Kleopatra lebt näher am iPhone als am Bau der Pyramiden

Für denn Fall daß Euch was auf dem Herzen liegt was oben nicht rein passt ...

Moderatoren: Uli, Isis

Benutzeravatar
Isis
Administration
Beiträge: 16335
Registriert: Fr 06 Sep, 2002 23:33
Wohnort: BW
Kontaktdaten:

Kleopatra lebt näher am iPhone als am Bau der Pyramiden

Beitragvon Isis » Mo 10 Apr, 2023 09:37

salam

hier mal ein bericht der zum nachdenken anregt ..

So lebte Kleopatra beispielsweise näher an der Erfindung des iPhones als am Bau der Pyramiden von Gizeh. Dies ist nur einer von vielen geschichtlichen Fakten, die ein Großteil der Bevölkerung so nicht auf dem Schirm haben dürfte.


das stimmt ...
denn mit der groooßen zeitspanne der "alten" ägypter kommen viele nicht zurecht was ich selbst auch immer wieder in gesprächen feststelle. der vergleich mit dem iPhone hat aber echt was wo mit man argumentieren kann beim nächsten gespräch.

Kleopatra lebt näher am iPhone als am Bau der Pyramiden von Gizeh

Die ägyptische Fürstin und Pharaonin Kleopatra herrschte als letztes Oberhaupt von 51 v. Chr. bis 30 v. Chr. über das Alte Ägypten. Wer an das altertümliche Zeitalter der Ägypter denkt, verbindet sie häufig mit allem, was dazu gehört: Pyramiden, Ägypter als einer der ersten Hochkulturen der Welt und monumentalen Bauten im ganzen Reich. Doch mit Blick auf historische Zusammenhänge, ist dieser Verallgemeinerung mit Vorsicht zu genießen.
Denn Kleopatra lebte näher an der Erfindung des iPhones und dementsprechend auch näher an der Mondlandung, den zwei Weltkriegen und dem Fall der Berliner Mauer als an dem Bau der großen Pyramiden von Gizeh. Denn die Pyramiden wurden in den Jahren 2590 bis 2470 v. Chr. errichtet. Somit lebte Kleopatra rund 500 Jahre näher an dem iPhone als an dem Bau der drei großen Pyramiden.


https://www.kreiszeitung.de/welt/gebaut ... 79035.html

ma salama

... isis ...