeldungsdatum: 12.03.2005
Beiträge: 81
Wohnort: Elzach
blank.gif
BeitragVerfasst: Mo Mai 16, 2005 13:26  Titel:  ABu Simbel Filmen verboten  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo,

seit dem Tag an dem wir in Abu Simbel waren - Montag 11.04.05 - ist auch das Filmen nicht mehr innerhalb der Tempel erlaubt!

Gruß
Nefertiri


Zwillinge  Tiger OfflinePersönliche Galerie von nefertiri74Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Daniel Jackson
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 10.10.2004
Beiträge: 6269

blank.gif
BeitragVerfasst: Mo Mai 16, 2005 13:33  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hast Du das schon an den Tondok weitergeleitet? Wäre eine gute Sache, dann wissen andere Leute auch bescheid, die hier nicht vorbeischauen.
Seine Mail ist: info@tondok-verlag.de

_________________
Autor des Reiseführers "ÄGYPTEN - DAS NILTAL von Kairo bis Abu Simbel"
Geschichten aus und über Ägypten: Toms-Notes.com

   OfflinePersönliche Galerie von Daniel JacksonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Uli
Administration



Anmeldungsdatum: 27.02.2003
Beiträge: 12478
Wohnort: Köln
germany.gif
BeitragVerfasst: Mo Mai 16, 2005 15:44  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hey DJ,

vielleicht solltest Du dem Wil endlich mal Bescheid sagen, dass er ab und zu mal bei uns im Forum vorbeischaut. Dann kriegt er seine Infos ziemlich zeitnah Wink

Denn User ist er hier ja schon Shocked

Gruß
Uli

_________________
www.aegypten-reiseforum.de

 Geschlecht:Weiblich  OnlinePersönliche Galerie von UliBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenYahoo MessengerMSN Messenger
Daniel Jackson
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 10.10.2004
Beiträge: 6269

blank.gif
BeitragVerfasst: Sa Mai 21, 2005 21:10  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Kann ich mal machen. Rolling Eyes
Im Moment hat er nicht so viel Zeit, ist in Amiland unterwegs. Wenn er nicht schon wieder zurück ist... Wink

_________________
Autor des Reiseführers "ÄGYPTEN - DAS NILTAL von Kairo bis Abu Simbel"
Geschichten aus und über Ägypten: Toms-Notes.com

   OfflinePersönliche Galerie von Daniel JacksonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen


Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Forensicherheit
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Monrose based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits

[ Zeit: 2.1750s ][ Queries: 20 (0.0507s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
Werbung:
Michael Müller Verlag
Werbung:
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...


www.aegyptenreiseforum.de und www.aegypten-reiseforum.de

wird Euch präsentiert von:

www.isis-und-osiris.de