* Ägypten-Reiseforum * Ägypten * Isis & Osiris * Aegypten * Ägyptenreiseforum *
www.aegyptenreiseforum.de
und
www.aegypten-reiseforum.de


wird Euch präsentiert von: www.isis-und-osiris.de


* Ägypten-Reiseforum * Isis & Osiris * Aegyptenreiseforum * Foren-Übersicht
- Werbung -
Michael Müller Verlag
Portal
 FAQ  •  Suchen  •  Einstellungen  •  Benutzergruppen  •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Impressum  •  Forumsregeln  •  Links  •  Fotoalbum  •  User-Galerie  •  Ägypten-Reiseforum-Chat  •  Gästebuch  • 
Kalender 

Wichtige Informationen und Hinweise

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Schneeflocke79
Gast






BeitragVerfasst: Fr Apr 20, 2012 17:20  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

KaraBenNemsi hat folgendes geschrieben:
ich denke mal das es das Blitzlichtverbot nur gibt, weil man teure Foto- Genehmigungen an Künstler, Wissenschaftler (Profis) verkaufen möchte. irgendwoher stammen ja auch die Bilder aus den teueren Bildbänden. So weit ich weiß gibt es keine Auswirkungen auf die Kunstwerke. Es soll Studien gegeben haben wo man mehrere tausend Fotoblitze auf ein Gemälde geschickt hat ohne eine Veränderung zu bemerken. hab da auch kein Problem damit wenn das Geld für die Genehmigung in den Erhalt der Stätten fließt.


Ja, von den Studien hab ich auch gehört und vor einigen Jahren sogar auch einen Bericht drüber gesehen.

Ich mein mich sogar zu erinnern, dass da u.a. auch vom Tal der Könige die Rede war.


  
Uli
Administration



Anmeldungsdatum: 27.02.2003
Beiträge: 12479
Wohnort: Köln
germany.gif
BeitragVerfasst: Fr Apr 20, 2012 18:28  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Zitat:
Ich kann den Tempel nicht geniessen wenn ich keine Fotos machen kann. Das ist wahrscheinlich meine ganz persönliche Macke aber es ist wirklich schade.


Ist nicht nur Deine persönliche Macke, meine auch Mr. Green
Ich fahre auch nur zum Fotografieren hin.

Zitat:
und für die Würdigung der Denkmäler selbst betrachte ich dann sehr gern PROFESSIONELLE, gut ausgeleuchtete, gestochen scharfe Bilder von Experten in Büchern oder im Netz.


Gut ausgeleuchtete, gestochen scharfe Bilder: das ist mein Anspruch an meine eigenen Fotos! Manche Dinge, die ich fotografiert habe, finde ich in keinem Buch. Im Netz vielleicht schon, aber gut ausgeleuchtet, gestochen scharf? Hmm...
Man muss aber auch dazu sagen, dass ich inzwischen von den Standard-Motiven weg bin. Für die Dinge, die man in Büchern findet fahre ich schon lange nicht mehr hin. Ich suche nach außergewöhnlichen Motiven.

Und deshalb:
Zitat:
Ich hab aber fest gestellt, dass ich, wenn ich bewußt ohne zu fotografieren, in den verschiedenen Tempeln bin, wesentllich mehr auf die Details achte.

ist das was Schneeflocke da schreibt auch für mich genau anders rum. Ich sehe Dinge, die ich ohne meine Motivation besondere Fotos zu machen gar nicht sehen würde, weil ich auf der Suche bin. Ich scanne praktisch alles ab, was im Tempel oder in den Gräbern zu sehen ist. Auf der Suche nach DEM Motiv. Mr. Green

Ich sehe daher manchmal mehr als meine Mitreisenden. Das merk ich, wenn ich sie dann plötzlich auf irgendwas aufmerksam mache, woran sie vorbei geguckt haben.

Ich glaub ohne mein Fotohobby würd ich gar nicht mehr hin fahren. Ägypten ist für mich einfach nur eine riesige Ansammlung wunderschöner Fotomotive Mr. Green

Gruß
Uli

_________________
www.aegypten-reiseforum.de

 Geschlecht:Weiblich  OfflinePersönliche Galerie von UliBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenYahoo MessengerMSN Messenger
Schneeflocke79
Gast






BeitragVerfasst: Sa Apr 21, 2012 18:57  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich glaub ohne mein Fotohobby würd ich gar nicht mehr hin fahren. Ägypten ist für mich einfach nur eine riesige Ansammlung wunderschöner Fotomotive Mr. Green


Shocked Aber doch nicht nur, oder? Ich meine, allein schon die Luft zu atmen, das Treiben am Nilufer zu beobachten, die Sonne zu spüren, die Sprache zu hören, die Menschen zu beobachten... Grins

Freu mich aber auch wieder auf das Fotografieren... Cool Das gehört schon irgendwie dazu...


  
Uli
Administration



Anmeldungsdatum: 27.02.2003
Beiträge: 12479
Wohnort: Köln
germany.gif
BeitragVerfasst: Sa Apr 21, 2012 19:11  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Schneeflocke79 hat folgendes geschrieben:
Shocked Aber doch nicht nur, oder? Ich meine, allein schon die Luft zu atmen, ... die Sonne zu spüren,

Jo, die Luft und die Hitze hat schon was. Aber kein Grund da zwei Wochen hin zu fahren Wink

Zitat:
die Sprache zu hören, die Menschen zu beobachten... Grins

Nöö... Confused

Zitat:
das Treiben am Nilufer zu beobachten,

Bei ner Nilkreuzfahrt, jo, ganz nett. Hab ich aber schon x-mal gemacht. Hmm... Reizt mich nicht mehr so.
Und ich hab in Kölle ja den Rhein. Dat is ähnlich Mr. Green

Gruß
Uli

_________________
www.aegypten-reiseforum.de

 Geschlecht:Weiblich  OfflinePersönliche Galerie von UliBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenYahoo MessengerMSN Messenger
Gast







BeitragVerfasst: So Apr 22, 2012 09:51  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich muß dem Uli in den meisten Teilen recht geben. Ich habe das schönste Hobby der Welt: Fotografiern Wink

Dannach kommt erst einmal eine ganze Zeit nichts und dann: Ägypten!
Beides lässt sich in wunderbarer Weise perfekt kombinieren. Wenn ich in Ägypten bin verfalle ich schon fast in eine Art "Fotorausch" Wink und lege die Kamera kaum aus der Hand.
Daher ist ein Besuch von Abu Simbel ohne die Möglichkeit zu fotografieren für mich uninteressant. Zugegeben: ich war allerdings auch schon dreimal dort und habe, gottseidank, eine Menge Dias vom Inneren des Tempels. Das ist übrigens auch ein Grund, neben dem mittlerweile blöden Disneyland-Feeling, warum ich das Tal der Könige seit einigen Jahren konsequent meide. Dieser Rummel geht mir sowas von auf den Geist!
Aber wie ich schon sagte, ich habe die Fotos leider nicht in digitaler Form. Daher werde ich wohl in den sauren Apfel beißen müssen und meine Dias für teures Geld einscannen lassen.

Zitat: "und für die Würdigung der Denkmäler selbst betrachte ich dann sehr gern PROFESSIONELLE, gut ausgeleuchtete, gestochen scharfe Bilder von Experten in Büchern oder im Netz."

Die betrachte ich natürlich auch gerne und oft. Aber auch ich fotografiere mittlerweile engagiert seit etwa 35 Jahren, habe drei regionale Bildbände herausgegeben und einige Kalender. Ich behaupte das sich meine Museumsaufnahmen, zumindest aus deutschen Museen mit guter Ausleuchtung mit den angesprochenen Expertenfotos messen können.
Lichstarke Objektive und eine professionelle RAW-Bearbeitung wirken Wunder.

Daher ist eine Besichtigung ohne zu Fotografiern für mich eben kein Genuss. Aber das sieht wohl jeder anders und das ist auch gut so Smile

Salamaa!
Ramesse


  
Anhor
Kreuzfahrer


Alter: 63
Anmeldungsdatum: 02.06.2011
Beiträge: 243
Wohnort: In der Eifel
germany.gif
BeitragVerfasst: Di Apr 24, 2012 17:57  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ramesse einscannen bzw fotografieren kannst Du die auch selber solange es nicht zuviele sind und dann kannst Du auch beim Fotowettbewerb mitmachen Grins

Ich habe gerade selber so ca. 5.000 hinter mir, das Nachbearbeiten benötigt die meiste Zeit aber Dank mogrify und digiKam und Gimp lässt es sich machen. Die Kratzer und sonstige Beschädigungen in den Dias bringen auch die Profis nicht ganz weg.

Die abfotografierten Dias in Stapelbearbeitung nach tiff, den Farbstich raus und gleich zuschneiden und noch ein paar Kleinigkeiten mehr mit: "gm mogrify -crop 4800x3200+120+80 -profile sRGB.icm -noise 0 -set histogram-threshold 0.1 -normalize -modulate 100,80,100 -gamma 1.1/1.3/1.1 +compress -output-directory ausgabe -format tiff *.JPG"

Dann mit "digiKam" Automatische Belichtung und manchmal auch ein paar Änderungen und wenn Kratzer oder Staub drin ist mit "Gimp" retuschieren.

danach wieder automatisch alle von tiff nach jpg und fertig ist es: "gm mogrify -quality 100 -output-directory jpg -format jpg *.tiff"

GM steht für http://www.graphicsmagick.org/

Shocked

Wenn ich fertig bin habe ich sicherlich auch keine Lust mehr auf Fotografieren Embarassed

_________________
Anhor, der Schutzgott der Soldaten und Jäger http://de.wikipedia.org/wiki/Anhor

Wassermann Geschlecht:Männlich Schlange OfflinePersönliche Galerie von AnhorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Ramesse
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 18.07.2004
Beiträge: 639

blank.gif
BeitragVerfasst: Di Apr 24, 2012 18:22  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo Anhor!

Danke für die Tipps. Ich habe einen Filmscanner "Mikrotek 3600" mit dem ich normalerweise alte Dias einscanne. Bei optimaler Lichtverteilung und Nachbearbeitung in Photoshop ist es zwar sehr zeitaufwändig, reicht für mein persönliches Archiv allerdings aus. Bei Fotos mit extremen Helligkeitsdifferenzen zieht der Scanner allerdings Streifen. Diese würden bei den Abu Simbel-Dias mit Sicherheit auch auftreten. Da mir die 1000.- Euro für einen vernünftigen Nikon-Scanner im Moment leider nicht zur Verfügung stehen muss ich mir halt so helfen und verschicke diese Dias an ein Fachlabor. Das ist immer noch billiger als einen Ausflug nach Abu Simbel und dann mit langem Gesicht dazustehen weil man wieder einmal nicht fotografieren darf. Und das jetzt wo ich mir gerade ein Superweitwinkel geleistet habe Wink
Wie fotografierst du denn deine Dias? Vor einer Fensterscheibe, mit einem Duplikator oder hast du auch einen Scanner?

Gut Licht Wink

Ramesse


   OfflinePersönliche Galerie von RamesseBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Anhor
Kreuzfahrer


Alter: 63
Anmeldungsdatum: 02.06.2011
Beiträge: 243
Wohnort: In der Eifel
germany.gif
BeitragVerfasst: Di Apr 24, 2012 22:07  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Umgebauter Diaprojektor mit Kamera davor (im Prinzip dann wie ein Leuchttisch), das Problem ist wegen dem Schlitten kann ich nicht die große Cam zum knipsen nehmen und auf der kleinen hab ich nur jpg und kein raw und ich muss von Hand auslösen. siehe auch hier http://www.moppedcafe.de/fotoseiten/dias_digitalisieren/dias_abfotografieren.html Die 1200x600 Auflösung vom Microtek ist auch nicht gerade überzeugend. Du kannst auch Scanner leihen!

Seit 2011 habe ich das knippsen fast eingestellt, nur noch Erinnerungs- Personenfotos. Ich sehe jetzt zwar weniger aber man kann zwischendurch auch mal mit mir reden Smile

_________________
Anhor, der Schutzgott der Soldaten und Jäger http://de.wikipedia.org/wiki/Anhor

Wassermann Geschlecht:Männlich Schlange OfflinePersönliche Galerie von AnhorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Ramesse
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 18.07.2004
Beiträge: 639

blank.gif
BeitragVerfasst: Mi Apr 25, 2012 07:14  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo Anhor!
Der Scanner hat eine Auflösung von 3600x3600.
Guckst du hier:

http://www.chip.de/preisvergleich/10157/Datenblatt-Microtek-FilmScan-3600.html

Salaama!
Ramesse


   OfflinePersönliche Galerie von RamesseBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Anhor
Kreuzfahrer


Alter: 63
Anmeldungsdatum: 02.06.2011
Beiträge: 243
Wohnort: In der Eifel
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi Apr 25, 2012 07:50  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Sorry, na das ist doch was Very Happy ...und ich bin bei dem Text "Microtek 3600" hier gelandet http://support.microtek.com/static/sm3600.html

und habe glatt das Wort "Filmscanner" übersehen Schild Dumm von mir.

_________________
Anhor, der Schutzgott der Soldaten und Jäger http://de.wikipedia.org/wiki/Anhor

Wassermann Geschlecht:Männlich Schlange OfflinePersönliche Galerie von AnhorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Ramesse
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 18.07.2004
Beiträge: 639

blank.gif
BeitragVerfasst: Mi Apr 25, 2012 08:06  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo Anhor!

Der Scanner ist wirklich nicht sooo schlecht. Bei zu starken Kontrasten hört es allerdings auf. Die Dias müssen perfekt belichtet und eine ausgewogene Lichtverteilung haben um einigermaßen gut eingescannt werden zu können.
Wenn ich allerdings von Zeit zu Zeit mal Dias zum Scannen verschicke, staune ich immer wieder wieviel mehr mit einem wirklich guten Topscanner noch drin ist. Leider habe ich mich immer gescheut soooviel Kohle für einen Scanner auszugeben. Dein Tipp mit dem Scanner-Verleih werde ich mal im Auge behalten. Ich weiß allerdings nicht ob es bei uns auf dem Lande so einen Service gibt.

Eine Frage hätte ich allerdings noch:

"Seit 2011 habe ich das knippsen fast eingestellt, nur noch Erinnerungs- Personenfotos"

Warum um Himmels Willen fotografierst du denn nicht mehr???? Das kann ich überhaupt nicht nachvollziehen Wink

Salaama!
Ramesse


   OfflinePersönliche Galerie von RamesseBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Anhor
Kreuzfahrer


Alter: 63
Anmeldungsdatum: 02.06.2011
Beiträge: 243
Wohnort: In der Eifel
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi Apr 25, 2012 08:26  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Weil ich jetzt zwar weniger "sehe" mich dafür aber nett unterhalten kann und mehr den Augenblick geniesse. PS Der Scanner wird auch zugeschickt!

_________________
Anhor, der Schutzgott der Soldaten und Jäger http://de.wikipedia.org/wiki/Anhor

Wassermann Geschlecht:Männlich Schlange OfflinePersönliche Galerie von AnhorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
amunrakarnak
Studienreisender



Anmeldungsdatum: 23.01.2005
Beiträge: 477
Wohnort: Berlin
blank.gif
BeitragVerfasst: Fr Jan 08, 2016 14:22  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Die Meldung "Charge-free photography inside Egyptian Museum ends Jan 7" (Egypt Independent - Mon, 04/01/2016) scheint anzudeuten das, zumindest für das Ägyptische Museum Cairo, wieder ein Fototicket eingeführt wird :

Zitat:
"The Antiquities Ministry's decision to allow tourists to take pictures for free inside the Egyptian Museum, in place since December 1, will expire on January 7, according to Minister Mamdouh el-Damati.

The decision, which allows personal photos to be taken by Egyptians and foreigners, has succeeded in luring many visitors since its application. The ministry said it was part of its efforts to encourage tourism.

Photos will be charged for after that date."


Gruß, Lutz.


   OfflinePersönliche Galerie von amunrakarnakBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Isis
Administration


Alter: 47
Anmeldungsdatum: 06.09.2002
Beiträge: 14598
Wohnort: BW
blank.gif
BeitragVerfasst: So Jan 10, 2016 10:25  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

salam

amunrakarnak hat folgendes geschrieben:
scheint anzudeuten das, zumindest für das Ägyptische Museum Cairo, wieder ein Fototicket eingeführt wird :


ja damit könnte ich auch leben Smile und wäre ein anreiz doch mal wieder nach kairo zu fliegen.
der termin über weihnachten war leider bei uns nicht machbar Sad

ma salama

... isis ...

_________________
Image
webmaster / admin of
www.isis-und-osiris.de
www.aegyptenreiseforum.de

Krebs Geschlecht:Weiblich Hund OfflinePersönliche Galerie von IsisBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
NICO
Moderator


Alter: 45
Anmeldungsdatum: 09.04.2005
Beiträge: 6936
Wohnort: Duisburg
blank.gif
BeitragVerfasst: So Jan 10, 2016 15:39  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Pharao Daumen das wäre super mit dem Fototicket !

Gruss Nico

_________________
نيكو

Krebs Geschlecht:Weiblich Ratte OfflinePersönliche Galerie von NICOBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen


Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Forensicherheit
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Monrose based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits

[ Zeit: 0.1730s ][ Queries: 20 (0.0505s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
Werbung:
Michael Müller Verlag
Werbung:
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...


www.aegyptenreiseforum.de und www.aegypten-reiseforum.de

wird Euch präsentiert von:

www.isis-und-osiris.de