MS ( M/S ) Nile Symphonie

Benutzeravatar
Isis
Administration
Beiträge: 16335
Registriert: Fr 06 Sep, 2002 23:33
Wohnort: BW
Kontaktdaten:

MS ( M/S ) Nile Symphonie

Beitragvon Isis » So 23 Dez, 2018 20:13

[align=center] jillamom hat folgenden Bericht geschrieben:[/align]

Im Rahmen einer Rundreise (Nilkreuzfahrt, 2 Tage Kairo + Badeaufenthalt Makadi Bay) waren wir 1 Woche auf der Nile Symhonie unterwegs. Als Wiederholungstäter waren wir 12 bzw. 11 Jahre zuvor auf der MS Grand Rose bzw. auf der MS Suntimes.
Der erste Eindruck vom Schiff war recht enttäuschend - kein Prunk in der Lobby, die Kabine relativ klein und spartanisch eingerichtet; es gab nicht mal ein Bild an der Wand.
Aber: das Schiff ist relativ klein mit 54 Kabinen und der Motor viel leiser als auf anderen Schiffen. Es gab zwar kein Galadinner, aber das Essen war durchweg super, die Auswahl recht groß. Das Personal war kompetent und freundlich und selbst der Manager war auf Zack (kenne ich ganz anders Wink ). Die Kabine hatte Fenster zum Öffnen, was ich unterwegs Klasse fand. Das Bad war ziemlich neu gemacht und bot alles, was man so braucht - man hatte genügend Platz, die Duschkabine war verglast und auch der Wasserdruck war top. Handtücher und Bettzeug waren ebenfalls recht neu und rochen gut. Und auch die Betten waren super bequem.
Nach dem ersten Schreck fühlten wir uns dort sehr wohl und wunderbar verwöhnt.


Den Beitrag für Kommentare und Fragen zu diesem Bericht findet ihr hier:
http://isis-und-osiris.de/isisosiris/ma ... hp?t=37894