* Ägypten-Reiseforum * Ägypten * Isis & Osiris * Aegypten * Ägyptenreiseforum *
www.aegyptenreiseforum.de
und
www.aegypten-reiseforum.de


wird Euch präsentiert von: www.isis-und-osiris.de


* Ägypten-Reiseforum * Isis & Osiris * Aegyptenreiseforum * Foren-Übersicht
- Werbung -
Michael Müller Verlag
Portal
 FAQ  •  Suchen  •  Einstellungen  •  Benutzergruppen  •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Impressum  •  Datenschutz  •  Forumsregeln  •  Links  •  Fotoalbum  •  User-Galerie  •  Ägypten-Reiseforum-Chat  •  Gästebuch  • 
Kalender 

Wichtige Informationen und Hinweise

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
TutAnchSa
Gast






BeitragVerfasst: Mo 29 Aug, 2005 14:38  Titel:  Stillende Mama und Medikamente gegen Durchfall  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

so-hab schon viel gelesen hier zwecks Medikamente gegen die Rache des Pharaos...

Aber ich stille mein Baby noch - weiß wer welche Mittel ich hier einnehmen kann/darf?


  
Taube
Kreuzfahrer



Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 196
Wohnort: Herne
BeitragVerfasst: Mo 29 Aug, 2005 15:05  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo

Ich befürchte , wenn nicht zufällig jemand in der gleichen Situation war und speziell darauf geachtet hat,wird dir das niemand von uns Laien hier endgültig beantworten können. Ich könnte dir z.b. nicht sagen , ob in dem Beipackzettel bei den Tabletten, die ich letztes Jahr bekommen habe, davon was stand *alzheimerläßtgrüßen* , zumal der in Englisch war. Embarassed Aber ich traue den Apothekern vor Ort durchaus zu, das zu berücksichtigen, wenn du sie darauf ansprichst und aufmerksam machst.

LG TAUBE :lily:


   OfflinePersönliche Galerie von TaubeBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo Messenger
Daniel Jackson
Weltenbummler



Anmeldungsdatum: 10.10.2004
Beiträge: 6298

blank.gif
BeitragVerfasst: Mo 29 Aug, 2005 15:37  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

In deinem Fall würde ich umbedingt in einer (deutschen) Apotheke nachfragen. Falls Du schon in Ägypten bist, lass jemanden zu Hause nachfragen! Sicher ist sicher, eine Nachfrage sollte ja nicht viel Aufstand sein.

_________________
Autor des Reiseführers "ÄGYPTEN - DAS NILTAL von Kairo bis Abu Simbel"
Geschichten aus und über Ägypten: Toms-Notes.com

   OfflinePersönliche Galerie von Daniel JacksonBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Gast







BeitragVerfasst: Di 30 Aug, 2005 07:53  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Daniel Jackson hat folgendes geschrieben:
In deinem Fall würde ich umbedingt in einer (deutschen) Apotheke nachfragen. Falls Du schon in Ägypten bist, lass jemanden zu Hause nachfragen! Sicher ist sicher, eine Nachfrage sollte ja nicht viel Aufstand sein.


ich werd mal bei uns nachfragen (österreich) - mal sehn, werden wahrscheinlich homöopathische Mittel sein... - ich hoff ich erwisch den Fluch nicht, davon geh ich aus - und werd dran glauben Wink

Bei meiner Nilkreuzfahrt damals 1997 hatte ich keine Magenprobleme...


  
TutAnchSA
Gast






BeitragVerfasst: Di 30 Aug, 2005 08:27  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Anonymous hat folgendes geschrieben:
Daniel Jackson hat folgendes geschrieben:
In deinem Fall würde ich umbedingt in einer (deutschen) Apotheke nachfragen. Falls Du schon in Ägypten bist, lass jemanden zu Hause nachfragen! Sicher ist sicher, eine Nachfrage sollte ja nicht viel Aufstand sein.


ich werd mal bei uns nachfragen (österreich) - mal sehn, werden wahrscheinlich homöopathische Mittel sein... - ich hoff ich erwisch den Fluch nicht, davon geh ich aus - und werd dran glauben Wink

Bei meiner Nilkreuzfahrt damals 1997 hatte ich keine Magenprobleme...


  
TutAnchSa
Gast






BeitragVerfasst: Di 30 Aug, 2005 08:28  Titel:  (Kein Titel)  Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Danke für die Tipps-

ich frag mal in Österreich in einer Apo, 1997 hatte ich keine Probleme mit dem Magen,aber man weiss ja nie...

werden eh homöopathische Mittel sein und ob die helfen??


  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen


Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Forensicherheit
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Monrose based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits

[ Zeit: 0.2522s ][ Queries: 20 (0.0464s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
Werbung:
Michael Müller Verlag
Werbung:
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...


www.aegyptenreiseforum.de und www.aegypten-reiseforum.de

wird Euch präsentiert von:

www.isis-und-osiris.de