Die Suche nach Kleopatras u. Marcus Antonius Grab beginnt

Für denn Fall daß Euch was auf dem Herzen liegt was oben nicht rein passt ...

Moderatoren: Uli, Isis

Meretaton
Weltenbummler
Beiträge: 2858
Registriert: Fr 16 Mär, 2007 17:11
Wohnort: Wegberg

Die Suche nach Kleopatras u. Marcus Antonius Grab beginnt

Beitragvon Meretaton » Do 16 Apr, 2009 16:56

Gesucht: Das Grab von Kleopatra und Marcus Antonius
16. April 2009, 11:00
Drei vielversprechende Stellen lokalisiert - Archäologen beginnen mit Grabungen
[...]
Die drei Grabungsorte wurden den Angaben zufolge im vergangenen Monat ausgemacht. Archäologen aus Ägypten und der Dominikanischen Republik arbeiten bereits seit drei Jahren am Tempel Taposiris Magna. Im Innern des im dritten Jahrhundert vor Christus entstandenen Gebäude wurden mehrere tiefe Schächte entdeckt, von denen drei möglicherweise für Bestattungen genutzt wurden. Nach Einschätzung der Archäologen könnten Kleopatra und Marcus Antonius in einem ähnlichen Schacht beerdigt worden sein.

Der ganze Artikel hier:
http://derstandard.at/?url=/?id=1237230016992


Meretaton

edit von Uli 16.04.09

Benutzeravatar
Uli
Administration
Beiträge: 12658
Registriert: Do 27 Feb, 2003 10:13
Wohnort: Köln

Beitragvon Uli » Do 16 Apr, 2009 20:58

Huhu Meretaton,

ich hab mal Deinen Beitrag editiert.
Bitte nicht komplette Zeitungsartikel einstellen, sondern nur Ausschnitte, wegen Urheberrecht.

Danke ;)

Gruß
Uli

Meretaton
Weltenbummler
Beiträge: 2858
Registriert: Fr 16 Mär, 2007 17:11
Wohnort: Wegberg

Beitragvon Meretaton » Do 16 Apr, 2009 21:05

Sorry Uli, habe ich gar nicht drüber nachgedacht. Hast ja Recht, von wegen Ärger...braucht das Forum sicherlich nicht noch einmal :sorry:

Meretaton

Meretaton
Weltenbummler
Beiträge: 2858
Registriert: Fr 16 Mär, 2007 17:11
Wohnort: Wegberg

Beitragvon Meretaton » So 19 Apr, 2009 19:45

Hallo,

habe eben die Tagesschau gesehen. Nach dem Wetterbericht, bei der Ankündigung für die tagesthemen heute abend um 22.45 Uhr, hörte ich im rausgehen noch nen halben Satz: Das Grab der Kleopatra entdeckt.......blabla, heute abend in den Tagesthemen auf ARD. Ob es da was ganz aktuelles gibt? Wäre ich mal im Raum geblieben!

Der Durchbruch der Wand sollte doch Dienstag sein. Es gibt auch aktuelle Videos vom Mann mit Hut, wie er die bisherigen Funde vorführt und sich den Staub aus dem Hut schüttelt vor den Pressefotografen (Reuters).

LG
Meretaton

mercy
Weltenbummler
Beiträge: 675
Registriert: So 13 Apr, 2008 22:05
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon mercy » So 19 Apr, 2009 20:34

Salam Meretaton

Auf der Seite der Tagesschau steht unter Tagesthemen, Themen der Sendung:

[font=Comic Sans MS]Kleopatras Grab: Archäologen finden neue Hinweise[/font]

Scheint also wohl noch keine Entdeckung zu geben.
Ma Salama
mercy

Benutzeravatar
Anchese
Weltenbummler
Beiträge: 2547
Registriert: So 26 Mär, 2006 16:18
Wohnort: Engelskirchen

Beitragvon Anchese » So 19 Apr, 2009 20:39

hallo,

hier noch ein Link zu dem Thema.

http://derstandard.at/?url=/?id=1237230129184

Gruß
Anche :P
Jeder Tag öffnet dir eine Tür zu neuer Erkenntnis.

Benutzeravatar
Uli
Administration
Beiträge: 12658
Registriert: Do 27 Feb, 2003 10:13
Wohnort: Köln

Beitragvon Uli » So 19 Apr, 2009 21:04

Anchese hat geschrieben:hier noch ein Link zu dem Thema.

Die Kommentare zu dem Link sind auch lesenswert.

Zitat (Betrifft das Bild in dem Bericht):
"Und warum hat sich der Mann (Sahi Hawass ohne Hut und ohne Schuhe?) am Seil mit der Zigarette einen, tja, Blumenstrauß unter den Arm geklemmt - will er Blumen aufs Grab des klassischen Liebespaares legen? "

:lach:

Gruß
Uli

Meretaton
Weltenbummler
Beiträge: 2858
Registriert: Fr 16 Mär, 2007 17:11
Wohnort: Wegberg

Beitragvon Meretaton » So 19 Apr, 2009 21:44

Danke mercy,

ich dachte schon, ich hätte evtl. eine Sensation verpasst. Schau ich mir trotzdem gleich mal an. Das Video von Hawass habe ich auf der bazonline.ch/wissen gefunden. Da gab es wohl vor Ort eine Pressekonferenz.

LG
Meretaton

Benutzeravatar
Isis
Administration
Beiträge: 16335
Registriert: Fr 06 Sep, 2002 23:33
Wohnort: BW
Kontaktdaten:

Beitragvon Isis » Mo 20 Apr, 2009 08:36

salam

dann lasst uns doch auch die videos gucken und poste die links dazu, wie anchese.

ma salama

.... isis ....

Benutzeravatar
Uli
Administration
Beiträge: 12658
Registriert: Do 27 Feb, 2003 10:13
Wohnort: Köln

Beitragvon Uli » Mo 20 Apr, 2009 08:47

Spiegel-Online hat heute auch einen Bericht drin:
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mens ... 47,00.html
(Auch mit Fotos)

Gruß
Uli

Benutzeravatar
Isis
Administration
Beiträge: 16335
Registriert: Fr 06 Sep, 2002 23:33
Wohnort: BW
Kontaktdaten:

Beitragvon Isis » Mo 20 Apr, 2009 09:04

salam

nachtrag für alle die das video auch sehen wollen

http://bazonline.ch/wissen/geschichte/A ... y/21029710

ma salama

... isis ...

Gast

Beitragvon Gast » Mo 20 Apr, 2009 10:01

Und warum hat sich der Mann (Sahi Hawass ohne Hut und ohne Schuhe?) am Seil mit der Zigarette einen, tja, Blumenstrauß unter den Arm geklemmt


Die Kommentare sind zum Teil echt witzig, aber da hängt garantiert nicht Zahi höchstselbst am Seil - der hätte Schuhe an... und graue Haare :-D !

LG, bint_hathor

Benutzeravatar
NICO
Moderator
Beiträge: 9089
Registriert: Sa 09 Apr, 2005 13:24
Wohnort: Duisburg

Beitragvon NICO » Do 23 Apr, 2009 21:15

Selam

Hier mal ein wenig Kritik am Mann mit Hut :-)

Die Mitteilung der ägyptischen Antikenverwaltung, kurz vor der Entdeckung der Grabstätte von Antonius und Kleopatra zu stehen, ist nach Ansicht führender deutscher Fachleute nach jetzigem Stand vollkommen haltlos.

Der umtriebige ägyptische Antikenchef Zahi Hawass hatte in der letzten Woche die Hoffnung ausgedrückt, einen solchen Fund bei Grabungen in einem Isis-Heiligtum in Taposiris Magna, fünfzig Kilometer westlich von Alexandria, machen zu können.


http://www.sueddeutsche.de/wissen/336/465922/text/


Gruß Nico
نيكو

Benutzeravatar
Uli
Administration
Beiträge: 12658
Registriert: Do 27 Feb, 2003 10:13
Wohnort: Köln

Beitragvon Uli » Mo 27 Apr, 2009 12:10

Und hier ganz frisch zum Thema ein Interview mit Zahi Hawass bei Spiegel Online.

Zahi Hawass ist Herr über Pyramiden und Mumien - und der wohl mächtigste Archäologe der Welt. Jetzt will der exzentrische Chef von Ägyptens Altertümerbehörde das Grab Kleopatras geortet haben. Im Interview mit SPIEGEL ONLINE erklärt er, was ihn so sicher macht.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mens ... 15,00.html

Gruß
Uli

Benutzeravatar
Osiris
Administration
Beiträge: 8318
Registriert: Do 05 Sep, 2002 09:01
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon Osiris » Mo 27 Apr, 2009 14:12

na dann sind wir mal auf den 4.mai gespannt :wink:

mfg
osiris